Welche Digitalkamera?

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von Rebecca, 10. Dezember 2004.

?

Welche DigiCam lohnt sich?

  1. Canon Powershot A85

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Canon Powershot A95

    100,0%
  1. Rebecca

    Rebecca Pfiffikus

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Hagen
    Hallo ihr Lieben!

    Jetzt bräuchte ich mal jemanden, der sich mit sowas auskennt (aber nicht die Gelben Seiten ;-) ).
    Ich schwanke zwischen 2 Digitalkameras, die ich nach langem Vergleich mit anderen in Erwägung ziehen würde. Allerdings kann ich mit diesen technischen Angaben bis auf Megapixel und optischen Zoom usw. nichts anfangen.

    Wäre nett, wenn sich das mal einer ansehen könnte und mir sagen könnte, welche technisch besser ist bzw. wer schon Erfahrung hat mit einer dieser Cams.

    DigiCam Nr. 1: http://www.digitalkamera.de/Kameras/Canon-PowerShot-A85.asp

    DigiCam Nr. 2: http://www.digitalkamera.de/Kameras/Canon-PowerShot-A95.asp

    Es sind im Prinzip die gleichen, nur verschieden Modelle bzw. eine kam im August glaube ich und die andere ist der Nachfolger mit "mehr".

    LG
    Rebecca
     
  2. Alley

    Alley Miss Ellie

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    9.144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Welche Digitalkamera?

    Hallo Rebecca,

    wir haben die A95. Wir haben sie kurz vor unserem Urlaub gekauft und sind sehr zufrieden damit!
    Aber wieso genau es die und nicht die A85 war weiß ich nicht. Ich nehme aber an es sind diese Dinge (5 Megapixel und optischer Zoom), die ausschlaggebend waren.
    Ich frage aber gerne nochmal meinen GG danach! ;-)
    Wir haben die Kamera übrigens für 299€ bei Amazon gekauft. Im Einzelhandel waren sie 30-40€ teurer!

    Liebe Grüße
    Sabine
     
  3. AW: Welche Digitalkamera?

    Die beiden nehmen sich nicht viel, mit der 95er (5 Megapixel) könntest du noch größere Bilder machen (nur relevant bei Ausdruck), aber die 85er (4 Megapixel) reicht dicke (solange du keine Plakate willst).

    Übrigens würde ich dir bei beiden unbedingt empfehlen, noch eine größere Speicherkarte zu kaufen (min 256 Mb). Bei maximaler Auflösung (was ja sinnvoll ist, sonst brauchst du auch nicht so eine teure Kamera zu kaufen, sondern könntest eine mit weniger Auflösung nehmen, z. B. die A60 mit 2 Megapixel - die hab ich) kriegst du sonst nur 8 Bilder oder so drauf...
     
  4. Alley

    Alley Miss Ellie

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    9.144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Welche Digitalkamera?

    Nach einem "Interview" mit meinem Mann, weiß ich nun, daß der ausschlaggebende Punkt die Pixelzahl und das schwenkbare Display. Und natürlich möchte man(n) das neuste auf dem Markt haben. ;-)
    Aber er meinte, die beiden Kameras tun sich nicht viel.

    Eine größere Speicherkarte haben wir übrigens auch dabei gekauft!

    LG
    Sabine
     
  5. Rebecca

    Rebecca Pfiffikus

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Hagen
    AW: Welche Digitalkamera?

    Also, Speicherkarten haben wir ncoh von der alten DigiCam (eine 128 MB und eine 256 MB).

    Ich weiß, dass je mehr Megapixel desto weniger Bilder passen auf die Karte...will ja wirklich auch keine Poster drucken.
    Mir geht es nur darum, dass meine Bilder auch bei Zoom endlich mal scharf werden. Wenn ich bei unserer alten DigiCam den digitalen Zoom benutzt habe, war das Bild immer total unscharf und das ist schade.

    Wie sieht es bei Euch mit der Qualität aus?

    LG
    Rebecca
     
  6. Alley

    Alley Miss Ellie

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    9.144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
  7. Rebecca

    Rebecca Pfiffikus

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Hagen
    AW: Welche Digitalkamera?

    Das sind echt super klasse Bilder...112 Bilder mit 256 MB...mmh
    Es gibt ja noch die Canon A75...ist die vom technischen her genauso? Die hat glaube ich 3 oder 4 Megapixel.

    Ich weiß nicht welche ich nehmen soll :-(
     
  8. AW: Welche Digitalkamera?

    Das Wort Digitalzoom ist schon Veralberung. Es ist kein Zoom, sondern ein Ausschnitt wird vergrößert, und dabei vergröbert sich natürlich die Auflösung.
    3-fach optischer Zoom entspricht in etwa dem Standard bei preiswerten Analogkameras 35-105. Also leichter Weitwinkel für Panoramaaufnahmen und Zoom in etwa so viel, dass man auf 3 m Entfernung ein Porträt (also nur Kopf) machen kann. Das ist schon ganz brauchbar für den Alltag. Digicams mit mehr optischem Zoom sind immer noch sehr teuer.
    Also am besten von vornherein überlegen, wie groß ihr maximal die Bilder ausdrucken wollt und dann die Auflösung einstellen. Ich nehme immer die höchste, daher brauche ich auch die große Speicherkarte. Woher soll man auch vorher wissen, ob man nun ausgerechnet ein Bild macht, dass man später unbedingt ausdrucken will...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...