Welche Salbe????

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von Rosamaria, 21. März 2012.

  1. Rosamaria

    Rosamaria Geliebte(r)

    Registriert seit:
    6. Januar 2012
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,

    ich hoffe ich bin hier in der Rubrik richtig.
    Mein Sohn hat einen ganz roten Hintern. Also eher da beim Ausgang. Es sieht fast wie verbrannt aus, und es wird täglich roter. Salben habe ich folgende versucht: Multilind, Weleda, Penaten. Eine Frau aus der Apotheke hat mir Kaufmanns Creme empfohlen, aber die werde ich dafür nicht benutzen,w eil da Parfum und Alcohol drin ist. Ich kann mir nciht vorstellen das das auf der wunden Haut gut tun soll.
    Achso. Wund und Heilsalbe hätte ich noch hier. Die ist aber nciht für Babys. Bzw. es steht nichts darüber auf der Packung. Arzttermin ahbe ich morgen und wäre für Ratschläge dankbar :)
    Liebe Grüße
     
  2. Noreia

    Noreia Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    5.374
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Welche Salbe????

    Also im Krankenhaus hat meiner Desitin Salbe bekommen für den roten Po. Bekommt man in der Apotheke. Meine Schwester hat vom Kinderarzt Advantan Salbe verschrieben bekommen, die hat aber nur so mäßig geholfen.

    Ich nehm die Calendula Creme von Weleda, hilft super.

    Vielleicht ist es auch ein Pilz? Lieber mal den Arzt draufschauen lassen.
     
  3. Rosamaria

    Rosamaria Geliebte(r)

    Registriert seit:
    6. Januar 2012
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Welche Salbe????

    Ja, an Pilz habe ich auch gerade gedacht. Da auch vereinzelt rote Pickelchen da sind. Und ich hab den Doc so oft drauf angesprochen...

    Die Salbe von Weleda habe ich auch schon benutzt-aber es half nichts..

    Danke! :)
     
  4. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.142
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Welche Salbe????

    Wir hatten vom Arzt Infectosoor verschrieben bekommen. Die ist, glaube ich, auch käuflich zu erwerben. Ansonsten finde ich die Panthenolcreme von Babydream gut.
     
  5. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Welche Salbe????

    Versuch Heilsalbe, wenn das aber nix bringt lasst einen Arzt drauf schauen.
    Sollte es ein Pilz sein hilft dann nur sowas wie Infectosoor (mit Zink)
    LG Uta
     
  6. Rosamaria

    Rosamaria Geliebte(r)

    Registriert seit:
    6. Januar 2012
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Welche Salbe????

    Danke für die Antworten :)

    Hm, die einzigste Pilzsalbe die ich noch so kenn, ist Nystaderm. Multilind habe ich so aus der Apotheke bekommen. Da meinte die Dame, ich könne das ruhig vorsorglich drauf machen.
     
  7. Laelie

    Laelie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    3. Dezember 2009
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: Welche Salbe????

    Hallo,

    wir haben gute Erfahrung mit "Hametum" gemacht. Das ist eine Wund- und Heilsalbe mit Hamamelis.

    Wenn dein Kind aber schon länger wund ist und bisher nichts geholfen hat, würde ich aber auch abklären lassen, ob es vielleicht ein Pilz ist!
     
  8. Petri

    Petri Miss Marple

    Registriert seit:
    3. Januar 2011
    Beiträge:
    4.510
    Zustimmungen:
    73
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Welche Salbe????

    Die Multilind Heilsalbe enthält auch ein Antimykotikum (Nystatin) gegen den Pilz. Als unser mal einen Windelsoor hatte, hat die perfekt geholfen. Aber ich glaube die hattest Du schon probiert, oder?

    Wie sieht es denn im Mund aus? Die Kinderärztin sagte, dass der Pilz auch oft vom Mund über den Magen-Darm-Trakt zum Po wandert. Dann müßte man den Pilz auch im Mund behandeln (sofern es tatsächlich ein Pilz ist). Vielleicht doch mal zum Kinderarzt?
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...