Welcher Sitzsack für 13 jährige?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Rona Roya, 19. Oktober 2014.

  1. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Huhu,

    meine Große hat nur in einer Zimmerecke WLAN und liegt dort immer auf dem Boden, wenn sie auf Whatsapp aktiv ist.

    Ich würde ihr nun für diese Zimmerecke gerne einen Sitzsack kaufen- habe aber Null Ahnung davon! Diese XXL- Liegesäcke sind nicht so mein Fall, mir wäre lieber, wenn sie so einen Sitzsack hat, worin sie bequem sitzen kann.

    Hat irgendjemand von Euch so ein Teil bei sich zu Hause und kann mir etwas empfehlen? Oder gar einen Sessel, der so richtig bequem ist zum Lümmeln?

    Sie soll das zum Geburtstag am 9.11. bekommen!

    Liebe Grüße,
     
  2. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.355
    Zustimmungen:
    79
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    AW: Welcher Sitzsack für 13 jährige?

    Wir haben einen Fatboy und ich persönlich finde alle noname Sitzsäcke sind echt nicht der Renner. Der Fatboy ist der Hammer
     
  3. Irrlicht

    Irrlicht Lichtlein

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    24.815
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Welcher Sitzsack für 13 jährige?

    Ich habe zwei von Tchibo. Die habe ich hier schon mal der Raupenmama angeboten, es scheiterte dann aber an den Verschickbedingungen. Sie sind nicht schlecht, ich hatte sie allerdings gekauft, als meine Kinder jünger waren. Zum Lümmeln taugen sie allemal, und man könnte beide nehmen, wenn einem einer nicht reicht. Sie sind pink-gestreift und dunkelblau. Problem wäre halt das Verschicken, aber ich würde sie Dir beide zusammen gern günstig abgeben (und bei Interesse auch ein Foto machen).

    :winke:
     
  4. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.329
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: Welcher Sitzsack für 13 jährige?

    Ich hätte sogar einen schwarzen großen Fatboy abzugeben! Der ist echt genial, allerdings wollen ihn meine Kinder beide nicht im Zimmer haben. Und ich nicht im Wohnzimmer.
    Darum liegt er nun schon länger im Gästezimmer nur so rum. Echt viel zu schade!
     
  5. Irrlicht

    Irrlicht Lichtlein

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    24.815
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
  6. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Welcher Sitzsack für 13 jährige?

    Huhu,

    lieben Dank für Eure Antworten!

    Irrlicht, Danke fürs Angebot, aber mir sind diese Sitzsäcke nicht "gefüllt" genug.

    Und Jesse, den Fatboy hab ich mir eben angesehen auf Amazon, ist der wirklich prall und bequem gefüllt? Er sieht so "halb- gefüllt" aus- ist das ideal zum Sitzen? Gibt das nicht total nach, wenn man sich reinsetzt? Sorry, wenn ich so genau frag, aber ich saß noch nie auf so einem Teil...

    Elchen, ich möchte einen in Türkis holen, passend zu ihrem Zimmer.

    LG!
     
  7. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.355
    Zustimmungen:
    79
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    AW: Welcher Sitzsack für 13 jährige?

    Du kannst die Füllmenge quasi in Form schütteln bzw drücken so dass man den Sitzsack so hinbiegen kann wie man es am liebsten mag. Wirklich genial
     
  8. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.075
    Zustimmungen:
    115
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Welcher Sitzsack für 13 jährige?

    Rona, die Füllmenge wird im Laufe des Sacklebens eh immer geringer. Und prall darf der eigentlich auch nicht sein, er soll sich ja dem Körper anpassen.
    Aber in eine ganz andere Richtung gedacht - schon mal an einen WLAN-Extender gedacht? Dann könnte sie auch am Schreibtisch surfen. So was wie das hier:
    http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&url=search-alias%3Daps&field-keywords=wlan%20extender&sprefix=wlan+exte%2Caps

    Salat
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...