Welche Milchnahrung???

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Katja&Linus, 20. September 2004.

  1. Hallo,

    ich wollte mal fragen, welche Milchnahrung Ihr als Spezialisten für unser nächstes Kind empfehlen würdet.

    Klar will ich auf jeden Fall voll und so lange wie möglich stillen, aber wenn das so ein Desaster wie bei Linus wird, will ich doch lieber auch immer eine Notration Säuglingsmilch zu Hause haben.

    Linus hat eine Laktose-Unverträglichkeit (Totale Verstopfung auf alle Kuhmilchprodukte, bekommt also Humana SL) und ich habe Allergien gegen einige Medikamente. Meine Mutter hat Pollenellergie und leichtes Asthma.

    1. Ist unser nächster Nachwuchs also allergiegefährdet und sollte HA bekommen???

    2. Welche Nahrung genau ist zu empfehlen. Ute, Du findest Milupa doch gut, eher Aptamil oder Milumil??? Aptamil Pre-Nahrung gibt es da ja nicht in HA, oder???

    Bin dankbar für Eure Tipps, denn bei dem großen Angebot auf dem Markt wird man schnell unsicher.

    Liebe Grüße
    Katja
     
  2. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Ich würde HA geben.

    Die Apatamil HA1 ist eine Anfangsmilch ohne störke und kann ad libitum gegeben werden. Schau mal hier http://www.babyernaehrung.de/preha1.htm .
     
  3. Hallo Katja,

    ich hab mich bevor ich entschieden habe, was Luc bekommen soll auch viel umgehört und gelesen.
    Vivien hat Kuhmilchunverträglichkeit, dazu hatte sie eine Nahrungsmittelüberempfindlichkeit (die sich Gott sei dank verwachsen hat). Ich bin auch auf so manches allergisch (Kuhmilch, Duftstoffe, Pollen etc.)

    Uns wurde damals von mehreren Seiten empfohlen HA zu füttern. Nachdem ich dann aber noch ein paar Berichte über Kuhmilch(unverträglichkeit) in den Fingern hatte (HA ist ja auf Kuhmilcheiweiss-Basis), hab ich mit meinem Mann entschlossen Humana SL zu geben. Den erstmal rumzuprobieren, ob er HA verträgt um dann festzustellen, dass er doch reagiert und genau die gleichen Probleme bekommt wie Vivien .... NÖÖ ... und Humana SL hat sich bei Vivien schon gut bewährt. Luc verträgt es auch gut. Wächst gedeiht, hat keine Probleme.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...