Welche Kochsalzlösung für den Pariboy?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Sonya, 3. Dezember 2007.

  1. Sonya

    Sonya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2002
    Beiträge:
    6.102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Am donnernden Berg ;-)
    Hallo,
    wir sind gerade wieder am Inhalieren mit dem Pariboy, allerdings ohne Wirkstoffe, die bekommt sie über die Autohaler, es ist quasi nur begleitend, weil sie gerade massiv erkältet ist.

    Bisher hatten wir immer die Natriumchloridlösung von Berlin Chemie, eigentlich ein Infusionslösung. Diese gibt es aber nur in einer Großpackung, welche die Apothekerin aber einzeln abgab. Jetzt sei dies nicht mehr möglich. Habe auch schon in anderen Apos nachgefragt, bekam aber immer nur Großpackungen oder Einzelphiolen von PariBoy direkt angeboten.

    Welche Kochsalzlösung benutzt ihr?

    LG
    Sonja
     
  2. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.729
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Welche Kochsalzlösung für den Pariboy?

    Ich habe Emser ... das gibt es in kleinen und großen Packungen. Wir hatten auch schon NaCl in einer Flasche, die fand ich aber unpraktisch, wenn man sie nicht so oft braucht.
     
  3. Finele

    Finele Fitznase

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    5.396
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in der Heimat
    AW: Welche Kochsalzlösung für den Pariboy?

    Von BRAUN 0,9 % Kochsalzlösung in 10 ml Fläschen - da ziehe ich dann immer mit so einer kleinen Spritze 2 ml auf :jaja:. Für Fine - da kommen aber dann noch Salbutamol und Atrovent mit rein.

    Ansonsten das Original Emser Salz als Inhalationslösung - ist aber um einiges teurer. DAS hole ich aber immer, wenn Nele erkältet ist und habe das Gefühl, es hilft besser als die "einfache" (wie oben) - kann aber auch nur subjektives Empfinden sein.

    :winke:
     
  4. ConnyP

    ConnyP Die Harmlose

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    9.236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Welche Kochsalzlösung für den Pariboy?

    Wir mußten jetzt länger nicht mehr inhalieren *auf Holz klopf*, aber wir haben immer die 100ml NACl Infusionsflaschen von Braun. Die KiÄ meinte, wenn man immer eine frische Ndal nimmt, kann man die nach Anbruch bis zu 6 Monate verwenden.

    Übrigens hat meine Stiefmama beim HNO gearbeitet - und er hat empfohlen, die Lösung selbst herzustellen. Hab allerdings die Dosierung vergessen, ca. 1 TL auf 1 l oder so? Einfach normales Salz oder auch Meersalz auflösen (im warmen Wasser).
    Ich selbst hab übrigens die Erfahrung gemacht, dass die Kinder lieber mit leicht angewärmter Lösung inhalieren...

    :winke:
     
  5. Sonya

    Sonya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2002
    Beiträge:
    6.102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Am donnernden Berg ;-)
    AW: Welche Kochsalzlösung für den Pariboy?

    Danke für Eure Antworten!

    Ja, die große Flasche find ich trotz Minispike auch unhygienisch. Brauchen die Lösung auch nicht so oft, da Kiana ziemlich ungern Pari macht und wir daher auf die Autohaler (Atrovent und Ventolair) umgestellt haben.

    Von dem Punkt her wären die einzelnen sicherlich praktischer. Aber der Preis ist schon heftig :-?
    Die von Pari sind aber noch günstiger als von Emser.

    LG
    Sonja
     
  6. Sonya

    Sonya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2002
    Beiträge:
    6.102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Am donnernden Berg ;-)
    AW: Welche Kochsalzlösung für den Pariboy?

    Hallo Conny,
    schön Dich mal wieder zu lesen :jaja:
    Laut unserem KiDoc soll man sie nicht selbst herstellen, da es sich nicht so gut lösen würde.
    Kiana mag Pari überhaupt nicht, weder mit Lösung in Zimmertemperatur oder gewärmt. Deswegen machen wir es auch nur wenn sie wirklich krank ist.

    LG
    Sonja
     
  7. Pluto

    Pluto Schokoladine

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    16.548
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    AW: Welche Kochsalzlösung für den Pariboy?

    NaCi 0.9% 100ml amino ag

    Hätte sogar noch ein Neues Fläschen hier.

    Du brauchst einfach vom Arzt eine Spritze mit Nadel. Geht einwandfrei!
     
  8. Zaza

    Zaza Miss Velo High Heels

    Registriert seit:
    27. November 2003
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    Homepage:
    AW: Welche Kochsalzlösung für den Pariboy?

    Nach dem Oeffnen in den Kühlschrank stellen. :cool: Nur mal am Rande...
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. kochsalzlösung für pari boy selber machen

    ,
  2. nacl 0 9 braun inhalieren

    ,
  3. inhalieren mit nacl 0 9 von braun

    ,
  4. nacl 0 9 inhalieren dosierung,
  5. emser salz mit pariboy inhalieren,
  6. emser inhalationslösung pari boy,
  7. emser salz oder kochsalzlösung,
  8. selber mischen pari boy ,
  9. braun nacl 0 9 zum inhalieren,
  10. wie wende ich NaCl 0 9% zum inhalieren an
Die Seite wird geladen...