We proudly present: INJA

Dieses Thema im Forum "Geburtsberichte" wurde erstellt von Sonna, 15. April 2004.

  1. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Mal schauen, ob ich noch alles zusammenbekomme, denn inzwischen ist es ja schon über 15 Monate her, dass unsere kleine Maus das Licht der Welt erblickt hat…

    Eigentlich war der Entbindungstermin ja der 16.12., aber bis zu diesem Tag hat sich rein gar nichts getan. Obwohl wir ja gehofft hatten, dass Inja etwas früher kommt und uns schon den 4.12. oder 8.12. „reserviert“ hatten, wollte Madame uns diesen Gefallen nicht tun und machte es sich noch ein bisschen gemütlich.

    Es war dann also Freitagabend, der 20.12.02 und ich war noch auf der Weihnachtsfeier meiner Firma. Wir gehen jedes Jahr sooo lecker essen und das wollte ich mir natürlich nicht entgehen lassen! ;o) Es gab unter anderem eine berühmt berüchtigte Aioli…. Während ich Tonnen von Brot mit diesem leckeren Aioli in mich hineinstopfte machten wir am Tisch schon die ersten Scherze, dass ich sicher gleich ins KH müsste und sich Holger und die Hebamme sicherlich bedanken würden, wenn ich einmal anfangen würde, eine Wehe zu veratmen… Aber das war MIR doch egal… :-D ….als ich gegen 23h ins Bett gegangen bin beklagte ich mich schon über so ein komisches Gefühl im Bauch. Dachte aber, dass ich wahrscheinlich nur zu viel gegessen hätte… :D (was ich definitiv hatte! *g*)

    Gegen 2h wachte ich dann auf und da waren sie! Unverkennbar und eindeutig! WEHEN! Da musste also der baldige Papa geweckt werden… Wir sind dann ganz in Ruhe erst noch mal jeder duschen gegangen und haben uns langsam auf den Weg ins Krankenhaus gemacht. Ich habe auf dem Weg zum Auto dann aber schon immer heftigere Wehen bekommen und als ich mal auf die Uhr schaute und mir die Abstände merkte, da kam ich schon auf einen Abstand von drei Minuten! Also dann mal los….
    Im Auto wurden die ersten SMS verschickt (es war vier Uhr morgens :-D ), und ich habe versucht, meine Ma zu erreichen. Meine beste Freundin und Injas Patentante war genau an diesem Morgen in den Urlaub gefahren und war darüber mindestens so traurig wie ich… :-( Meine Ma haben wir dann irgendwann wach bekommen und gesagt, sie solle sich Zeit lassen, aber wir fahren dann schon mal los… Mein bester Freund ließ sich direkt von einer Party :prost: von einem anderen guten Freund ins KH fahren und war nur kurz Zeit nach uns da! :)

    Kurz nach unserer Ankunft durfte ich mich hinlegen und ein CTG wurde geschrieben, dann ging es irgendwann zur Untersuchung, was ich aufgrund der ständigen Wehen als sehr unangenehm empfunden habe… Zwischendurch ging mir immer wieder einen ganze Menge Fruchtwasser ab…

    So langsam aber sicher war ich unglaublich aufgeregt und war so gespannt, auf das was passieren würde… Wird es wehtun? Wann ist unser kleines Mädchen endlich da? Wird alles gut gehen? ….Der Muttermund war schon einige Zentimeter geöffnet und alles sah nach einer schnellen Geburt aus. Einige Zeit später durfte ich dann in den Kreißsaal. Na ja, es war mehr so ein Kranken/OP-Zimmer, denn es war sooo voll in der Klinik, dass die schönen Kreißsäle alle besetzt waren… Also nix mit pastellfarbenen Wänden, der freien Auswahl an Geburtsmöglichkeiten und und und….
    Ich lag also in einem normalen Krankenhausbett und die Wehen wurden immer schlimmer und schlimmer… Aber wenigsten brachten sie was und der Muttermund war gegen acht Uhr soweit, dass mein Wunsch nach einer PDA schon angeblich fast zu spät kam, denn die Hebamme meinte nur: Also ob die jetzt noch wirkt, weiß ich aber nicht… Ihr Kind wird sicher gleich da sein…
    Aber ich bin ja ne olle Schissbuchse und mir war von vorneherein klar, dass ich eine PDA wollte und die höllischen Schmerzen bestätigten mich in meinem Entschluss! Also wurde nach dem Anästisisten gerufen. Es kamen dann drei Männeken rein, die scheinbar alle drei einen Clown gefrühstückt hatten. ...Dabei war mir gar nicht nach Witzen und lockerer Stimmung. Ich hatte natürlich Angst vor der Spritze und zitterte am ganzen Körper wie noch nie in meinem Leben…. Außerdem hatte ich so häufig Wehen, dass ich Angst hatte, eine Wehe würde kommen, wenn ich grade die PDA bekomme…. Na ja, es ging dann alles gut, tat nicht sonderlich weh und ich konnte mich wieder hinlegen und Holger durfte wieder ins Zimmer kommen….
    Und was soll ich sagen? Ab dem Zeitpunkt hatte ich zwar keine Schmerzen mehr, aber es tat sich auch sonst REIN GAR NICHTS mehr! Holger und ich duselten dann so vor uns hin und warteten und warteten und warteten…. Draußen warteten meine Ma , Holgers Mutter und Christian und standen sich die Beine in den Bauch bzw. saßen sich den Hintern platt!

