Welche Spielsachen mit in Urlaub?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von joanre, 26. Juni 2007.

  1. Huhu,

    ich überlege gerade, welche Spielsachen (außer Bücher, CDs) ich für die 2 Wochen an der Nordsee mitnehme - auch für schlechtes Wetter ... Womit können sich 2 1/2 jährige Mädels gut beschäftigen (für den Großen ist es nicht so schwer)??? Und was lässt sich gut transportieren???

    Ich bin dankbar für alle Tipps! :winke:
     
  2. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    AW: Welche Spielsachen mit in Urlaub?

    Mal - und Bastelsachen, also einen Block Tonpapier, eine Schere etc. damit beschäftigt sich Noelle stundenlang..
     
  3. AW: Welche Spielsachen mit in Urlaub?

    Ja, das hab ich auch schon notiert und ein Steckspiel (so Platten mit Löchern, in die man kleine bunte Stecker stecken kann - das geht auch immer). Vielleicht hat ja noch jemand eine zündende Idee - denn das wetter sieht nicht nach 2 Wochen Strand aus, leider.
     
  4. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.723
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Welche Spielsachen mit in Urlaub?

    Also für meinen käme mit:

    etwas Geschirr und Spielzeugessen um Essen und Kochen und Einkaufen zu spielen

    ein Bagger und Autos

    seine Püppi (vielleicht würde ich für die ein paar Sachen kaufen, Badewanne, o.ä.)

    Ich habe aber keine Erfahrung, ob Mädchen damit auch spielen. :rolleyes:
     
  5. sonnenblume06

    sonnenblume06 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. April 2006
    Beiträge:
    2.899
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Würselen
    AW: Welche Spielsachen mit in Urlaub?

    hm, wir nehmen selten viel mit, vielleicht ist ja vorort schon was spannendes zum Spielen?

    Ansssnten ein paar Puzzles.
    UNd für das restliche Regenwetter - gute Regenklamotten, denn meine Kids mögen selten drin spielen.

    Ansonsten müßte bei uns immer ein Farhzeug (Bobbycar o.ä.) dabei sein.

    Aber Mädelz sind da ja schon was anderes.
     
  6. turtleblue

    turtleblue Geburtstagsfeenhelferin

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.733
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Karlsruhe
    AW: Welche Spielsachen mit in Urlaub?

    Ich lass die Kinder eine Kiste selbst packen mit Legos, Autos, Kuscheltieren, was sie eben mitnehmen wollen.
    Zusätzlich packe ich dann Malbücher, Stifte, Bastelscheren, 1-2 kleine Spiele, Spielkarten ein.
     
  7. Alena

    Alena Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rheinland
    AW: Welche Spielsachen mit in Urlaub?

    Ich hab außer (z.T. neuen/unbekannten) Büchern eine kleine Kiste mit Duplo-Steinen gepackt. Puppe und Regenbekleidung.
    Und dann gab's in der Fewo überraschenderweise einige Kinderspiele, u.a. ein Kindermemory und Tempo, kleine Schnecke. Sowas kannte Nina noch gar nicht und sie fand die beiden Spiele toll (auch wenn wir nicht streng nach Spielregeln gespielt haben).
     
  8. AW: Welche Spielsachen mit in Urlaub?

    Da sind ja gute Ideen bei - das mit dem Kinderspielgeschirr ist ne gute Idee, damit spielen unsere nämlich stundenlang ...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...