Weihnachtsgeschenk gesucht

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Sachsenengel, 1. Dezember 2003.

  1. Hallo

    Was schenkt mann denn einer 84 Jährigen oma zu weihnachten die schon alles hat?Ich hab echt keine Ahnung mehr,wird von jahr zu Jahr schwerer.
     
  2. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    :winke:

    Wie wäre es mit einem Fotokalender von deinem Kleinen?

    Uromas freuen sich sehr über selbstgemachte Sachdern
     
  3. :winke:

    finns uromas bekommen auch einen fotokalender und einen selbstgemachten kerzenleuchter aus salzteig!
    ist übrigens total einfach ( wär auch sonst nix für mich gewesen :-D ): einfach ein sandförmchen spülen, mit öl ausreiben und den salzteig reindrücken! den salzteig wieder rausholen, ein loch für die kerze reindrücken, trocknenlassen und bemalen! sieht schön aus und ist halt selbstgemacht...

    liebe grüße
     
  4. Super Tip.. :bravo: Wenn ich ihr das nicht schon zum geburtstag geschenkt hätte.. :(
     
  5. Unsere Uromas bekommen einen kleinen Präsentkorb mit leckerer Leberpastete, ein Fläschen Likör und so Knabbereien für den gemütlichen Skatabend :-D Und dazu noch einen Fotokalender von ihrem größten Schatz Anna Chiara :)

    LG
     
  6. Ach ja muß noch dazu sagen,sie sieht kaum noch was und da war das geschenk zum geburtstag auch nicht der renner.Schlimm Schlimm :)
     
  7. Hallo Yvonne,

    hört sie noch gut?
    Wie wär´s dann mit einem Hörbuch?

    Meine Tante ist 77, fast blind, hört pro Woche 1 Hörbuch (aus der Bibliothek) und ist selig, dass es diese Möglichkeit gibt.

    Wie wär´s sonst mit einer speziellen Seife oder einem guten Duschbad aus dem Naturladen oder der Apotheke - ältere Leute haben oft empfindliche Haut. Oder eine gute Handcreme kann man auch immer brauchen.

    Sonst fällt mir grad nichts mehr ein.

    Schönen Abend noch
    wünscht
     
  8. brigitte+anna

    brigitte+anna Familienmitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    München
    Wie wäre es mit einem Hörspiel? Vorausgesetzt sie hat ein Abspielgerät. Meine Grossmutter hatte das sehr gerne, als sie zunehmend schlechter sehen konnte.

    LG
    Brigitte
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...