Welches Buch würdet Ihr nie mehr hergeben?

Dieses Thema im Forum "Bücher Kiste" wurde erstellt von Davids_Mama, 20. März 2009.

  1. Davids_Mama

    Davids_Mama Gute Fee

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    11.116
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hi,

    gibt es bei euch ein Buch im Bücherregal was ihr sogar bei einem Brand retten würdet?

    Also bei mir wäre es mein Gefühlsbuch (ist fast wie ein Tagebuch) und vorallem mein Ratgeber Homöopathie. ;-)

    Bin mal auf eure Antworten gespannt.

    LG Kathrin
     
  2. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Welches Buch würdet Ihr nie mehr hergeben?

    :winke:

    alle Alben besonders das Babyalbum von Laura.

    Alle anderen würde ich stehen lassen, kann man ja neu kaufen. :)

    Liebe Grüße
    Angela
     
  3. Anthea

    Anthea die-mit-dem-Buch-wandert

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    7.603
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Direkt am Jadebusen
    Homepage:
    AW: Welches Buch würdet Ihr nie mehr hergeben?

    Diverse Fotoalben und Kisten, aber du hast ja nach einem Buch gefragt: mein Gedichte- und Gedankenbuch, das ich in der Ausbildung selber gebunden und geklebt habe.

    Liebe Grüße,
    Karin
     
  4. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.588
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Welches Buch würdet Ihr nie mehr hergeben?

    alle Fotoalben.... und - zwar kein Buch aber genauso wertvoll... die Mappe mit den Zeichnungen und "frühen Kunstwerken" der Kinder...
     
  5. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Welches Buch würdet Ihr nie mehr hergeben?

    Niemals missen möchte ich die Säulen der Erde und alle anderen historischen Follett-Romane.

    Bei einem Brand würde ich die aber nicht retten wollen. Lieber dann mein homöopathisches Repetitorium, für das ich damals über 400 DM bezahlt habe. :umfall:

    :winke:
     
  6. Davids_Mama

    Davids_Mama Gute Fee

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    11.116
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Welches Buch würdet Ihr nie mehr hergeben?

    Das mit dem Brand war ja nicht so ernst gemeint. Meinte nur zu welchen würdet ihr am schnellsten und sichersten greifen.

    Fotoalben wäre bei mir natürlich auch ganz weit vorn.

    LG Kathrin
     
  7. jackie

    jackie buchstabenwirbelwind
    Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    13.343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien
    Homepage:
    AW: Welches Buch würdet Ihr nie mehr hergeben?

    meine tagebücher (*uff*, das wird ne schlepperei)

    alles andere lässt sich nachkaufen

    :winke:
    jackie
     
  8. N.i.c.o.l.e

    N.i.c.o.l.e Buchdealer

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf'm Land
    AW: Welches Buch würdet Ihr nie mehr hergeben?

    Puhhh bei meinen Lieblingsbüchern müsste ich im Brandfall ganz schön schleppen :hahaha:

    Momentan wären wohl die Biss...-Bücher dabei,Die Päpstin lieb ich auch immer wieder und Der kleine Prinz :herz:
    Ich könnte noch zig andere aufschreiben...mir fällt es komischerweise echt schwer einige wenige als Lieblingsbuch zu betiteln :)


    Ich denke du meinst die Frage wahrscheinlich eher in der Richtung "Ich strande auf einer einsamen Insel mit nur einem Buch an meiner Seite" oder?!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...