Welche Kinderkleider-Marken

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Annette, 10. März 2012.

  1. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    würdet ihr in einem FACHgeschäft kaufen?
    Momentan habe ich Sanetta und BlueSeven im Laden. Außerdem noch Lizenzkleidung (T-Shirts mit langen oder kurzen Ärmeln) mit Disney-Motiven und anderen bekannten Kinderstars. Sanetta ja sehr hochwertig ist, demnach auch relativ teuer. Blue seven ist von der Qualität und vom Preis ähnlich wie Esprit/sOliver. Nun bin ich am Überlegen, ob ich noch eine weitere Marke mit ins Sortiment nehme. Was kauft ihr gerne in Fachgeschäften? Ich suche noch eine Marke die nicht ganz so hochpreisig ist wie Sanetta. Irgend so ein Zwischending.

    Von Sterntaler habe ich Sonnenmützen und Stirnbänder, von Fashy Strumpfhosen und Stoppersocken. Für letztere beiden suche ich auch noch eine Marke wo ich mehr Größen bekomme als von Fashy. Und Sterntaler ist mir da zu teuer, bin halt doch nicht in der Großstadt wo die Kundschaft entsprechend ist.

    Danke euch für Tipps!

    Grüße
    Annette
     
  2. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.138
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Welche Kinderkleider-Marken

    Mir gefallen Sachen von Schnizler gut, die ich bisher geschenkt bekam. Aber die würde ich auch bei Bedarf kaufen.
     
  3. flonikki

    flonikki Habibi

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    5.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Welche Kinderkleider-Marken

    "name it" finde ich super, davon haben wir allerhand gehabt und kaufen es auch nach wie vor gerne. Die Qualität ist prima, die Passform bleibt auch nach mehremaligem Waschen erhalten, und preislich finde ich das auch in Ordnung :winke:
     
  4. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.586
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Welche Kinderkleider-Marken

    Ich mag die Sachen von Salt´n Pepper sehr gerne, die Leggings, Tshirts und Sweats für Mädels mit den aufgestickten Pferdemotiven sind hier im Geschäft immer schneller weg wie man gucken kann. Auch die Sachen für Jungs sind ganz liebevoll gestaltet, mit Baustellenmotiven, Piraten usw. . Wenn ich die Wahl hätt, würd ich immer eher sOliver nehmen wie Name it, ich find die Sachen von S Oliver qualitativ viel hochwertiger.
    Sanetta kauf ich hier nur wenns reduziert ist, dann eher noch Schiesser, das ist noch etwas günstiger...

    Für größere Mädels gibts ja auch noch die Pferdesachen von Wendy, die gehen hier auch sehr gut... :winke:
     
  5. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Welche Kinderkleider-Marken

    Bei Schnizler hab ich Zugang zum Webshop, aber noch nichts bestellt. Muss ich mal stöbern gehen, da gäbs zumindest Strampler - die hab ich nämlich bisher noch nicht

    Nach Name it hab ich grad geschaut, das sieht auch preislich interessant aus. Muss mal ne Adresse suchen und die mal anschreiben.
    In der Hoffnung dass ich da nicht auch ein halbes Jahr im Voraus kaufen muss . . . .

    Grüße
    Annette
     
  6. Alvae

    Alvae Pieps

    Registriert seit:
    25. Januar 2010
    Beiträge:
    1.653
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Welche Kinderkleider-Marken

    Ich mag ja Feetje total gerne, auch wenn ich mir sowas nicht allzu oft gönne.
     
  7. sonnenblume

    sonnenblume Schlumpfine

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    7.277
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    dort, wo man im Wald umher laufen kann, bis man sc
    AW: Welche Kinderkleider-Marken

    "name it" kaufe ich auch sehr gerne. Preislich etwas günstiger als S. Oliver / Esprit, aber auch gute Qualität, jedoch etwas schlichter gehalten.
    Die Marke ist recht bekannt (My Toys hat z. Bsp. eine recht große Auswahl) und den Bekanntheitsgrad finde ich gerade in etwas ländlichen Gegenden sehr wichtig.
     
  8. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Welche Kinderkleider-Marken

    Lucie, Saltn Pepper find ich auch klasse, aber ist mir momentan zu teuer.
    Bei sOliver muss ich mich mal nach den Konditionen erkundigen. Die haben aber ähnliche wie Esprit, und die gehen für mich als Kleinstladen und Existenzgründer erst mal gar nicht.
    Schiesser wollte ich erst auch ins Programm nehmen, aber die haben letztendlich "nur" Unterwäsche. Bei Sanetta gibts halt die kompletten Programme. Ich muss nämlich 1500 Euro Bestellwert zusammen bekommen, und wenn es nur Unterwäsche bis 128 ist bin ich eher ein Wäschegeschäft.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...