Welches Einstreu bei Farbmäusen?

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von BiancaundMilena, 25. Februar 2013.

  1. BiancaundMilena

    BiancaundMilena Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    7. März 2006
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Ammerland
    Huhu,

    bei uns sind vor drei Wochen 4 süße Farbmaus-Männchen eingezogen.

    Da es Männchen sind und die einfach doch ...stinken :), bin ich auf der Suche nach einem guten Einstreu.

    Wir hatten bis jetzt Hanfeinstreu, das ist aber recht teuer ,da wir ja alle drei Tage sauber machen müssen.
    Gibt es eine gute Alternative?

    Und noch ne Frage:.. so richtig auf Leckereien stehen die drei auch nicht. Hat da jemand noch nen Tip? Wir wollen die natürlich auch zahm bekommen ;)

    Liebe Grüße
    Bianca
     
  2. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Welches Einstreu bei Farbmäusen?

    Alle drei Tage? Wir wechseln viiiiel seltener :heilisch:
    Aber wir haben auch Weibchen.... Wir nehmen so ganz normales Streu (sieht so ein bißchen aus wie Sägespäne) und packen noch Stroh drauf.

    Unsere stehen total auf leicht und Cross... Ist jetzt nicht was für jeden Tag, aber als wir letztens mal Medizin geben mussten: Mit Leicht und Cross geht ALLES *g*
    Zuccini gehen auch gut und Kolbenhirse und sowas.... Irgendwelche Ähren... da kommen sie auch gerne an.

    Liebe Grüße
    Sonja
     
  3. Sunny

    Sunny Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    17. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Irgendwo im nirgendwo
    AW: Welches Einstreu bei Farbmäusen?

    Ahhh Mensch.....erst gestern kam auf Vox bei Hund Katze Maus ein Bericht ueber Farbmaeuse. Aber ich komm nicht mehr drauf was die genommen haben. Aber schau mal auf Vox.de da kann man die Sendung bestimmt nochmal anschauen.
     
  4. Sunny

    Sunny Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    17. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Irgendwo im nirgendwo
    AW: Welches Einstreu bei Farbmäusen?

    meinte voxnow.de :zeitung:
     
  5. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.588
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Welches Einstreu bei Farbmäusen?

    wir haben für die Rennmäuse ein Gemisch aus Hanf, Leinen und Baumwolleinstreu. Die Rennmäuse riechen jetzt eh nicht aber dieses Gemisch bindet alles auch sehr gut :jaja:
     
  6. BiancaundMilena

    BiancaundMilena Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    7. März 2006
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Ammerland
    AW: Welches Einstreu bei Farbmäusen?

    Danke für die Infos :)
    ich werde mir den Beitrag auf Vox mal ansehen.
    Jaha, Männchen müssen halt immer markieren, aber das wußten wir ja vorher, lach. Waren aber viiiiel zahmer als die Weibchen.

    Lucie, mischt ihr selber oder gibt es das irgendwo zu kaufen?
     
  7. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.588
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Welches Einstreu bei Farbmäusen?

    Nein, ich misch das... bzw. die mischen das selber :) ... die Baumwolleinstreu hole ich beim Fressnapf, Hanf und Leinen hab ich im Großgebinde im Internet bestellt, da hab ich jetzt noch nen 10% Gutschein für die nächste Bestellung bekommen... ich vertrage halt auch kein Heu wegen meiner Allergie aber davon abgesehen bindet da auch nix.
    Es gibt auch noch Papiereinstreu, die hatten wir zuvor aber für die Rennmäuse ist das eher leicht pappige Baumwollzeugs besser da dann ihre Tunnel besser halten :)
     
  8. Brigitte

    Brigitte Für mich reicht kein Titel

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    4.081
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    zw. Augsburg und München
    Homepage:
    AW: Welches Einstreu bei Farbmäusen?

    Wir haben für unsere Farbmäuse Hanfeinstreu. Das ist nicht so staubig wie "normale" Einstreu und auch Allergiker vertragen sie besser.

    Aber, was ganz wichtig ist, die Einstreu soll man eigentlich viel seltener wechseln. Richtig groß saubergemacht wird bei uns der Käfig alle paar Wochen. Und auch dann sollte immer ein Teil der Einstreu drin bleiben und nicht alles gewechselt werden. Die Mäuse setzen ihre Duftmarken und markieren alles, damit sie sich daran orientieren können. Je öfter du jetzt putzt und saubermachst, desto mehr markieren sie und desto mehr stinkt es.
    Ich kehre natürlich die Böttelchen regelmäßig raus. Und wenn sie irgendwo mal extrem viel gepieselt haben, dann mach ich da auch zwischendrin mal sauber. Auch nicht gefressenes Futter kommt jeden Tag weg.
    Aber, wie gesagt, ja nicht zu oft eine Grundreinigung machen oder die Einstreu wechseln.

    Ach ja, unsere fressen gerne Gurke oder Karotte. Mit Sonnenblumenkernen kann man sich auch gut locken.
     
    #8 Brigitte, 26. Februar 2013
    Zuletzt bearbeitet: 26. Februar 2013

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. baumwolleinstreu für mäuse

Die Seite wird geladen...