Welchen Schlafsack?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Tomsmama, 27. Juni 2005.

  1. Tomsmama

    Tomsmama Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Hildesheim
    Hallo,
    ich muss doch jetzt hier mal fragen.
    Mag komisch klingen, aber ich kann mich so gar nicht entscheiden, welchen Schlafsack ich Adrian in Zukunft anziehen oder kaufen soll.

    Er kann jetzt schon gut die Größe 68 tragen. Bisher schläft er im Mäxchen von Alvi. Der Innensack Gr. 62 ist ihm schon etwas eng. In dem Größeren Gr. 68 schläft er, wenn es so warm ist dann ohne den Außensack.
    Da er aber so viel spuckt, fehlt uns natürlich ständig einer zum wechseln.
    Ich finde die Mäxchen aber viel zu teuer, um diesen noch einmal zu kaufen.

    Welche Art von Schlafsack habt Ihr für Eure Kinder?

    LG
     
  2. kieselchen

    kieselchen Edelsteinchen

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    11.995
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    aus dem 500 Seelendörfchen...
    Hallöchen Birgit...

    also ich war letztens auf der Suche nach einem Sommerschlafsack und bin bei ebay per Zufall auf einen Händler gestossen der nicht weit weg ist von uns - ca. 10 min Autofahrt.. also statt per ebay dort zu bestellen und Porto zu sparen bin ich Blitzschnell hingefahren am Samstag bevor Ladenschluß war :)

    Und ich habe einen total hübschen Schlafsack mit Käferchen genommen - ist irgendwo auf den Seiten auch abgebildet..

    EBAY SCHLAFSACK

    Er überzeugt mich vom Material her und Laara ist endlich nicht mehr komplett durchgeschwitzt :sprung:

    Und was die Größe anbetrifft - wenn ich das richtig in Erinnerung habe kommen zu der Größe vom Baby ca. 10 cm und dann wäre es der "richtige" von der Länge her. Also müsste der kleine ca. 80 cm / Schlafsackgröße haben.

    Falls ich Dir helfen kann - Schlafsack besorgen oder ähnliches - melde Dich gerne, okidoki? Schulde Dir ja noch einen Gefallen :wink:

    lieben Gruß Andrea
     
    #2 kieselchen, 27. Juni 2005
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juni 2005
  3. Hallo Birgit,

    normalerweise sollen die Schlafsäcke ja Körpergröße minus Kopflänge plus 10 cm sein...ich hab mir aber gerade vor kurzem einen Sommerschlafsack (100 cm) von Eduscho/Tschibo gekauft. Der ist zwar etwas lang aber völlig ok und schön dünn im Stoff. Marlon ist darin weder zu arm noch zu kalt. Preislich ist der mit 9,99€ natürlich auch ein Hit.

    Viele Grüße
     
  4. Wir haben auch den von Tschibo. Der paßt Cedric natürlich optimal. Vorher hatten wir welche aus dem C&A. In den Zeiten als er noch viel gespuckt hat.

    Liebe Grüße

    Doris
     
  5. Tomsmama

    Tomsmama Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Hildesheim
    Na seht, ich wußte gar nicht, wie man die Größe richtig feststellt.
    (Leider habe ich bei Antonia den Zeitpunkt verpasst und es gab immer Zirkus im Schlafsack. Natürlich schläft sie ewig auf der Zudecke und das wollte ich bei Adrian vermeiden.)

    Habt Dank, ich schau mich mal um!


    LG
     
  6. Hallo,

    ich hab bereits zwei ein Winter und ein Sommerschlafsack bei H+M gekauft. Diese sind super. Preislich ca. 17 €. 60 Grad waschbar und trocknergeeignet.

    Viel Spaß beim einkaufen

    Sandra
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...