weißes "Prinzessinnen"-Hochbett...

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Tulpinchen, 3. September 2006.

  1. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    ...möglichst mit Rutsche - wo gibt's denn sowas für nicht allzu teuer?

    Zwar kann Marlene noch eine ganze Weile in ihrem Babybett schlafen, aber ich wollt mich dennoch schon mal informieren. Ihr Vater hat ihr nämlich ein Hochbett versprochen und bevor er mit einem Teil ankommt, dessen Anblick ich nicht ständig ertragen mag, dachte ich, informier ich mich schon mal rechtzeitig, was es so gibt. ;)

    Ich weiß, daß Lilienfrau vor ewiger Zeit mal auf der Suche nach einem Prinzessinnen-Bett war (allerdings nicht als Hochbett). Vielleicht ist jemandem, der ihr dabei geholfen hat, ja was in die Finger gefallen...?

    Danke!
    :winke:
     
  2. Volleybap

    Volleybap Herzkönig

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    3.648
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    AW: weißes "Prinzessinnen"-Hochbett...

    Hm, bei Dir im Rheinland hat es das früher bei r&s möbel gegeben. Sitzen in Köln Nähe Uni und in Münster (in Frankfurt und...). Schön in Holz zum Zusammenstellen und mit eigener Werkstatt, die nach Wunsch ausrüstet. Hab da zwar nicht die Prinzessin her, aber mal ein Ritterbett und ein US-Fort-Bett für Jungs halt...
     
  3. Semmel

    Semmel Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    2.391
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Provinzstadt ohne Love Parade
    AW: weißes "Prinzessinnen"-Hochbett...

    Du kennst Dich doch in Bochum aus.
    Da gibt es auch dieses von Ralf genannte Möbelgeschäft.
     
  4. Jacqueline

    Jacqueline Ohneha mit der Lizenz zum Löschen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    20. April 2003
    Beiträge:
    8.398
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Aargau, Schweiz
    Homepage:
    AW: weißes "Prinzessinnen"-Hochbett...

    Von mir kommt eine Stimme für ein Flexa-Bett.
    Die gibt es unterdessen auch weiss lasiert, in verschiedenen Höhen - und mit rosa Zubehör wie einem Einstiegsturm usw.

    Preislich liegen sie im mittleren Bereich - dafür ist es nahezu unmöglich, so ein Bett kaputtzumachen, weil massives Holz.

    www.flexa.dk

    Liebe Grüsse, Jacqueline
     
  5. Jenni

    Jenni Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    3.217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
  6. NeverTouchARunningSystem

    NeverTouchARunningSystem Familienmitglied

    Registriert seit:
    30. April 2005
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: weißes "Prinzessinnen"-Hochbett...

    Ich abonniere mal, denn nächstes Jahr wollte ich das komplette Zimmer im "Grundschullook" gestalten. Meiner Tochter schwebt auch ein Hochbett vor, nur ob ich dann eine Rutsche noch sponsern werde, weiß ich nicht.

    Flexa soll eine gute Qualität haben, aber der Preis bringt mich zum schwitzen.

    LG,

    Claudia
     
  7. Mara

    Mara Zuckerbäcker

    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Treysa
  8. JO!

    JO! Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    30. August 2005
    Beiträge:
    3.903
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: weißes "Prinzessinnen"-Hochbett...

    @Jenni,Danke für den Link.sehr schöne sachen....
    Giulia kann noch etwas warten,aber ich werde es mir merken.
    LG Gianna
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...