Welchen Bodenbelag im Kinderzimmer?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Salome, 16. Februar 2012.

  1. Salome

    Salome mit dem grossen Herzen

    Registriert seit:
    9. April 2007
    Beiträge:
    8.869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Natürlich könnte ich in irgendeinem Bauforum nachfragen, aber wir Frauen denken praktischer :zwinker:

    Welchen Bodenbelag findet ihr für's Kinderzimmer/Jugendzimmer optimal und warum?

    Gespannte Grüße
     
  2. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.727
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Welchen Bodenbelag im Kinderzimmer?

    Wir haben wenig Auswahl, daher ist es bei uns Teppichboden, also Auslegware. Alternativ gingen Fliesen, das ist mir aber zu "ungemütlich" irgendwie. Allerdings haben wir Fußbodenheizung, dadurch die Einschränkung.

    Ich gestehe, ich bin ein Teppichfan. Allerdings finde ich Laminat auch toll.
     
  3. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.833
    Zustimmungen:
    181
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Welchen Bodenbelag im Kinderzimmer?

    Für Kinderzimmer finde ich Kork ganz toll, pflegeleicht und nicht so hart wie Parkett.

    LG
    Su
     
  4. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.334
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Welchen Bodenbelag im Kinderzimmer?

    Kork finde ich auch ideal. Ansonsten liebte ich den Ahorn-Holzfussboden, den wir in den Staaten immer hatten. Fuer's Jugendzimmer auch Dielen mit einem Teppich drauf - zum Bauen und fuer Buegelperlen bei jungen Kindern vielleicht nicht ideal.

    Lulu
     
  5. Salome

    Salome mit dem grossen Herzen

    Registriert seit:
    9. April 2007
    Beiträge:
    8.869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Welchen Bodenbelag im Kinderzimmer?

    Teppich find ich *örks* Allein schon der Hygiene wegen.

    Hat jemand von euch Fliesen/Steingut in den Kinderzimmern?
     
  6. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.727
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Welchen Bodenbelag im Kinderzimmer?

    Salome, die Jüngste wird irgendwann Fliesen haben. Die sind halt drin. Momentan ist das Zimmer unser Schlafzimmer, das ist schon irgendwie praktisch, mal eben durchwischen zu können. Aber ich glaub, wenns Kinderzimmer wird, leg ich zumindest in eine Ecke noch einen Teppich. Ich find das irgendwie trotz schönem Fliesenmuster "kalt".
     
  7. happyfrolic

    happyfrolic Erklärbär

    Registriert seit:
    28. März 2004
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Welchen Bodenbelag im Kinderzimmer?

    Ich bin ein grosser Fliesen-Fan, haben wir unten in ganzen Erdgeschoss und dann hoch bis in den Flur, in allen drei Zimmern dann aber Laminat (Elternschlaf-, Kinderzimmer und Büro). Würd ich auch jederzeit wieder machen. Das Laminat ist pflegeleicht, schnell warm (Fussbodenheizung) und nicht so hart wie der Fliesenboden. Dazu ein Teppich, der je nach Bedarf aber auch mal schnell auf Seite gerollt ist bei Colin im Zimmer, fertisch. Und weil wir eins genommen haben, das nicht allzu teuer war, hab ich auch kein Problem damit, wenn doch mal was zerkratzt oder eine Macke kriegt, irgendwann wird es dann halt ausgetauscht, das ist ja schnell gemacht.
     
  8. AW: Welchen Bodenbelag im Kinderzimmer?

    Kork ist das Beste. Aber total hässlich finde ich. Wir haben Laminat, hätten wir ein eigenes Haus, wäre es echter Holzboden. Fliesen würde ich never nehmen, ist saukalt. Es sei denn, es liegt eine Fussbodenheizung drunter :)
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. kinderzimmer kork oder vinyl

    ,
  2. vinyl laminat kinderzimmer

Die Seite wird geladen...