Welche Hautcreme und welche Handcreme (Kinder)??

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von lena_2312, 2. Februar 2012.

  1. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    :winke: Ihr,

    jetzt wo es so kalt und akut ist muss ich mal wieder fragen, welche Hautcreme ihr verwendet zur Pflege sehr trockener Gesichtshaut bei euren Mäusen? Luca schimpft mittlerweile über die Linola Fett, weil die sich so schwer verteilen wird. Was gibt es denn da als Alternative? Weleda nützt ihm nichts. Gibts noch was Anderes?


    Und nun noch eine Frage an Anke: meine Große hat wahrscheinlich meine (und Omas) Hände geerbt und ganz rauhe Haus an den Fingern (an beanspruchten Stellen), ähnlich wie bei mir. Ein Exzem ist das nicht, aber wir waren beim Hautarzt so schnell wieder raus, dass ich völlig vergessen habe nachzufragen, was man da als Pflege nehmen kann. Ist die Neutrogena ok oder gibt es extra was für Kinder?

    Danke
    Liebe Grüße
    Uta
     
  2. Birgit.74

    Birgit.74 Sushifee

    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    12.877
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Der wilde, wilde Westen fängt gleich hinter Hambur
  3. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
  4. Eos

    Eos Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    4.909
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Welche Hautcreme und welche Handcreme (Kinder)??

    Ich verwende bei den Kindern sowohl im Geischt als auch am Körper die dm-Babylovecreme ultra-sensitiv (für Neurodermitiker/Allergiker geeignet). Die ist sehr leicht, lässt sich gut verteilen und zieht schnell ein. Bei der Kälte bekommt der Kleine vor längeren Aufenthalten draußen noch die Weleda Kälteschutzcreme drauf. Die ist halt zäher, aber's Gesicht ist ja nicht so groß. :mrgreen:
     
  5. jotuke

    jotuke Fashionista

    Registriert seit:
    18. November 2011
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Welche Hautcreme und welche Handcreme (Kinder)??

    Wir verwenden Linola Lotion oder Pallativ Creme. LG
     
  6. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Welche Hautcreme und welche Handcreme (Kinder)??

    das ist die in der grauen Dose, oder?
    Die nutzen wir dür den Windelbereich, weil auch die so sehr fest ist.
    Danke :bussi:
     
  7. Mamazicke

    Mamazicke Marmeladenzicklein

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    13.338
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Stade
    AW: Welche Hautcreme und welche Handcreme (Kinder)??

    Die nehm ich auch immer im Winter für die Kids und sie riecht soooo gut! :jaja:
    Wenn du sie vorher in den Händen verteilst geht es eigentlich recht gut! Sie ist zwar auch sehr fetthaltig und deshalb zäh, aber ich find, dass sie doch recht gut zu schmieren ist. :jaja:
     
  8. jotuke

    jotuke Fashionista

    Registriert seit:
    18. November 2011
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Welche Hautcreme und welche Handcreme (Kinder)??

    bei mir ist es eine gelbe Dose und ich meine die gibt es auch als Handcreme. Ja sonst benutzen wir sie auch für den Windelbereich, da ist sie super. Noch nie einen wunden Po gehabt. *aufholzkopfen*
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. excipial repair handcrema für Kinder geeignet?

    ,
  2. handcreme für kinder

    ,
  3. hautcreme bei kinder

Die Seite wird geladen...