Weiße Flecken die jucken

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Sonya, 31. März 2011.

  1. Sonya

    Sonya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2002
    Beiträge:
    6.102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Am donnernden Berg ;-)
    Hallo,
    seit etwa zwei Monaten hat die Kleine Probleme mit der Haut bekommen. Sie hat trockene Hautstellen (Flecken) an Armen, Rücken, Brust und Kniekehlen, die zum Teil heller sind, beinahe weiß, aber auch rot. Die Haut juckt extrem, sie kratzt sich ständig, teilweise blutig, vor allem im Schlaf. Der Hausarzt wollte sich nicht weiter dazu äußern, gab uns aber eine Überweisung zum Hautarzt, wo wir jetzt auch waren.

    Laut Hautärztin sei es nur trockene Haut vom Winter. Die weißen Flecken kämen von UV-Bestrahlung, da die Haut bräunt, die trockenen Stellen blieben weiß. Wir sollten sie weniger duschen, nur alle zwei Tage. Mindestens zweimal täglich eincremen, am besten mit Ureahaltiger Creme und das wäre es schon.
    Bauchweh an der Sache macht mir jetzt, dass ich die Kleine eh schon regelmäßig eincreme, vor den trockenen Stellen nach jedem Duschen und Baden, als das anfing mit der Trockenheit morgens und abends mit ureahaltiger Creme 5%, die wir Zuhause haben da mein Mann Psoriasis hat. In der Sonne war Kiana dieses Jahr auch noch nicht, was der Flecken durch UV-Licht-Theorie auch widersprechen würde.

    Hat jemand eine Idee, was es sein könnte? Äußert sich trockene Haut wirklich so bei Kindern?

    Habe selbst sehr trockene Haut und Neurodermitis, aber das ist ganz anders als bei der Kleinen. Ich bin ein wenig in Sorge, da es bei meinem Mann auch mit trockenen Flecken begonnen hat und er jetzt Psoriasis in einer sehr schweren Ausprägung hat, nimmt jetzt MTX, da lokal nichts mehr half.

    :winke:Sonja
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...