Welche Sonnencreme für 1-jährige?

Dieses Thema im Forum "Urlaub mit Kindern" wurde erstellt von Tanja, 31. Juli 2004.

  1. Tanja

    Tanja Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Marl
    Hi zusammen,

    bei diesem Wetter frage ich mich, welche Sonnencreme eigentlich die beste ist.

    Wir hatten von Anfang an die Sonnencreme LF 40 von Babylove (dm-Eigenmarke), die wohl auch im Test sehr gut abgeschnitten hat. Ich fand es allerdings blöd, dass sie sich so schwer auftragen und verteilen liess, musste Leah regelrecht "Druckmassieren" dabei.

    Hab jetzt heute die Nivea-Sonnenmilch für Kinder LF ("kopfkratz") 50 gekauft.

    Was benutzt Ihr??
     
  2. Maike

    Maike Unbezahlbar

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    7.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    at home
    Wir benutzen Ladival mit LSF 30. Ist ein Sun-Blocker und auch relativ schwer zu verreiben. Außerdem aus der Apotheke, daher auch ziemlich teuer. Ich frag mich immer, warum das so schwer ist, Kindercreme flüssiger zu machen...

    Von der Qualität her hat der Kinderarzt gesagt, ist es egal, nur eine von denen, die im Test auch gut abgeschnitten haben.

    Sonnige Grüße, Maike
     
  3. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Unsere Sonnencreme hab ich ja hier schon mehrfach löblich erwähnt und freu mich, daß ich es nun wieder tun kann! :-D

    Wir haben die "Daylong"-Lotion mit LSF 25 aus der Apotheke. Das Tolle an der Creme ist, daß man sie - wie der Name schon sagt - nur einmal am Tag auftragen muß. Egal, ob Wasserkontakt etc., sie hält super! Ach ja, und einreiben läßt sie sich auch prima, weil sie nicht so fest ist wie viele andere Cremes mit höheren Lichtschutzfaktoren.

    Anfangs war ich etwas skeptisch, ob LSF 25 auch wirklich reicht. Aber sowohl Marlene, als auch ich haben davon je einen Sonnenbrand bekommen.
     
  4. Hallo,
    wir hatten die Sonnencreme von Vichy und waren zufrieden mit ihr.
    Allerdings hat Jessica etwas Sonnenbrand (hätte wahrscheinlich öfters eincremen sollen) bekommen. War glaube ich LSF 40, gibt es aber in verschiedenen LSF.
    Nachdem ich viel Gutes über die (auch von Tulpinchen empfohlener) Sonnencreme Daylong"-Lotion mit LSF 25 gelesen habe, habe ich sie mir geholt, allerdings noch nicht getestet, da wir erst in zwei Wochen in Urlaub fahren.
    Ich weiß nur, dass als wir von ein paar Jahren in Urlaub waren, ein Kleinkind damit eingerieben wurde, das anscheinend (nach Aussagen von der Mutter) sehr emfindlich war, die Sonnencreme sehr gut vertragen hat und auch keinen Sonnenbrand bekommen hat.
    Die Mutter hat auch gesagt, sie würde auch nicht so oft eincremen und war total zufrieden.

    LG
    Monika
     
  5. anne1903

    anne1903 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    3.101
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Norge
    :winke:

    guck mal bei stiftung-warentest bie haben das Sonnencremes für Kinder getestet. Und siehe da die etwas billigeren haben gut abgeschnitten!
     
  6. MelT

    MelT Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Juni 2002
    Beiträge:
    2.905
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wuppertal
    Homepage:
    wir haben die vom aldi. die hat lsf 30 und hat super abgeschnitten.

    lg mel
     
  7. Huhu

    ich kann dir die Microsun mepfehlen, eine rein pfalnzliche die sehr gut für kleine Kinde rist. Sie hat den Effekt die Sonne (wie ein Spiegel) zu reflektieren und schützt daher schon die ganz kleinsten. Und ich habe sie mittlerweile schon mehrmals bei meiner angewand tund bin zufrieden..


    LG
    janine
     
  8. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    wir empfehlenb auf der Arbeit auch immer die daylong Ultar LSF 25 für kinder ab 1 jahr. Unter einem jahr nehmen wir die Microsum LSF 30. Waren bisher alle Mütter super zufrieden mmit gewesen.
    Wenn denen der Preis zu hoch war habe ich umgeschwenkt auf Roche Posay Anthelios Serie. Die ist zum größten Teil auch ohne Parfüm. Gibt es auch zum sprühen. Aber die kostet so um die 15-16 Euro. Viel gespart war da nicht, aber die Mütter sind zufrieden
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...