Welchen Espressokocher habt Ihr?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Irrlicht, 4. März 2011.

  1. Irrlicht

    Irrlicht Lichtlein

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    24.810
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    48
  2. Maike

    Maike Unbezahlbar

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    7.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    at home
    AW: Welchen Espressokocher habt Ihr?

    Meiner war teuer, so um 40 Euro :umfall: Würde ich heute aber nicht mehr ausgeben, sondern den von Ikea nehmen - der ist auch klasse :jaja:

    Willste einen Kaffee? Ich leg auch ein Klose-Bildchen bei... ;-)
     
  3. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.586
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Welchen Espressokocher habt Ihr?

    Annie, ich hab dir ja geschrieben. dass ich den Alukocher von Bialetti hab. Kostete so um die 25 Euro.

    Die sind aber nicht sooooooobesonders langlebig, Alu ist ja empfindlich. Muß man bissi mehr pflegen wie die Edelstahlmaschinen, aber dafür nicht polieren :). Aber dafür gibts die Dichtungen usw. auch einzeln nachzukaufen.

    die von Ikea ist auch in Ordnung, die kenne ich von jemand anders.
    Ich bin ja bissi geizig, wenns um solche Sachen geht deshalb würd ich einfach nicht 100 Euro für was ausgeben, was billiger ohne qualitative Abstriche auch geht, deshalb hab ich eben auch keine von ner Nobelfirma.
    Edelstahl kann man halt in die Spülmaschine stellen. Aber ausspülen muß man alle vorher oder den Kaffeesatz in den Kompost tun.

    Ich weiß, dass es bei Limango vor ca. 1/2 Jahr welche von Cilia sensationell reduziert gab, da kosteten die großen Espressokocher die sonst an die 120 Euro kosten "nur" noch um die 50.
    Mir schmeckt der Espresso einfach gut aus diesen Kochern, deshalb mach ichs. Leiste mir dann allerdings richtig gutes Espressopulver.
    Ich hatte ja auch mal ne Maschine, aber ich find die verkalken mit der zeit, dann brauchts wieder irgendwelche Säuren oder Chemie und viel Arbeit usw. ... und dann schmeckts auch irgendwann nicht mehr so gut.

    Deshalb kann ich dir die auch einfach mit ganzer Überzeugung empfehlen. Ich hab sie hier vor Ort in unserem Kuhkaff in so nem "Gemischtwarenhaushaltsladen" gekauft. Ich kann dir die dort auch gern kaufen und zusenden, wenn Du sonst nicht fündig wirst.
    Es gibt ja auch die kleineren Modelle, die sind ja entsprechend günstiger.
     
  4. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Welchen Espressokocher habt Ihr?

    Annie, da kann ich dir nicht helfen, denn wir haben seit mittlerweile über 10 Jahren einen der teuren Vollautomaten ;-) (wohlgemerkt: immer noch den selben).

    :winke:
     
  5. Connie

    Connie Mary Poppins

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    6.907
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Guiching
    AW: Welchen Espressokocher habt Ihr?

    Hallo Annie,

    hier vorhanden und gern genutzt: Bialetti 1 Tasse mit neuem Ventil, Bialetti 2 Tassen, Bialetti 3 Tassen mit neuem Ventil. Die mit dem neuen Ventil sind die teurere Variante, denn die haben in dem Dampfloch so einen Nippel drin wo man von Zeit zu Zeit den Kalk lockern und damit rausbringen kann.

    Dann hab ich noch einen ganz exklusiven 6Tassenkocher von Baci Perugina... da wird der Dampf nicht in der Mitte der Kanne nach oben geleitet, sondern außen an der Kanne entlang und dann von oben wieder rein. Leider funzt der nicht immer ganz so wie er soll, aber ich probier ihn hin und wieder trotzdem aus wenn mehr Leute gleichzeitig Espresso o.ä. wollen!

    Ach ja, so ein Ding aus Glas zum Pressen für 2 Tassen hab ich auch, aus unserem Haushaltsladen hier. Da hab ich mich aber verkauft, ich dachte das wären 2 große Tassen Kaffee :nix:

    Ich muss auch dazu sagen, wenn ich keinen Gasherd hätte würd ich die Kocher wohl eher nicht hernehmen, sondern nach einem ordentlichen Automaten suchen. Grad bei so nem Eintassenteil hat man selbst mit Milchkännchen nicht mal die halbe Platte belegt, das find ich irgendwie Verschwendung.

    Und Du, zu was tendierst Du?

    :winke:
     
  6. Maike

    Maike Unbezahlbar

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    7.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    at home
    AW: Welchen Espressokocher habt Ihr?

    Mir hatte auch mal der Verkäufer gesat, die Alukannen seien nur für Gasherde zu verwenden. Das habe ich allerdings nie überprüft, sondern immer so akzeptiert ;-)
     
  7. Minisister

    Minisister Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Welchen Espressokocher habt Ihr?

    Meiner ist ein Noname von Xenos für 10,-€ habe allerdings grad festgestellt das er anfängt zu rosten :cool: wird also für den nächsten Urlaub ein neuer her müssen.
    Ich hab ihn aber bestimmt auch schon an die 10 Jahre und dann ist es okay :)
     
  8. hexlein

    hexlein immer da wo´s brennt

    Registriert seit:
    13. Mai 2008
    Beiträge:
    5.343
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Stuttgart
    AW: Welchen Espressokocher habt Ihr?

    Annie Du nimmst mir die Worte von den Fingern ;-)
    Ich habe früher auch im Garten immer so ne Alukanne gehabt, aber da hatte ich auch nen Gasherd. Es hiess dass man die nicht auf Ceranfeldern nutzen darf.

    Nun hab ich gestern zu meinem Mann gesagt, dass ich diesem Espresso aus der Kanne doch seeehr hinterher trauere und dass wir mal schauen müssen, ob wir so ne Kanne für´s Ceranfeld finden ..... bin mal gespannt ... bei Deinem Link steht ja drauf "geeignet für alle Herdarten" dann müsste das ja eigentlich gehen oder ???
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...