Weißkohl??? -vegetarische Rezepte gesucht!

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von lulu, 5. Februar 2003.

  1. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.336
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    Was kocht Ihr denn so mit Weißkohl. Mir fällt dazu außer Mischgemüse-Pfanne mit Sojasoße nichts ein. Und die Mengen, die man kauft sind ja immer gleich recht groß...
    Lulu mit einem guten Pfund Kohl im Kühlschrank...
     
  2. La Bimme

    La Bimme Leseratte
    Moderatorin

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    4.210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
  3. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.336
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    Danke Katja!
    Kann auch noch jemand was Gekochtes?
     
  4. La Bimme

    La Bimme Leseratte
    Moderatorin

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    4.210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo Lulu,
    außer Kohlrouladen (gehen auch vegetarisch) und ganz banalem Schmorkohl fiel mir erstmal nichts ein. Da habe ich mal in meiner Rezeptesammlung geblättert und etwas gefunden, das ich selber noch nicht ausprobiert habe. Aber Du kannst mir dann ja vielleicht berichten, ob sich das lohnt:

    Weißkohl-Dinkel-Topf

    200g Dinkel ca. 8h in 400ml Wasser einweichen, anschließend mit geschlossenem deckel ca. 30min köcheln lassen, bis Körner weich sind.

    100g Zwiebeln
    150g Lauch

    in feine Ringe schneiden und
    500g Weißkohl
    fein hobeln.

    Zwiebeln in Öl glasig dünsten, Lauch und Weißkohl dazugeben, mit
    150ml Weißwein oder Gemüsebrühe
    aufgießen. Mit
    1 TL Salz
    1 Prise Pfeffer
    1-2 EL Zitronensaft
    1 TL zerstoßene Fenchelsamen
    ! Messerspitze zerstoßenes Piment

    kräftig würzen und bei geschlossenem Deckel ca. 10min dünsten.

    250 g Äpfel würfeln, mit dem Dinkel zum Kohl geben und weitere 10min dünsten.
    50ml Sahne zugeben, abschmecken und mit einigen Apfelschnitzen garnieren.


    Bin gespannt! Laß mal hören, wenn Du`s kochst!
    Liebe Grüße
     
  5. Dagmar

    Dagmar Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    1.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    BM
    Hallo Lulu,

    welch ein Zufall, gerade heute habe ich ein Spitzkohl-Rezept (ist ja quasi das gleiche) gekocht, allerdings nur mit einer Soße, aber ich fand' es super lecker.
    Schau mal hier:

    Spitzkohl mit 3 Soßen

    Zutaten für 4 Personen:

    1 kg Spitzkohl, 1/2 l Gemüsebrühe, 1 EL Butter, Salz (habe ich weg gelassen, da Samuel mit gegessen hat)

    Für die Eiersoße:
    1 kl. Zwiebel, 1 EL Butter, 1 EL Mehl, 1/8 l Sahne, 1/8 l Milch, etwas Gemüsebrühe, 2 Eier, Salz Pfeffer.
    Für die Kräutersoße: (die habe ich gemacht, hhhmmmmm)
    5 EL Mayonnaise (habe Miracle Wip balance genommen), 6 EL Magerjoghurt, 2 TL süßen Senf, 1 TL Zucker, Salz, Pfeffer, 4 EL fein gehackte Kräuter.
    Für die Hollandaise:
    2 Eigelb, 1 EL Zitronensaft, 2 EL Creme Fraiche od. Sre Sahne, 2 EL Senf, je 1 Prise Salz, Pfeffer u. Zucker, 100 g. Butter (lauwarm), 1 EL Kapern.

    Zubereitung:

    Spitzkohl putzen, waschen und vierteln (ich habe ihn noch kleingeschnitten). In der Gemüsebrühe mit Butter und Salz ca. 10 Min. garen, abtropfen und warm stellen.

    Für die Eiersoße: Zwiebeln fein hacken, in der Butter anschwitzen, mit Mehl bestäuben, Milch, Sahne, Gemüsebrühe und 1 Ei unter Rühren zufügen, salzen und pfeffern, das zweite Ei hart kochen, fein hacken und über die Soße verteilen.
    Für die Kräutersoße: alle Zutaten verrühren, salzen, pfeffern und die gehackten Kräuter unterrühren.
    Für die Hollandaise: Eigelb, Zitronensaft, Creme Fraiche, Senf, Salz, Pfeffer und Zucker mit dem Schneebesen verrühren und unter Rühren vorsichtig erwärmen, nicht kochen! Die lauwarme Butter löffelweise unterschlagen und mit Kapern verfeinern.
    Spitzkohl mit den Soßen auf einer Platte anrichten und mit Salzkartoffeln und nach Belieben mit Fleisch servieren.

    Guten Appetit!
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. rezept schmorkohl vegetarisch

Die Seite wird geladen...