welches 12 zoll fahrrad?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von sonya-lila, 21. April 2008.

  1. sonya-lila

    sonya-lila Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Stuttgart
    hallo,

    wir wollen sonya ein 12 zoll fahrrad kaufen. sie fährt seid nem halben jahr mit einem 10 zoll.

    ein wichtiges kriterium ist bei mir das gewicht des rades. und hab herausgefunden das die 12er meistens schwerer sind als die nächste größe ich glaube 16 zoll, oder?

    man geht vielleicht davon aus das die kleineren eh mit stützrädern fahren...

    bei my toys gibt es ein dora explorer fahhrad, es wiegt um die 12kg -
    ist das schwer, wieviel wiegen eure räder?
    das gewicht ist doch wichtig oder nicht?
     
  2. sonya-lila

    sonya-lila Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Stuttgart
    AW: welches 12 zoll fahrrad?

    :-( mag denn keiner antworten?
     
  3. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: welches 12 zoll fahrrad?

    Josy hat eines von Hercules:

    http://www.hercules-bikes.de/rad.aspx?cat=23&id=181 Nur in anderen Farben, aber wieviel es wiegt weiß ich leider nicht. Steht auch nicht auf der HP.

    Aber wir sind sehr zufrieden mit dem Rad :jaja:

    lg
     
  4. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.588
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: welches 12 zoll fahrrad?

    wir haben ein Puky, jetzt inzwischen auch die 16-Zoll-version und ich wollte keine andere Marke. Ich finde dass sich beim Puky die Pedale am leichtesten treten lassen und somit das Radfahren lernen wesentlich erleichtert wird.
    die dinger sind sicherlich teuer, aber sie haben auch einen hohen Wiederverkaufswert..

    lg
     
  5. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: welches 12 zoll fahrrad?

    Ganz ehrlich würde ich für ein fast vierjähriges Kind kein 12-Zoll-Rad mehr kaufen. Von Puky die 16-Zoll-Räder lassen sich von Kindern ab einer Körpergröße von 1 m fahren - da hat sie doch länger was davon. Und in der Alu-Ausführung wird es dann auch noch relativ leicht...
    Klar sind diese Fahrräder etwas teurer, aber das merkt man dann auch an der Qualität, der Sicherheit und wenn man das Rad wieder verkaufen will.
    Liebe Grüße, Anke

    PS: Mit dem Kind in einen Fahrradladen gehen und unter qualifizierter Anleitung probesitzen lassen ist immer noch die zuverlässigste Art, ein gut passendes Fahrrad zu kaufen.
     
  6. sonya-lila

    sonya-lila Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Stuttgart
    AW: welches 12 zoll fahrrad?

    ich finde ein 16 zoll zu groß sie fährt ja momentan noch mit dem 10er mit dem sie es auch gelernt hat. ich werd wohl ein 12er von puky kaufen - das dora rad kostet ja schon um die 110 €.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...