Welche Hunderasse könnte zu uns passen?

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Sonja, 20. Mai 2007.

  1. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    :winke:

    Immer wieder kommt das Thema Hund auf den Tisch :cool:

    Die Jungs (alle drei :zwinker: ) hätten lieber heute als morgen einen neuen Hund.

    Ich bin noch zwiegespalten: einerseits trauere ich noch sehr um Terry :( - andererseits sehe ich auch die Vorteile, die so ein Leben ohne Hund bietet :heilisch:

    Allerdings fehlt mir so ein Hund schon sehr. Wir hatten IMMER Haustiere.

    Als Kind hatten wir zwei Hunde, dann hatten Thomas und ich mal zwei Pudel (die wir aber wieder abgeben mussten) und ein bis vier Katzen.

    Wer kann mir bei der Entscheidung helfen, welcher Hund zu uns passt?

    Er sollte in erster Linie kinderlieb sein und ein Familienhund (also kein hyperaktiver :) Border-Collie :zwinker: ). Er soll halt einfach zu erziehen/handeln sein - Hundeschule soll zwar besucht werden, aber ich möchte keinen dominanten Hund, wenn ihr versteht, was ich meine :???:

    Dann sollte sein Fell pflegeleicht sein (nix mit Wäller :) ) und er sollte höchstens kniehoch werden (die größeren Jungs wollen einen Größeren ...)

    Auch sollte die Rasse nicht zu den Kläffern zählen.

    Bleibt da noch was übrig? :cool:

    Ich frage in erster Linie, weil sich hier doch viele gut mit Hunden auskennen und den Wäller z. B. kannte ich noch gar nicht.

    Liebe Grüße
     
  2. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Welche Hunderasse könnte zu uns passen?

    P.S. Es muss kein Rassehund sein, wir würden auch einen Mischling nehmen, allerdings würde ich da doch gerne wissen, wie die Eltern aussehen bzw. wie groß er wird, wie das Fell wird etc.

    Und ein Hund aus dem Tierheim kommt eher nicht in Frage eben wegen der Vorgeschichte, die so ein Tier erlebt hat.

    Da bin ich mit Kleinkind einfach zu ängstlich.
     
  3. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Welche Hunderasse könnte zu uns passen?

    Tja, Sonja, ich hätte dir ja zu deinen Wünschen am Anfang wirklich den Wäller empfohlen - es gibt ja auch kleinere und kurzhaarige, schau doch einfach mal auf unsere Club-HP.

    Ansonsten muss ich mal in mich gehen, was denn da noch so in Frage käme!


    Liebe Grüße

    Rosi
     
  4. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Welche Hunderasse könnte zu uns passen?

    Die Club-HP?

    Kannst du den Link mal posten?

    Wo finde ich mehr Infos?

    Gefallen würde mir der sehr gut :jaja: - er ist ja entstanden aus Briard und :???: - auf jeden Fall aus zwei tollen Hunden.
     
  5. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Welche Hunderasse könnte zu uns passen?

    Thomas würde er gefallen :zwinker:

    Das hier hört sich gut an :herz:


    Aber das hier

    erinnert mich an den Bordercollie meiner Freundin :(

    Und das hier schreckt mich ab:

    Ich muss mal weitergucken, ob es Züchter in unserer Nähe gibt.

    Hast du eigentlich selber einen Wäller Rosi?
     
  6. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Welche Hunderasse könnte zu uns passen?

    Ach diese schwere Frage. Ich hab ein Buch hier - das haben wir gewälzt bei der Frage nach einem zweiten Hund. Und sind trotz allem wieder bei Cairn gelandet. Da wissen wir, was wir haben. :) Aber Terrier ist Terrier.

    Golden Retriever? Wobei mich da die Anfälligkeit für Hüftprobleme stören würde, ansonsten sind das wohl Familienhunde schlechthin. Wobei das das hüfthoch nicht gegeben ist.
     
  7. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Welche Hunderasse könnte zu uns passen?

    Thomas hat gerade einen Narren an dem Wäller gefressen :umfall:

    Golden Retriever würde ihm auch gefallen - sein Bekannter hat so einen sehr hellen, fast Weißen.

    Ich kenne einen, der ist mehr breit als hoch :umfall: - ich glaube, der ist noch keine 10 Jahre, aber der schaut schon schlecht aus :(

    :???:

    Ich vermute tatsächlich, dass der Wäller etwas für uns sein könnte :???:

    Rosi, gibt es noch andere Anlaufstellen als die aus deinem Link?
     
  8. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Welche Hunderasse könnte zu uns passen?

    Sonja, na dann viel Glück beim Suchen!

    wünscht
    Andrea
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...