Welcher "Kindle"

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Su, 2. Juli 2014.

  1. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.843
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    Hallo,

    Larissa wünscht sich zum Geburstag einen Kindle. Welchen nimmt man da am Besten? Ich kenne mich leider null aus. Oder gibt es noch andere Marken?

    Danke fürs helfen,
    Su
     
  2. ElliS

    ElliS Shopping Queen

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    5.523
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    New Delhi/India
    AW: Welcher "Kindle"

    Hallo Su, ich hab den Kindle Paperwhite und bin damit sehr zufrieden...den ganz normalen gibts glaube ich recht preiswert auf Amazon, aber da braucht man 'ne extra Lampe...bei Kindle im Allgemeinen kann man halt nur Buecher von Amazon nutzen (und man brauch eine spezielle Software zum Umwandeln), was mich jetzt nicht so stoert, weil ich eh fast nur bei Amazon kaufe.

    Es gibt noch andere Modelle, den Kobo oder auch Tolino von Thalia...hier gab es auch mal einen sehr ausfuehrlichen Thread von Ignatia (galub ich), als sie einen gesucht hat...

    :winke:
     
  3. Katj3

    Katj3 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    3.164
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Welcher "Kindle"

    Ich hab auch den Kindle paperwhite und bin sehr zufrieden; -)

    Aber frag doch mal Caro die kann dir mehr dazu sagen.
    Sie macht nämlich den Rest bei mir da ich da nicht wirklich ne leuchte drin bin...:sagnix:
     
  4. Thalea

    Thalea (E)I-App

    Registriert seit:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    2.806
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ruhrgebiet
    AW: Welcher "Kindle"

    Mein Mann und ich haben auch beide den Paperwhite und würden nicht mehr tauschen wollen :)
    Umwandlungsprogramme braucht man aber doch nur, wenn man andere Medien auf den Kindle bekommen will. Von Amazon direkt wird das drahtlos auf den Kindle geschickt.
    Gibt ja aber noch andere Quellen für Bücher, die auch problemlos mit besagten Programmen auf den Kindle zu bekommen sind.
     
  5. Juule

    Juule Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    1.878
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Berlin
    AW: Welcher "Kindle"

    Ich hab noch den ganz einfachen Kindle. Wie ElliS schrieb ist der nicht beleuchtet, aber das ist ja ein Buch auch nicht ;) , deswegen stört mich das nicht so. Ansonsten finde ich ihn super. Ich weiß gerade nicht wieviel preislich zwischen dem normalen und dem Paperwhite liegen.
     
  6. Mela

    Mela Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. September 2010
    Beiträge:
    2.059
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Zu Hause
    Homepage:
    AW: Welcher "Kindle"

    Ich hab auch nen Paperwhite und würd ihn nicht mehr hergeben :) Und dank passendem Programm lese ich alles darauf.
     
  7. Mischa

    Mischa Gehört zum Inventar
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    15.418
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bietigheim-B.
    Homepage:
    AW: Welcher "Kindle"

    Su andersrum, wozu möchte sie den?

    Nur zum lesen gekaufter Bücher -> Paperwhite neueste Generation, es gibt keinen besseren zum reinen lesen. Kommt einem Leseerlebnis von Papier am nächsten.
    Gerade um 20 Euro reduziert und mit 30 Tage Geld zurück Garantie, klick mal unten auf den Amazon Banner.

    Sie möchte auch Ebooks aus der Bücherei oder im epub Format lesen -> Auf keinen Fall Amazon Reader, Amazon Reader braucht bei Amazon gekaufte Bücher. Bücher kann man nur auf Geräten lesen die mit dem Amazon Account verknüpft sind. Kobo Reader finde ich persönlich die zweitbeste Lösung nach dem Kindle. Aber auch hier die beleuchteten!

    Sie will auch surfen, spielen, Facebooken, Hörbücher hören, Bilder angucken, Apps installieren? -> Kindle Fire, genial für den Preis. Wenn ihr Amazon Prime Kunden seid, kann man kostenlos Filme aus der Amazon Bibliothek darauf anschauen. Langes lesen finde ich allerdings deutlich ermüdender für die Augen wie beim Paperwhite. Fire sieht eben aus wie ein Computerbildschirm, Paperwhite wie gedrucktes Papier.


    <iframe src="http://rcm-eu.amazon-adsystem.com/e/cm?lt1=_blank&bc1=000000&IS2=1&bg1=FFFFFF&fc1=000000&lc1=0000FF&t=schnullerfami-21&o=3&p=8&l=as4&m=amazon&f=ifr&ref=ss_til&asins=B00CTUKFNQ" style="width:120px;height:240px;" scrolling="no" marginwidth="0" marginheight="0" frameborder="0"></iframe>


    So richtig Spaß macht ein Kindle wenn man schon Prime Mitglied ist -> Prime Mitgliedschaft[​IMG]
     
    #7 Mischa, 2. Juli 2014
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juli 2014
  8. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.843
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Welcher "Kindle"

    Da Larissa viel im Bett liest würde ich zu dem beleuchtenden tendieren.

    Lg
    Su
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...