Welcher WC SITZ ???

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von mosesdana, 19. Oktober 2005.

  1. Hällöchen!!

    Ich brauche nun dringend nen WC Sitz, da Sohnemann auf die große Toilette will, aber da die Auswahl ja nicht gerade klein ist kann ich mich nicht entscheiden.

    Kann mir jemand nen Tip geben??

    Danke schonmal.
     
  2. Wir haben die Lipski Toilettentrainer. Da kann er dann auch allein rauf, aufgrund der Stufe und auch wieder runter.

    Lieben Gruß
    Sandy
     
  3. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.768
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    Da würde ich garnichts groß investieren! Wir hatten so einen Deckel zum Verkleinern. Annika wollte ihn nicht haben, sie wollte wie wir gehen, ohne alles. Und was machst du unterwegs? Das Ding mitschleppen geht wohl nicht und dann doch lieber gleich "richtig" dran gewöhnen! Ich find die Dinger total unsinnig!
     
  4. Nachdem er nun aber schon 3mal so richtig im klo drin gesessen ist find ich nen sitz doch schon besser, denn mer mag es nicht wenn ich ihn halten muß, dann geht er lieber garnicht und macht in die hosen und das wollen wir ja vermeiden.
     
  5. talnadjöfull

    talnadjöfull Bücherwurm

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    4.379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wilhelmshaven (Nordseeküste)
    Wir haben so ein Ding geerbt, was man unter die Klobrille legen kann. Da kann kind sich auch selbst entscheiden ob es das reinlegen oder raushaben will. Ein Trainer entfällt weil wir ein sehr schmales Klo haben und unsere Zehen bei der Sitzung die Wand vor uns berühren. Einen Tritt werden wir wohl noch dazubesorgen müssen.

    Was es taugt - unklar, Madame ist noch nicht soweit. Ich habe damals auch so ein Teil gehabt und es gut und gern benutzt, daran kann ich mich noch vage erinnern.
     
  6. ich find das teil auch unsinnig. mädchen hauen soich vorn immer alles ein, an dieser blpden erhöhung. und mein sohn kommt immer nicht weit genug nach hinten, so dass der pieselmann ausreichend drin ist. *räusper*

    er will darum ohne und hält sich eben fest.

    da du auch einen sohn hast: ich versprech dir fast, dass du das teil in die tonne kloppen wirst. spätestens dann, wenn das 1.mal alles nach vorn gelaufen ist.

    ps: wir haben diesen sitz von jako-o.
    http://www.jako-o.de/produkt/de/produkt_detail.mb1?mb_f020_id=leqhfXS9XfsPaQPajLj8&set=suche&subset=suche&suchtext=toilettensitz&detail=on&g_id=&s_id=&p_id=33452&k_id=&mb_v301_s=1&mb_v301_g=2&back_sid=&back_gid=&group_sortiment=&mb_v301_ch=1bc37
     
    #6 gretel, 19. Oktober 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Oktober 2005
  7. Nun ja, das mit dem rauslaufen dacht ich mir auch schon, nur weiß ich nicht so richtig was ich sonst tun soll. Festhalten tut er sich nicht und wie auch schon gesagt, er rutscht ständig ins klo rein.
     
  8. kannst du irgendwas daneben stellen. unten ist bei uns ein waschbecken daneben. da geht das also.
    oben geht das nicht.
    bei schwiemu sind so teile aus behinderten-wc an den seiten dran. sowas wie handtuchhalter zu festhalten und hochklappen, wenn nicht gebraucht.

    vielleicht könnt ihr sowas anbauen?! klappt gut.

    das prblem ist wirklich, dass man auf dem sitzverkleinerer so extrem weit nach hinten setzen muss. und das ist echt doof. für kids alleine fast nicht zu schaffen und du musst dann doch helfen.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...