Welche Nahrung nehm ich nun?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Lintu, 21. September 2010.

  1. Hallo,

    ich bin neu hier, hab aber schon sehr oft still mitgelesen. Heute habe ich mal eine Frage an Euch.
    Eric (6Wochen) hat viel mit Blähungen und bissel Verstopfung zu kämpfen. Alles was man machen kann wurde gemacht (Fliegergriff, Tee, Globuli; Aventflaschen...) . Nun ist es so, dass er futtert und anscheinend net satt wird. Trinkt so 170-200 ml und möchte manchmal noch mehr. Da er nur eine Niere hat, dürfen wir 1000ml am Tag nicht überschreiten. Und da sind wir grad . Die Kinderärztin empfahl uns gestern Aptamil HA (wir sind beide Allergiker). Die soll auch Stuhlauflockernd sein. Bis jetzt bekommt er Milumil HAPre. Könnt ihr Aptamil HA empfehlen?? Möchte ja das er satt wird, aber auch nicht mehr soviel drücken muss. :(

    LG Lintu

    P.S.: Lefax kommt in jedes Fläschen.

    Hier mal ein Auszug aus seinem Essensplan:

    03:15 100
    06:50 115
    09:40 105
    13:15 110
    16:00 110
    17:00 50
    19:00 110
    22:15 110
    23:00 50

    nächster Tag:

    04:15 110
    08:15 115
    09:15 50
    10:15 110
    13:30 110
    16:40 115
    18:20 120
    20:40 60
    22:50 115
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: Welche Nahrung nehm ich nun?

    Hallo und Willkommen,

    Versuche mal Aptamil Comfort. Das ist HA-Basis, lactosereduziert (hilft also gegen Blähungen) allerdings brauchst Du von Avent dazu die variablen Sauger weil die Nahrung etwas sämiger als Pre ist.

    Die Trinkmenge gesamt ist gut - kann es sein dass Dein Schätzchen sehr lange für eine MZ braucht? Dann lies hier mal nach. In diesem Fall würden die 3-Loch von Avent vielleicht helfen oder ein komplett anderer Sauger wie z.B. Nuk first choice 6. (!) Monat.

    http://www.babyernaehrung.de/Erste-Hilfe/trinkprobleme

    Liebgruß Ute
     
  3. AW: Welche Nahrung nehm ich nun?

    Hallo Ute,

    vielen lieben Dank für deine Nachricht. Ich werd das mal ausprobieren mit dem Comfort. Unsere Kinderärztin meinte zwar das das alles Geldmacherei ist, aber er presst immerzu und das mag ich ihm nimmer antun. Er soll doch glücklich und zufrieden sein.
    Kann ich das Comfort mit einem Fläschen pro Tag erstmal testen? Er reagiert immer sehr sensibel und schreit sofort. Dann presst er immer, wird rot und weint.
    Ist es echt Geldmacherei? Lt. ihr sollen wir von Milumil HA Pre auf Aptamil 1 wechseln. Aber lt. Packung ist es ja fast das gleiche da nehm ich net an das die Presserei mit Problemen zu pupsen und zu käckern weggehen oder?
    Zu Deiner Frage: Eric brauch für ein Fläschen so ca. 5 min. Er dreht das immer ruckzuck weg. Haben die 1ser Sauger von Avent. Also man kann sagen er schlingt. Meine Vertretungshebi rät uns allerdings zu Hipp Pre Probiotik wegen dem probiotischen Kulturen. Hach ich sags Dir, wenn ich wüßte was ich nicht weiss, dann wär ich froh. Comfort hol ich aber erstmal.

    LG Lintu
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...