    Zwischendurch passierte nicht wirklich viel, was die Hebamme auch dazu verleitete, mir einen Wehentropf zu verpassen, damit es endlich wieder weiterging… Das tat es dann auch gegen 14h schätze ich mal… -leider habe ich keine Zeitvorstellung mehr von dem ganzen Tag! :wink:
    Ich bekam wieder stärkere Wehen und die PDA-Infusion war leer… 8O . Ich sollte auch keine neue mehr bekommen, denn so ewig lange hatten wir nicht mehr Zeit. Inja jedoch wollte sich scheinbar nicht richtig ins Becken drehen und somit stockte alles wieder… Die Hebamme bekam langsam ein etwas besorgtes Gesicht und es fiel sogar zwischenzeitlich das Wort „Kaiserschnitt“ wovor ich einen riesigen Bammel hatte und was ich auf keeeeinen Fall wollte!! :o Es kam dann der Oberarzt und plötzlich waren ein Arzt, eine Ärztin, die Hebamme und eben der Oberarzt im Raum. Die Wehen wurden wieder schlimmer und irgendwann durfte ich dann eeendlich pressen. Doch Inja wollte nicht… Der Arzt versuchte dann von außen einzuwirken, indem er sich mit seinem ganzen Gewicht auf meinen Bauch legte und so versuchte, Inja ein bisschen nach unten zu schieben… Das war total schrecklich und ich bekam keine Luft mehr… Na und von diesem Zeitpunkt an verschwimmen meine Erinnerungen stark… Es war alles relativ hektisch und ich hörte noch das Wort „Saugglocke“, aus dem Schrank wurde eine große Lampe herausgefahren und dann ging alles so schnell…

    Inja wurde mit der Saugglocke auf die Welt geholt, wovon ich eigentlich kaum was merkte und dann war sie da! ....Einfach so auf dieser Welt! Irgendjemand legte mir unsere Tochter auf die Brust. Ich werde NIE dieses einmalige, tolle, warme Gefühl vergessen, welches dieses kleine Bündel Mensch ausströmte. Sie war ganz warm und noch ein bisschen voller Käseschmiere und ich hätte am liebsten die Zeit angehalten! Ich sagte glaube ich so was wie „Die sieht aus wie ich“, was ich aber relativ schnell wieder zurücknehmen musste, denn Anfangs sah sie eher aus wie der Papa! ;o) ….Da lag sie also: Unsere kleine Prinzessin. Schaute uns mit großen Augen an und wir waren sofort verloren… Sofort waren die 16 vorherigen Stunden vergessen und das einzige was zählte war, dass unsere Tochter in unseren Armen lag und gesund war. Ihr Geburtsgewicht war 3550 gr, sie war 52cm groß und selbstverständlich das süßeste Baby der Welt! :jaja:

    :uta:

    Als wir sie dann angeschaut haben, kam noch die Frage nach dem Namen auf, denn wir hatten uns vorher für keinen entschieden und wollten uns spontan entscheiden. Wir hatten eine Auswahl von 5 Namen und schauten sie nur an, schauten uns an und meinten dann: Das ist eine INJA, oder?

    Wir hatten dann noch fast drei Stunden auf der Entbindungsstation in der wir uns kennenlernen konnten und die Zeit zu dritt verbracht haben! Die ersten Stunden waren einfach wunderschön und ich hätte unseren Schatz am liebsten niiiiie mehr aus dem Arm gegeben… :herz:

    [​IMG] [​IMG]
    [​IMG] [​IMG]


    Heute ist sie schon so unglaublich groß. Sie versteht fast alles, was man ihr sagt, läuft, als hätte sie nie etwas anderes gemacht, kann alleine essen und trinken und ist einfach unser ganzes Glück und unser ganzer Stolz! Manchmal können wir unser Glück kaum fassen....

    Und irgendwann (wir sind uns da noch etwas uneinig über den Zeitpunkt :-D ) wird es hier auch einen zweiten Geburtsbericht von mir geben!

    Liebe Grüße
    Sonja
     
  2. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Ein sooo schöner Geburtsbericht, liebe Sonja ! Ich war fast LIVE dabei :) !

    Und Eure Inja ist ja soo ein süßes Baby und jetzt schon ein soo großes, hübsches Mädchen *hach* !!
     
  3. Fidelius

    Fidelius Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    15.773
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    So schön geschrieben, Sonja... ich mußte mir grad ne kleine Träne wegwischen :rose: :rose:


    GLG Carina
     
  4. Vanilla

    Vanilla Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    2.683
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berlin
    Homepage:
    Super schön geschrieben :jaja: *schnüff*

    LG Conny
     
  5. sandra.mo

    sandra.mo heisser Feger

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :jaja: ....mensch Sonja, das hast Du soooooo schön geschrieben :razz:


    Und zum Schluß noch die Fotos :bussi:


    GLG
     
  6. Jessi

    Jessi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Juli 2002
    Beiträge:
    2.771
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Kt. Aargau, Schweiz
    Sonja

    Das ist wirklich ein total schöner Geburtsbericht!

    Ganz ganz liebe Grüsse
    Jessica
     
  7. YONCA

    YONCA Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    3.633
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Mülheim Ruhr
    super schön geschrieben!!
    darf ich fragen welches kh du warst??

    yonca
     
  8. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Im EKO in Oberhausen.... @YONCA
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...