Welchen Windeleimer kaufen?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von ~Charlet~, 23. September 2004.

  1. Hallo,

    die letzten Besorgungen fürs Baby stehen an und da man bei Windeleimern ja gutes Geld hinlegen kann, wollte ich Euch mal um Rat bitten.

    Ich möchte den Eimer im Bad stehen haben und der würde ca 1x täglich geleert werden. Vermeiden möchte ich Eimer, die jede Windel in eine extra Tüte einwickeln, denn das geht ja dann weiterhin ins Geld (Kassetten nachkaufen) und ist auch noch Umweltschädlicher als alles andere.

    Also habt ihr Tipps was man am besten kauft?
    Vielen Dank schonmal!
     
  2. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    Nen ganz normalen Mülleimer mit Schwing oder Tretdeckel! Wichtig finde ich nur, dass er mit maximal einer Hand zu öffnen ist und dann zu ist. Wenn er im Kinderzimmer steht, würde mich der Geruch wahrscheinlich stören, aber so schlimm ist es nicht. Und wenn du ihn jeden Tag leerst, kauf lieber was anderes schönes für das viele Geld, was man dafür ausgeben könnte.
     
  3. Loysel

    Loysel Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    3.079
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Also ich schwör auf den Windeltwister. Ja er ist teuer und ja es geht auch weiter ins Geld wegen der Nachfüllkassetten. Aber bei meinen Zwillingen steht der Eimer auch mal bis zum nächsten Tag (Zeitmangel) und selbst wenn ich ihn täglich leere der Geruch ist schon lästig. Mit dem Twister hält sich das im Rahmen! Vielleicht läßt du ihn dir schenken?
     
  4. Och so teuer ist der ja nicht, aber diese blöden Kassetten die man dann ständig braucht... finde ich nicht so gut. Es gibt ja auch einen der heißt Diaper oder so ähnlich, der benutzt die normalen Müllbeutel, aber der ist richtig teuer (79€), das sehe ich irgendwo dann nicht ein. Hmm.
     
  5. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Ganz meine Meinung :jaja: . Wir haben auch nur einen einfachen, der tuts auch.
     
  6. Birgit

    Birgit freches Huhn
    Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2002
    Beiträge:
    6.108
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Werne
    Homepage:
    Da ich quer durchs Haus und dann noch ein Stockwerk runter und durch den Garten zum Mülleimer muß, fand ich den Windeltwister suuuper. :jaja:

    Ich hätte ihn übrigens günstig zu verkaufen :-D

    Liebe Grüße von
     
  7. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.730
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    Ich bin auch für einen ganz normalen Mülleimer. :jaja:

    Wir haben damals einen Windeleimer gekauft. Diesen in gelb: [​IMG]

    Allerdings habe ich Baumwollwindeln und der Clou an diesem Eimer ist: Wenn er voll ist, ist das exakt die Menge an Windeln, die meine wassersparende Waschmaschine auch waschen kann. :jaja: Da einige sehr saugintensiv sind, kann ich die Maschine nie voll machen.

    berichtet
    Andrea
     
  8. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Ich hab von Ikea diese Dinger, die man an die Seite des Wickeltischs hängen kann (weiß leider den Namen nicht).
    Dabei ist ein Mülleimer mit gut abschließendem Klappdeckel und noch eine weitere Box mit einlegbarer Schale, in die man das Waschwasser füllen kann.
    Ist supipraktisch, sieht nett aus und ist nicht teuer.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...