Welchen Kindle fire?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Kasparin, 9. Juli 2014.

  1. Kasparin

    Kasparin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    2.192
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Da, wo es doppelt soviele Fahrräder wie Einwohner
    Ich habe im Urlaub meinen Kindle fire HD (HD 7, 1 1/2 Jahre alt) geflutet...
    Die einzige Reaktion, die er trotz einer Woche Trocknung im Reisbad zeigt sind ungefähr 5 Sekunden das "Kindle fire" vom Hochfahren, dann ist der Bildschirm wieder schwarz und das Ganze funktioniert auch nur, wenn ich das Ladekabel anschließe, sonst tut sich rein gar nichts. Also ist er wohl hinüber.

    Jetzt hätte ich gerne einen neuen Kindle fire, weiß aber nicht, welchen ich nehmen soll.
    Eigentlich reicht mir die Bildschirmgröße vom HD 7, WLAN reicht mir auch.
    Was ist am HDX 7 denn groß anders als beim HD 7?
    Gibt es den Micro-HDMIanschluss wirklich nicht mehr bzw. wie bekomme ich dann mein Bild auf den Fernseher? Ich schaue oft Filme über Instant Video, deshalb hatte ich mir gerade erst ein entsprechendes Kabel gekauft, damit ich es über den Fernseher schauen kann. Aber wenn an den neuen Modellen gar kein solcher Anschluss dran ist, wie krieg ich das denn dann hin?

    Vielleicht hatte bzw. hat ja jemand schon beide Modelle gehabt und kann mir einen Rat geben?

    Dazu sei noch gesagt, dass mein Mann sich wohl ein iPad zulegen will, das dann mit 3G. Grundsätzlich hätten wir dann also auch ein größeres und WLAN-unabhängiges Tablet hier. Ich selber möchte aber auf jeden Fall wieder einen Kindle, schon alleine wegen der vielen Bücher, Musik und Apps, die ich in meiner Cloud habe. Außerdem habe ich seit kurzem Prime, was ich vor allem wegen Instant Video angeschafft habe usw. usf..
     
  2. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: Welchen Kindle fire?

    Ich hab wohl den neuen nicht, sondern noch den alten, aber bei dem HDX kann man das Bild lt. Amazon Infos u. Google wohl nur noch wireless auf den TV übertragen.

    Dafür muss der TV Miracast kompatibel sein, oder man benötigt einen extra Empfänger.
     
  3. Kasparin

    Kasparin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    2.192
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Da, wo es doppelt soviele Fahrräder wie Einwohner
    AW: Welchen Kindle fire?

    Ja, das mit diesem Miracast habe ich auch schon gelesen. Natürlich ist unser Smart-TV nicht damit ausgestattet und ich müsste noch einen Empfänger dazu kaufen. Ich habe auch was im Netz was gefunden, dass man auch über die PS3 streamen könnte, aber da gibt es widersprüchliche Infos zu.

    Anscheinend hat nur das Vorgängermodell vom HD7 den Micro-Anschluss, das Gerät ist aber nicht mehr verfügbar. Ich habe mir jetzt den HDX 7 bestellt und schaue zur Not erst mal nur auf dem kleinen Bildschirm bzw. versuche mal, ob ich das über die Playstation irgendwie hinkriege. Oder hole mir halt so ein Miracast-Empfängerding.
    Bleibt mir ja nicht groß was anderes übrig...
     
  4. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: Welchen Kindle fire?

    also wir streamen instant video von Amazon prime über den sony blue ray player der kostete um die 60 euro, oder auch mit der ps3, xbox geht alles

    Auszug von Amazon website:
    Sie können auf dem Kindle Fire HD, iPad, iPhone, PS3, PS4, Xbox 360, Xbox One, Wii, auf vielen Smart TVs und Blu-ray-Playern von Samsung oder Sony sowie auf dem PC oder Mac streamen.

    Das funktioniert auch ohne probleme!
     
  5. Kasparin

    Kasparin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    2.192
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Da, wo es doppelt soviele Fahrräder wie Einwohner
    AW: Welchen Kindle fire?

    Mein neuer Kindle ist da und da ich alleine zuhause bin, wollte ich mir einen Film ansehen.
    Normalerweise gehe ich auf “sofort ansehen“ und der Film startet ohne zu haken.
    Auf dem neuen Gerät lädt der Film aber so langsam, dass man ihn gar nicht gucken kann. Film läuft-Film lädt- Film läuft- Film lädt...

    Ist das jetzt purer Zufall oder liegt es am Gerät? Wie gesagt, normalerweise kann ich mir Filme ohne Probleme direkt ansehen, auch wenn wir nicht das schnellste Internet haben.

    Jetzt lade ich mir den Film runter (dauert aber ewig...) und sehe ihn mir dann die Tage an.

    Das mit der PS3 teste ich dann mal.
     
  6. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: Welchen Kindle fire?

    hmm keine ahnung ob zufall oder nicht, aber wenn das bei allen Filmen so ist, und morgen auch noch bzw. Sonntag, dann würd ich da schon mal amazon kontaktieren und evtl. gerät austauschen, nich dass am WifiModul was defekt ist.

    Ich kenn das von meinem HD nur so wie du schilderst, anklicken u. film läuft
     
  7. Kasparin

    Kasparin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    2.192
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Da, wo es doppelt soviele Fahrräder wie Einwohner
    AW: Welchen Kindle fire?

    Ich habe eben mal bei der Kindle-Hotline angerufen und das Problem geschildert. Laut deren Graphik liegt es heute Abend wohl am langsamen Internet, sie würden wohl öfter von Kunden hören, dass es schnelle und langsame Tage gibt. Das, in Kombination mit unserer eh langsamen Internetverbindung, hat dann heute halt dafür gesorgt, dass ich mir den Film nicht ansehen kann.

    Blöd, dass das ausgerechnet an dem Tag sein muss, wo ich das neue Gerät habe und es sonst immer reibungslos ging. Bzw. sagte der Herr, dass man bei den anderen Filmen, die ich gesehen habe, auch leichte Probleme gab, aber nicht so gravierend wie heute. Aber er meinte auch, dass ich es die Tage noch mal versuchen soll und wenn es immer wieder nicht klappt, soll ich mich noch mal melden.

    Dann habe ich noch festgestellt, dass es keine ".de" mehr auf der Tastaur gibt, nur noch ".com". Da konnte er mir leider keine Lösung nennen, das ist leider inzwischen so und man kann es auch nicht anders einstellen.
    Naja, ich werd's überleben.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...