Welchen Staubsauger? (Tiere/haupt. "Glattboden")

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Babuu, 6. August 2009.

  1. Babuu

    Babuu Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    7.930
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    *Ba-Wü*
    Homepage:
    Huhuuu ihr lieben!

    Frau braucht im Umzugsstress auch noch nen neuen Staubsauger- war ja klar :umfall: ...

    da ich dank Migräne und Kartonchaos im Moment außer Stande bin geradeaus zu denken brauch ich eure Hilfe:jaja:.

    Im Haus haben wir hauptsächlich Parkett, teilweise Fliesen...und eben Treppen.
    Er sollte also nicht all zuuuu schwer sein. Am besten wäre vielleicht beutellos...:???: .
    Er sollte mit Tierhaaren zurechtkommen und vielleicht auch was zum Couch absaugen dabei haben (will nicht alles extra bestellen müssen)...ach ja, und er sollte die 300€ Marke auf keinen Fall übersteigen :oops:...

    kann uns jemand was empfehlen?
    Ein Dyson vielleicht? Aber welchen?

    :winke:
     
  2. Markus

    Markus schlimmer Finger

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.594
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    München
    AW: Welchen Staubsauger? (Tiere/haupt. "Glattboden")

    wir haben so ein bosch - oder aeg? - ich glaube siemens. der ist toll :zahn:

    im ernst: wir haben einen speziellen parkett-staubsauger, gleiche voraussetzung wie ihr (bis auf getier) und sind sehr zufrieden damit! ich guck mal nach, was für einer das ist, wennst magst
     
  3. Babuu

    Babuu Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    7.930
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    *Ba-Wü*
    Homepage:
    AW: Welchen Staubsauger? (Tiere/haupt. "Glattboden")

    :jaja: gerne...ist der ohne Beutel?Und wie stehts mit Filter waschen/tauschen??
     
  4. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Welchen Staubsauger? (Tiere/haupt. "Glattboden")

    Ich habe mir gerade den Dyson Animal Pro DC 23 geleistet. Und ich bin bis jetzt sehr zufrieden
    damit. Aber er ist halt mit ca. 380€ doch etwas teuer.

    Vielleicht wäre da der Dyson Animla Pro Baby DC 22 was für dich?

    lg Alex
     
  5. Nirina

    Nirina Für immer in unseren Herzen 2015†

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Down Under
    AW: Welchen Staubsauger? (Tiere/haupt. "Glattboden")

    Ohja, bitte guck mal :) auch wenn ich nicht Babuu bin
    Wir haben hier das gleiche, Parkett ueberall und Treppen und ich bin auch am Suchen....

    LG
     
  6. Regina

    Regina Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. April 2006
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Welchen Staubsauger? (Tiere/haupt. "Glattboden")

    Ich liebe ja meinen Vorwerk mit der Glattbodenbürste. Mein Bruder hat jetzt den ganz neuen mit der neuen Teppichbürste, die auch sehr gut auf Glattböden ist.

    Ich mag diese Dinger nicht, wo man immer was hinterherziehen muss.

    LG Regina
     
  7. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Welchen Staubsauger? (Tiere/haupt. "Glattboden")

    Ich habe meinen Vorwerk hier noch stehen. Bei mir war die Düse vorne zu breit man kommt kaum in die Ecken. Und die Katzenhaare läßt er auch liegen.

    Aber verkaufen würde ich ihn gerne. :heilisch:

    lg Alex
     
  8. Markus

    Markus schlimmer Finger

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.594
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    München
    AW: Welchen Staubsauger? (Tiere/haupt. "Glattboden")

    der ist mit beutel aber so groß ist der vorteil von beutellosen nicht. das gute: der tragegriff dient gleichzeitig als großflächiger ein-schalter, insgesamt ist der staubsauger sehr handlich. wir müssen die leistung nicht auf maximum stellen um alles gut saugen zu können, so ist der auch nicht all zu laut.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...