Welcher Kinder-Digitalfoto?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Fioflo, 11. Juli 2009.

  1. Fioflo

    Fioflo Herzilein

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    6.474
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im schönen Schwabenland
    Hallo zusammen!

    Fiona wird bald 8 Jahre alt und wünscht sich sehnlichst einen eigenen Foto (Digital).
    Der bei J.ako ist zu kindlich, und mehr als 50€ wollten wir eigentlich nicht ausgeben.
    A.ldi hat auch einen, aber ist der was für ein 8 jähriges Kind?

    Her mit Euren Erfahrungswerten!
    Grüßle von Bianca
     
  2. Markus

    Markus schlimmer Finger

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.594
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    München
    AW: Welcher Kinder-Digitalfoto?

    kauf doch eine gebrauchte bei ebay, da gibts echt gute für ca. 50 euro - am besten markenhersteller wie canon, nikon, panasonic, olympus, pentax, sony, casio, fujifilm, sanyo. all diese digitalen kinderkameras sind der absolute schrott.
     
  3. Markus

    Markus schlimmer Finger

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.594
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    München
    AW: Welcher Kinder-Digitalfoto?

    übrigens: selbst phillip fotografiert schon mit meiner digitalen spiegelreflex, da ist jede kompaktkamera für die kleinen gut zu gebrauchen ;)
     
  4. Fioflo

    Fioflo Herzilein

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    6.474
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im schönen Schwabenland
    AW: Welcher Kinder-Digitalfoto?

    Okay, das habe ich schon geahnt.
    Lieber wäre es mir allerdings schon ich würde die Kamera nicht im Netz, sondern in einem Laden kaufen.
     
  5. Markus

    Markus schlimmer Finger

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.594
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    München
    AW: Welcher Kinder-Digitalfoto?

    dann würde ich zu einer einsteigerkamera eines markenherstellers raten. die werden aber schon etwas teurer als 50 euro sein, aber für unter 100 euro gibts sicher schon eine gute auswahl.
     
  6. Pilot

    Pilot Bruchpilot

    Registriert seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    3.442
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz (Havel)
    Homepage:
    AW: Welcher Kinder-Digitalfoto?

    Unsere Kinder fotografieren mit einer gebrauchten 1,3 Megapixel Kamera von Aito oder so - die gabs geschenkt von jemandem, der sie nicht mehr brauchte.

    Macht aber ordentliche Bilder und reicht aus, um die Grundlagen zu erlernen.

    Und nach der ersten Uebungszeit werden sie dann wohl die Canon Powershot A200 bekommen, die uns in der Therapiezeit von jemandem aus diesem Forum geschenkt wurde, damit wir fuer den Partner gegenseitig die Fortschritte der Kinder dokumentieren koennen.

    berichtet
    Ingo
     
  7. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    AW: Welcher Kinder-Digitalfoto?

    Markus, warum rätst du lieber zu Marken? *einfachnurneugierigbin*

    Sara kann jetzt auch schon mit meiner Canon Fotografieren (wenn ich dabei bin) und die Bilder sind auch meistens wirklich tauglich. Also braucht man nicht viel machen, um gute Fotos hinzubekommen. Nur eine 300 Euro Kamera würde ich einem Kind nicht kaufen.
    Dann würden wahrscheinlich die Fotos mit einer No-Name Camera nicht so gut rauskommen, oder?
    Denn ich hätte irgendwann auch lieber eine von einem Discounter gekauft.

    Bianca, und wenn du mal in Kleinanzeigen reinschaust? Vielleicht findest du was, wo du auch gleich vor Ort ausprobieren kannst.
     
  8. Traumtänzerin

    Traumtänzerin Familienmitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Welcher Kinder-Digitalfoto?

    Ich finde diese Kinder Digitalkameras einfach zu teuer für das was sie können. Kaufe ihr doch lieber eine günstige Kamera, aber welche? Gute Frage, schwer zu beantworten.:ochne:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...