Welche tees sind tabu?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Ignatia, 24. März 2006.

  1. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,
    versuche ja noch immer Getränke in Nico zu bekommen.
    Nun hat Mama mir verschiedene Tee`s gegeben.

    Ich meine aber, das man davon irgendwas nciht geben sollte. Bin mir aber nicht ganz sicher.

    Kann mir jemand dazu was sagen?


    Relaxing evening
    • Süßholz
    • Äpfel
    • Zimt
    • Gewürznelken


    Winterzeit
    • Hibiskus
    • hagebutte
    • Zimt
    • Äpfel
    • Sepulatiousaroma
    • orangenschlaen
    • Brombeerblätter
    • Holunderbeeren
    • Zitronenschalen
    • Nelken


    Sweat dreams
    • Melisse
    • kamille
    • Lindenblüten
    • Pfefferminze
    • Salbei
    • Zitronenverbenakraut
    • lavendel


    Minze/Cool Cassis
    • Brombeer
    • Zitronengras
    • Zitronenverbenakraut
    • Brombeerblätter
    • Johannisbeeraroma
    • Johannisbeeren, schwarz
     
  2. N.i.c.o.l.e

    N.i.c.o.l.e Buchdealer

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf'm Land
    AW: Welche tees sind tabu?

    Hallo Sandra,

    also soweit wie ich weiß sollten die Zwerge keinen Schwarzen-und keinen Pfefferminztee bekommen (z.B.Sweet dreams).Ansonsten sagte mein KiA ich solle probieren was Josy mag und verträgt.

    Ich persönlich wäre vorsichtig mit Zimt und Nelke.
     
  3. AW: Welche tees sind tabu?

    :winke: ,

    ich persönlich an deiner Stelle würde Nico nur Babytees geben, oder sind die Tees die Du da hast Biotee der komplett auf Schadstoffe kontrolliert ist??

    Mit den Sorten kann ich Dir nicht helfen.

    Aber ich kann Dir vielleicht Hoffnung machen, Anna bekommt seit 3 Monaten Beikost und seit dem Versuche ich wie Du Ihr was anderes als Milch zum trinken zu geben. Habe auch verschiedene Tees, aus verzweiflung Säfte und Wasser versucht 20 ml am Tag waren bisher das maximale. Egal ob Trinklerntasse (frag nicht wieviele Modelle ich habe) oder direkt Glas.

    Nachdem alles nichts geholfen hat, habe ich einfach konsequent Wasser, Wasser, Wasser angeboten. Und gestern hat Anna doch glatt 70 ml getrunken. Ich bin fast ausgeflippt vor Freude. Ich hoffe das war kein Ausrutscher bei Ihr.

    Irgendwann schaffen es alle unsere Kinder.


    Liebe Grüße

    Sabine mit Anna
     
  4. KätheKate

    KätheKate Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    5.309
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Welche tees sind tabu?

    Guten Morgen,

    solche Mischungen habe ich nicht gegeben.
    Nur die üblichen Kamille, Kümmel und Co.

    Liebe Grüsse
     
  5. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Welche tees sind tabu?

    Nein das sind keine speziellen babytees. Das sind tees die mir meine Mama gegeben hat damit ich sie einfach mla testen kann.
    Das mit der Schadstoffkontrolle ist ein guter Punkt.

    Versuche wohl weiter alle möglichen babytees und Säfte und gebe sie ansonsten Jul, der freut sich ;)

    Sandra
     
  6. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: Welche tees sind tabu?

    Da Nico doch auch solche Hautprobleme hat, würde ich solche Tees überhaupt nicht geben! Viel zu viele Aromastoffe etc.
     
  7. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Welche tees sind tabu?

    Du meinst zuviele versch Sorten auf einmal? Ich verzweifel hier langsam :(

    sandra
     
  8. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Welche tees sind tabu?

    Ich denke, Susa meint vor allem die Aromastoffe.

    Ich habe mir angewöhnt, bei ALLEM was ich einkaufe einen Blick auf die Zutatenliste zu werfen.

    Wenn da was von Farbstoffen, Glutamat, Aroma usw. steht, lasse ich meistens die Finger davon. Ab und an landet zwar was im Einkaufswagen aber grundsätzlich versuche ich, die Familie ohne diese überflüssigen Zusatzstoffe zu ernähren.

    Aromen sind m. E. sowieso das Überflüssigste, was es gibt.

    Ich habe mal einen Bericht im Fernsehen gesehen, wonach Erdbeeraroma aus Sägespänen hergestellt wurde :kotz: - ist aber schon länger her, keine Ahnung, ob das immer noch so ist.

    Wie gesagt, wenn irgendeinem Lebensmittel Aroma zugesetzt ist, landet es höchstwahrscheinlich nicht auf unserem Tisch.

    Gerade in Bezug auf Allergien würde ich auf solche Sachen achten.

    Ebenso Geschmacksverstärker, Glutamat etc.

    Am Besten fährst du wirklich mit Tees aus dem Bioladen bzw. speziellen Babytees.

    Du hast sicher schon alles versucht, ich versuchs trotzdem :wink:

    Wie wärs mit selbstaufgebrühtem Fencheltee mit einem Schuss säurearmen Apfelsaft? Ich würde in die Richtung experimentieren.

    Viel Erfolg :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...