Weisse Flecken/Pusteln an Lippen

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von MagicMoments, 22. September 2003.

  1. Hallöchen Zusammen,

    hier ich schon wieder:

    Wir haben bei Justy jetzt weisse Flecken an den Lippen entdeckt. Allerdings nur an den Seiten.

    Soor (schreibt man das so??) schliesse ich fast aus - der KiA hat gestern auch nur gemeint, dass es von der Infektion kommt!

    Heute allerdings schauts ein wenig schlimmer aus - die Lippen sind komplett weiss mit diesen Pustelchen/Flecken überzogen??

    Kann das eine Reaktion auf die Entzündung sein, oder aufs Medikament???

    Vielleicht kennt das ja jemand und kann mich beruhigen!
    Der KiA meinte auch - kein Soor, keine Mundfäule!

    Also was dann??

    Danke Euch allen!
    Sandy
     
  2. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hmmm, ist immer schwer zu sagen auf Distanz, mein erster Gedanke wäre im Grunde auch Soor gewesen. Hast du auch mal IN den Mund geguckt? Ist dort auch was? Lassen sich die Beläge abwischen? Scheint es weh zu tun?

    Vielleicht liest Anke ja auch hier mit, aber ich würds sicherheitshalber noch mal angucken lassen

    Grüße :winke:
     
  3. Hallo liebe Petra,

    nein - IM Mund ist nix.

    Ganz arg ist es in den Mundwinkeln - dann wirds immer weniger!

    Vorher beim essen hätte ich schon gemeint, dass es ihm irgendwie unangenehm ist, wenn man ihn mit dem Löffel an die Lippen kommt!

    Abwischen lassen sich die Belege auch nicht.
    Er beisst allerdings gerne auf einem feuchten Waschlappen rum???

    Wenns bis morgen nicht besser ist, düs ich auf jeden Fall nochmal zum KiA!

    Danke
    Sandy
     
  4. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    Hallo Sandra,
    Es läßt sich wirklich aus der Ferne schlecht sagen, was das sein könnte. Antibiotika haben manche Nebenwirkungen an der Haut, an Schleimhaut und Lippenrot sieht das aber eben nicht so typisch aus.
    Aber wenn es weh tut und sich nicht abwischen läßt, und das alles nach Antibiotika-Gabe, würde ich zumindest mal einen Abstrich auf Soor-Pilze machen (Candida-Arten). Das Ergebnis dazu ist meist schon nach einem Tag abzulesen, so hättet Ihr schnell Gewissheit, daß es eben kein Pilz ist.
    Sei ruhig etwas penetrant dem Arzt gegenüber, das ist manchmal nötig :-D .
    Liebe Grüße, Anke
     
  5. Hallöchen Ihr Lieben,

    waren gerade nochmal beim KiA zwecks den weissen Flecken - nachdem sie leicht gelblich wurden und sich über den gesamten Mund ausgebreitet haben, wars uns doch lieber.

    Es ist ein Pilz...

    Nicht von den Medikamenten - da hatte er nur welche auf natürlicher Basis!

    Anscheinend war sein Immunsystem so geschwächt und schon wars passiert!

    Also nix tragisches.

    Wir haben jetzt Infectosoor bekommen und hoffen, dass es ein wenig hilft!

    Danke nochmal
    Sandy
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. weisse bläschen auf lippe von medikamente

    ,
  2. weiße Bläschen an der Lippe vom nuckel?

Die Seite wird geladen...