Welche Kleidung für Spaziergang ?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von mone, 27. April 2009.

  1. mone

    mone Kamikazemuddern

    Registriert seit:
    15. August 2008
    Beiträge:
    12.495
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Koblenz
    Was zieht ihr euren Kleinen bei so einem Wetter an ?

    Gestern waren es bei uns 24 Grad...

    Hab Neo einen Body (kurze Arme), einen Nicki-Pulli und einen Nicki-Strampler (ohne Arm) angezogen...
    Natürlich auch ein dünnes Baumwoll-Mützchen, obwohl ich auch schon Babys ohne gesehen habe :ochne:

    Im Wald habe ich ihm noch eine dünne Decke übergeworfen...

    Was meint ihr ?

    In Ordnung ?
    Zu wenig/zu viel ?

    Ich finde das so schwer :(

    LG Simone

    PS: Wo wir gerade dabei sind...
    Was tragen eure Babys Nachts ?
    Ist das Alvi-Mäxchen jetzt schon zu warm ?
     
  2. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.730
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Welche Kleidung für Spaziergang ?

    Ich kann da grad eigentlich gar nicht mehr mitreden, unsere ist schon so groß *schnüff* Ich habs immer nach Zwiebellook gemacht: dünnen Body, dünnen Pulli ggf ein dünnes Jäckchen mitnehmen ... Decke immer mit dabei, Mütze find ich passend zu dieser Jahreszeit, es windet ja doch immer mal und da find ich sie wichtig.

    Prüf mal Neos Nacken. Wenn der warm aber trocken ist, ist es ok. Ist er schwitzig, müsstest du etwas dünner anziehen.

    Ich kenn auch die Regel: eine Schicht mehr als die Mama. Kann ich bei mir gar nicht anwenden ... ich hab sowas von aufsteigende Hitze, mein Kind würde ständig frieren ;)

    Nachts ist schwer zu beurteilen und abhängig davon, wie warm das Zimmer ist.
     
  3. mone

    mone Kamikazemuddern

    Registriert seit:
    15. August 2008
    Beiträge:
    12.495
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Koblenz
    AW: Welche Kleidung für Spaziergang ?

    Huhu...

    Demnächst schreib ich dich einfach immer per PN an, wenn ich ne Frage habe, ok ?? :bravo:

    Also im Nacken fühle ich ständig nach...der ist auch warm und trocken...aber weisst du...mir war gestern schon im T-Shirt so warm das ich nicht glauben konnte, das ich mein Kind nicht gerade *koche*

    Ja, die Regel *eine Schicht mehr als Mama* kenne ich auch...aber demnach hätte ja dann ein dünner Baumwollpulli reichen müssen...aber das erscheint mir wieder zu kalt :umfall:

    Mit der Mütze...
    War das nur auf Neo bezogen oder ziehst du deinen Kindern jetzt auch noch Mützen an ?

    Also das Schlafzimmer ist immer um die 18 Grad...zumindest im Moment noch...im Sommer wirds wohl wärmer sein...
    Schwitzen im Nacken tut Neo nicht, aber ich hab immer das Gefühl, der Body wäre feucht...

    Ähmmm...
    Gibt es auch Sommer- und Wintermäxchen ??

    LG Simone
     
  4. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.730
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Welche Kleidung für Spaziergang ?

    Ich hab das Gefühl ich verfolg dich heute ;)

    Siehste, ich hätte den dünnen Pulli genommen und ne Jacke eingepackt. Aber jeder Jeck ist anders.

    Mützen gibts bei uns im Prinzip noch heute. Bei den ganz Kleinen ist es, weil sie am schnellsten über den Kopf auskühlen. Wobei da im Hochsommer auch mal das Mützchen weggelassen wurde, solange Kind im Wagen lag. Später mit mobilen Kindern wars mir wichtig wegen der Sonne. Ein mobiles Kind kannste nicht immer im Schatten halten. Und ich weiß aus eigener Erfahrung wie mies ein Sonnenstich und wie unangenehm ein Sonnenbrand auf der Kopfhaut sind.

    Mit den Mäxchen kenn ich mich nicht aus. Unser Schlafzimmer hat schon wieder >25 Grad, ich zieh der Maus den dünnsten Schlafsack an, den wir haben, ganz ohne mag ich sie nicht lassen.
     
  5. Maike

    Maike Unbezahlbar

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    7.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    at home
    AW: Welche Kleidung für Spaziergang ?

    :prima:

    Meiner Meinung nach - bei Euch da unten steht ja eh die Luft....
     
  6. Babuu

    Babuu Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    7.930
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    *Ba-Wü*
    Homepage:
    AW: Welche Kleidung für Spaziergang ?

    Huhuuu,

    ich zieh Maya zur Zeit an:

    * Kurzarmbody
    * lange, dünnere Hose- teilweise mit Fuß
    * dünneres LA-Shirt
    * dünnere Jacke
    * Socken
    * Mützchen

    und nehm ne Decke mit- plus eben dieses Oberteil der Softragetasche.
    Ich zieh dann auch lieber was aus...allerdings hatte ich die Maus noch nie im T-Shirt.

    Zum schlafen (Fenster offen) trägt sie einen Schlafi oder wenns kühler ist einen Nickistrampler und einen dünneren Pucksack. Bei Schlafsäcken ist es ihr schon zu warm.
     
  7. ela

    ela Süße

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    10.606
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Welche Kleidung für Spaziergang ?

    Wie die Mama, nur eine Schicht mehr?

    Ich kenn das nur so, wie die Mama :???:

    Ich weiß, dass ich auch immer überlegt habe und das auch immer schwer fand, aber ich bin sicher, das spielt sich auch ein :jaja:

    :winke: Ela
     
  8. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Welche Kleidung für Spaziergang ?

    :jaja: dito
    Jacke hab ich heut nachmittag dann schon weggelassen, da er heute bei der U3 schon Hitzefrieseln auf dem Bauch hatte.
    Dünne Decke kommt obendrauf und wenn der Wind zu sehr geht auch das Abdeckteil vom Kiwa

    Nickistrampler hab ich ganz schnell aus dem Kleiderschrank sortiert - die waren ihm zu warm

    Schlafsack lass ich zur Zeit weg. Er schläft nur in Body, Schalfi, Socken und hat ne dünne Decke drüber. Das reicht ihm. Werd jetzt langsam dazu übergehen die Decke wegzulassen und einen Schlafsack zu nehmen.

    Mone, Lena hat bei dem Wind auch immer noch ein dünnes Kopftuch auf. Wie manche hier schon in kurzen Hosen und T-Shirt herumlaufen können, soo warm find ich das immer noch nicht ;)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...