we are at home!!!

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Tanja1980, 29. Januar 2008.

  1. Tanja1980

    Tanja1980 Familienmitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Schwobaländle
    Wollt nur kurz Danke sagen für eure Genesungswünsche für Bastian, haben ihre Wirkung gehabt- durfte meine Männer heute morgen abholen :)

    Jetzt läuft alles über Penicillinsaft- nur leider nimmt er den absolut nicht gern.

    Hat jemand vielleicht einen Trick wie man den einflösen kann ohne grosses Theater?
     
  2. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: we are at home!!!

    Mit einer dosierungsspritze. Hilft zumindest bei till.
     
  3. Sabine

    Sabine Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    5.693
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Saarland
    Homepage:
    AW: we are at home!!!

    Jepp Spritze. Hilft bei Hanna auch immer :jaja:
     
  4. AW: we are at home!!!

    hallo Tanja
    du hattest vor einiger zeit etwas über nächtliches spucken deines sohnes geschrieben. meiner hat dasselbe. kannst du mir sagen, was daraus geworden ist, was der arzt bei deinem sohn gemeint hat?!?
    um antwort wäre ich sehr dankbar.
    grüsse nicole
     
    #4 stoffelinchen, 5. Februar 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Februar 2008

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...