Weihnachtsgeschenk Lehrerin?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von ela, 21. Dezember 2009.

  1. ela

    ela Süße

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    10.606
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    :winke:

    ich habe die ehrenvolle Aufgabe auf dem letzten Drücker noch ein Weihnachtsgeschenk für die Klassenlehrerin zu besorgen :umfall:

    Sie wird einen Büchergutschein in Höhe 10€ bekommen plus eine Schachtel Merci.

    Nun haben wir aber auch noch 3 Lehreranwärterinnen, bzw Gehilfinnen, die sollten finde ich auch was bekommen. Da dachte ich auch an eine Schachtel Merci.

    Und da wäre dann noch der Mathelehrer = Conrektor und unser Hausmeister.
    Ich finde ja der Mathelehrer bekommt nix, weil halt "nur" mit unterrichtender Lehrer, dann müsste ja die Sportlehrerin auch was bekommen :rolleyes:

    Tja und der Hausmeister ist spitze, der hats auf jeden Fall verdient :zwinker:

    Wie wird das bei Euch gehandhabt? Wir sind ja hier ne Dorfschule, da ist das irgendwie so ;)

    :winke: Ela
     
  2. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.336
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Weihnachtsgeschenk Lehrerin?

    Wir sind an einer Kleinstadtschule und machen keine Weihnachtsgeschenke :nein:. Es gibt meistens ein Praesent zum Jahresabschluss im Sommer.

    Lulu
     
  3. Riccarda

    Riccarda hat ihre eigenen Regeln und Gesetze

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    2.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Weihnachtsgeschenk Lehrerin?

    ich finde weihanchtsgesschenke für lehrer übertrieben und unnötig. allerdings würde in wien niemand mit 10 € daherkommen. ist das das geschenk von einer ganzen klasse. die ganze klasse schenkt der lehrerin einen gutschein über 10 euro?

    nur was ich nicht verstehe: die gehilfinnen, lehrerlehrlinge etc. die sollen eine packung mercie bekommen und der mathelehrer kriegt nix? der hausmeister wiederum schon etwas?

    fragende gruesse
    riccarda
     
  4. ela

    ela Süße

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    10.606
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Weihnachtsgeschenk Lehrerin?

    Doch, ich finde schon, dass eine kleine Aufmerksamkeit sein darf :jaja: und das ist in dem Fall dann halt ein Büchergutschein über 10€ und eine Schachtel Merci.

    Die Helferinnen eben auch und für den Mathelehrer und Hausmeister gibts jetzt ne Flasche Rotwein aus dem Fundus unseres Kellers :zwinker:

    Die Erzieherinnen in der Betreuung haben auch Tee bekommen und im Kiga gabs ja auch immer was für die Erzieherinnen :jaja: warum also nicht für die Klassenlehrerin? Sie ist wirklich super lieb und engagiert, hat auch mit den Kindern was für die Eltern gebastelt und und und.

    :winke: Ela
     
  5. LockenLilly

    LockenLilly Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    2.618
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Erlangen
    AW: Weihnachtsgeschenk Lehrerin?

    Ich glaube Riccarda meint ob die ganze Klasse der Lehrerin "nur" 10euro als Gutschein schenkt...

    Ich hab für Lillys Lehrerin und Hannas Erzieherinnen eine Kleinigkeit besorgt. Badesalz, Tee, Kandisstangen u. eigenen Honig.

    Im Kindergarten haben sie eine Sammeldose aufgestellt wo man was reinschmeissen konnte. Und am Schluß haben sie es unter ALLEn Erzieherinnen aufgeteilt. Das find ich irgendwie zu unpersönlich. Deswegen bringen LIlly und Hanna dieses Jahr selber was mit. :jaja:
     
  6. Alena

    Alena Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rheinland
    AW: Weihnachtsgeschenk Lehrerin?

    Ich kenne es so, dass die Klassenlehrerin von den Eltern ein Geschenk bekommt, wird normalerweise von den Elternvertretern z.B. während einer Weihnachtsfeier überreicht.
    10-15 € finde ich angemessen. Eigentlich dürfen Lehrer als Beamte ja überhaupt nichts annehmen, offiziell.

    Die Fachlehrer bekommen nichts, auch nicht unbedingt die Lehramtsanwärterinnen. Es wäre etwas anderes, wenn sie schon länger in der Klasse sind, und auch viel dort unterrichten.

    Hausmeisterin und Sekretärin bekommen eher ein Geschenk vom Kollegium.
     
  7. ela

    ela Süße

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    10.606
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Weihnachtsgeschenk Lehrerin?

    Ja, ich meine 10€ von der ganzen Klasse. Sprich, dafür gibts ja die Klassenkasse.
    Ich denke auch nicht, dass es da auf die Summe, sondern dem Gedanken an sich ankommt.

    :winke: Ela
     
  8. emluro

    emluro abtrünniger bücherwurm

    Registriert seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    10.692
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wo es schön ist
    AW: Weihnachtsgeschenk Lehrerin?

    unsere dorfschule ist ja sehr gross, unabhängig davon haben wir pro kind 3 euro eingesammelt und einen gutschein aus der filzwerkstadt verschenkt. die lehrerin von lu geht dort super gerne hin um kreativ zu sein.
    also haben wir ihr da was geschenkt.


    bei ro's klassenlehrer wurde 1 euro eingesammelt, was die nun genau gekauft haben, weiss ich nichtmal.... *schäm*... auf alle fälle haben alle kinder einen runden reis als weihnachskugel dekoriert und ein grosser grüner laubsägebaum wurde damit weihnachtlich verziert. das sah schon toll aus anstele einer karte ;-)

    wie gesagt, was er als gutschein bekam, weiss ich nicht.



    bei uns bekamen nur die klassenlehrer etwas. das würde sonst echt überhand nehmen.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...