welcher Muttertyp?

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von Scarlett, 12. April 2003.

?

welcher Muttertyp bist du?

  1. -eine ständig ängstliche und besorgte Mutter

    6 Stimme(n)
    22,2%
  2. -eine unsichere Mutter, da es mein 1. Kind ist

    3 Stimme(n)
    11,1%
  3. -eine überforderte Mutter

    1 Stimme(n)
    3,7%
  4. -ich halte mich für eine schlechte Mutter

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. -eine oft glückliche und zufriedene Mutter

    6 Stimme(n)
    22,2%
  6. -eine Mutter mit Erfahrung und daher "routiniert"

    0 Stimme(n)
    0,0%
  7. -ich halte mich für eine gute Mutter

    3 Stimme(n)
    11,1%
  8. -ich bin eine Glucke

    1 Stimme(n)
    3,7%
  9. -ich bin eine wechselhafte Mutter

    7 Stimme(n)
    25,9%
  1. hallo,

    ich bin noch immer sehr unsicher im Umgang mit meiner Tochter und deßhalb habe ich diese Umfrage gestartet.
    Geht es nur mir so?

    LG Scarlett
     
  2. Vanessa

    Vanessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    2.757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    heute hier morgen dort
    Ich bin eine Rabenmutter und das ist gut so :-D
     
  3. hallo scarlett,

    es fiel mir schwer etwas anzukreuzen, weil bei mir vieles zutrifft, aber nicht immer :eek: habe also für wechselhaft gestimmt, da rabenmuter nicht zu verfügung steht :-D

    ich denke dass ich oft eine gute mutter bin, manchmal eine glucke, oft eine überfoderte mama, mitunter auch routiniert, denoch mal ägnstlich und besorgt - kurzum: eine ganz normale mutter. ok, wenn man flavia fragt, bin ich eine sehr temperamentvolle mama, die schon ausflippen kann und die stimmbänder überstrapaziert, aber so ist mein natürell :) dafür biete ich ihr andere eigenschaften, die ruhigeren mamas vielleicht nicht haben.

    ich glaube, als mutter verändert man sich sowieso im laufe der zeit, man wächst mit dem/den kind/er mit. so wird aus einer unsicheren mama eine routinierte, aus einer gelassenen mama, gelegentlich mal eine furie. so oder so, wir haben alle unsere kinder lieb und tun das beste für sie :)

    :winke: gabriela
     
  4. Obwohl es meine erste Maus ist, finde ich mich im Moment irgendwie von einer inneren Ruhe "getragen", wenn einer weiß, was ich meine.
    Klar, manchmal ist man unsicher, vor allem, wenn die Schwiegis/Eltern dawaren und tolle gute Ratschläge dagelassen haben... :eek:

    Mein Mann ist dagegen total unsicher, und wäre mit der Maus schon x-mal in die Notaufnahme gefahren (bei jedem Schrei!)

    Meine "Taktik" ist meistens: Wissen anlesen/auswendig kennen (seit der Schwangerschaft schon), und das dann als beruhigenden Background nutzen.
     
  5. :-D
    Ich war mal frech und hab "gute Mutter" gestimmt.
    Ich hab ja auch schon einen fast groß und der ist gut gelungen :-D .
    Mit allen Fehlern und Schwächen, ich versuche immer, das Beste was ich weiß umzusetzen. Mehr kann niemand und irren ist nur allzu menschlich :-D .
    Auch ein gesunder Egoismus, kennzeichnet meiner Meinung nach eine gute Mutter.

    Ich bin nur froh, daß bei dieser Frage meine Kinder nicht abstimmen durften, wer weiß wofür die gestimmt hätten :o :-D

    :winke:
    Silke
     
  6. Gabriela hat schon recht, es trifft alles irgendwann mal zu. Aber bei mir überwiegt das "glücklich und zufrieden".
     
  7. Birgit

    Birgit freches Huhn
    Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2002
    Beiträge:
    6.108
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Werne
    Homepage:
    ich habe auch " gute Mutter " angeklickt. :jaja:

    Aber ich denke das jeder seine Fehler hat und mal die Glucke ist sowie die Rabenmutter. :cool: ist.
    Ich denke meine Kinder wachsen glücklich auf und ich ermögliche ihnen das, was in meiner Macht steht.

    LG von
     
  8. Hallo Scarlett,
    ich hab diese antwort genommen da ich sehr zufrieden bin und glücklich mit dem was ich habe :jaja: fühle mich auch als "gutemutter" daher hätte ich auch diese antwort nehmen könnnen aber die andere fand ich traf es momentan besser :jaja:

    LG Désirée :blume:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...