Welches Kind sitzt auf welcher Seite?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Claudia H., 31. Januar 2007.

  1. Claudia H.

    Claudia H. die mit dem offenen Ohr

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    4.344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Guten Morgen zusammen,

    ich bin gerade etwas geladen und möchte jetzt gerne mal wissen, wie ihr das handhabt.

    Ich musste André heute Morgen schon vor 8 Uhr in den KiGa bringen (wegen einer Feier) und habe deswegen Kira auch mitgenommen, dann musste sie nicht mit dem Bus in die Schule.

    Ich habe gegenüber der Schule angehalten (o.k. war nicht korrekt), um sie nur schnell rauszuschmeissen und weiter zum KiGa zu fahren.

    Da spricht mich unser Dorfpolizist ziemlich harsch an (ich glaube es ist unwichtig zu erwähnen, dass er ein sehr guter Freund meines Ex-Mannes ist), dass ich mich soeben strafbar gemacht habe.

    1. Weil ich im Halteverbot gehalten habe (o.k. seh ich ein) und
    2. weil ich meine Tochter an der verkehrten Seite aussteigen lasse. ;-(

    Worauf ich ihn fragte, ob es denn sinnvoller und ungefährlich ist, einen fast vierjährigen an der Fahrerseite ein- und aussteigen zu lassen.
    Darauf gab er mir keine Antwort, sondern meinte nur, daß ich das nächste Mal zahlen müssen.

    Also Frage an euch: Wie macht ihr das, wenn ihr ein Schulkind und ein KiGakind habt? Wer sitzt wo?


    So, und jetzt bin ich mal gespannt, wie lange es dauert, bis mein Ex oder der Polizist mich auf diesen Thread ansprechen. Big brother is watching me ;-)



    LG
    Claudia
     
  2. kolibri

    kolibri Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Welches Kind sitzt auf welcher Seite?

    Guten Morgen,

    hm, ich fürchte, ich mach es auch nicht immer richtig bzw. achte nicht unbedingt soo arg darauf. Zumindest hier auf dem "Dorf". Meine Große (fast 11) sitzt meist auf dem Beifahrersitz, steigt also demzufolge auch auf der Seite aus. Also wenn ich mal irgendwo rechts ranfahre, passt das mit dem Aussteigen schon. Leonie sitzt im Kindersitz hinter mir, also fahrerseitig. Da ich sie ohnehin an- bzw. abschnalle, muss ich eh wegen dem Straßenverkehr aufpassen. Muss noch mal in mich gehen :).
     
  3. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: Welches Kind sitzt auf welcher Seite?

    Natasha sitzt eh immer vorne.

    Joshi sitzt hinter dem Fahrersitz, steigt aber immer auf der sicheren Seite aus.

    Wenn wir bei meiner Freundin vor dem Haus parken ist die Fahrerseite zur Hauptstraße hin, da muß er hinten über die Sitzbank rutschen und rechts am Bürgersteig aussteigen, das macht er auch ohne Kommentar, nachdem ich ihm erklärt habe, daß da ein Auto nach dem anderen kommt und ICH schon probleme hab eine Minute zu finden um aus dem Auto zu hüpfen!

    Wo das Kind letztendlich SITZT sollte doch egal sein. Wichtig ist, wo es aussteigt.

    Daß man dafür Strafe zahlen muß ist mir allerdings auch neu!!
     
  4. Viper

    Viper Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. November 2002
    Beiträge:
    16.032
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    nu noch tiefer im Pott
    AW: Welches Kind sitzt auf welcher Seite?

    Hallo,

    Athina sitzt hinter mir (Fahrerseite) und Damian auf der Beifahrerseite.

    :winke:
     
  5. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Welches Kind sitzt auf welcher Seite?

    Hö? Ich oute mich jetzt mit ner völligen Bildungslücke. Das ist vorgeschrieben? :oops:

    Ahnungslose Grüße
    Kim
    die noch keinen irgendwo alleine aussteigen lässt *g*
     
  6. Joni

    Joni Die die Gurke schüttelt

    Registriert seit:
    4. Februar 2006
    Beiträge:
    4.739
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hinterm Deich....
    AW: Welches Kind sitzt auf welcher Seite?

    Das habe ich ja noch nie gehört, dass es eine Vorschrift gibt, an welcher Seite man Ein- u. Aussteigen darf.

    Das man den Verkehr nicht behindern darf, zb. erst Fahrräder auf dem Fahrradweg vorbeilassen muss bevor ein- oder ausgestiegen wird leuchtet mir ja ein, aber das es eine Vorschrift gibt......nie gehört.....
     
  7. Davids_Mama

    Davids_Mama Gute Fee

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    11.116
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Welches Kind sitzt auf welcher Seite?

    David sitz immer hinten Beifahrerseite und dort hat er auch aus- und einzusteigen.

    Es ist vorgeschrieben das Kinder immer auf der Fussgängerseite aussteigen. Weil es auch im Rückspiegel immer einen toten Winkel gibt. Außerdem fahren die Autos so schnell das man manchmal gar nicht bemerkt wie schnell die da sind. Oder die sehen einen nicht am Auto stehen oder aussteigen. Ich hätte einmal fast nicht auswichen können, als jemand aussteigen wollte. Ich wäre in den Gegenverkehr gefahren.

    Ich finde die Regelung sehr gut.

    LG Kathrin
     
  8. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Welches Kind sitzt auf welcher Seite?

    Unsere steigen an Straßenrändern selten aus und wenn, dann beide auf der gleichen Seite.

    Dass es dafür echte Vorschriften gibt, wusste ich nicht. Dachte bislang, es sei eine Empfehlung, das so zu handhaben.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...