Wasserbett pro oder contra

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Manu77, 10. Februar 2006.

  1. Unsere Matratze ist nichts mehr und mir drücken schon die Federn in den Rücken.
    Jetzt spielen wir mit dem Gedanken ob wir uns nicht ein Wasserbett anschaffen sollen.
    Welche Erfahrungen habt ihr mit Wasserbetten oder gibt es noch was besseres zB Schaum oder sonstige Matratzen
    :lichtan:
     
  2. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    AW: Wasserbett pro oder contra

    Definitiv pro!

    Mein Bett ist schon etliche Jahre alt (über 10) und ich liege heute darin so gut wie damals, als es neu war.

    Kein Matratzenkauf, hygienischer dank waschbarer Auflage, super Schlafkomfort, Temperatur regelbar (im Winter ins warme Bett -seufz-) und nicht viel teurer als ein 'normales Bett'.

    Nachteil: bei einem Umzug ist es nicht so schnell ab und wieder aufgebaut, aber trotzdem selbst machbar, wenn man ein bisschen geschickt ist. Und man kann nicht mal eben die Möbel anders rücken, wenn ein Wasserbett steht, dann steht es.

    Liebe Grüsse,

    Stephanie
     
  3. AW: Wasserbett pro oder contra

    Hallo!
    Ich kann mich Stephanie nur anschließen!
    Pflegeleicht ist es auch noch!
    Wir haben unser WB jetzt fast 7 Jahre und geben es nie wieder her!
    Weniger Rückenschmerzen hab ich seither auch.

    LG
    Maren
     
  4. Suum

    Suum Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    3.110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im tiefsten Osten
    AW: Wasserbett pro oder contra

    plädier auch für das Wasserbett..:)

    wir haben unseres schon ein paar jährchen...nach 5j hatten wir ein kleines problem mit einer undichten matraze..aber das wurde von schlaraffia problemlos ausgetauscht..:bravo:

    ich hatte vorher immer probs mit kreuzschmerzen, aber die sind dank des wasserbettes echt wech....

    lg susi
     
  5. Yanniks Mama

    Yanniks Mama Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.411
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Kreis Ludwigsburg
    AW: Wasserbett pro oder contra

    Ich kann mich meinen vorschreiberinnen nur anschließen...........Wasserbett ist spitze!!:bravo:

    Viele grüße von Gabi
     
  6. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    AW: Wasserbett pro oder contra

    Schließ mich ebenfalls an. Hab aber auch noch einen Tipp für Dich: Wenn ihr Euch entschließen solltet, dann schaut, ob ihr nicht ein Mehrkammersystem bekommt. WIr haben eins , 1,80 x 2 m, da sind neun Wasserschläuche drin. Der Vorteil gegenüber einem einkammersystem: Wenn mal ein Schlauch kapuut geht, dann hast Du "nur" 25 Liter in der Auffangwanne und nicht 200 l, Beim Unzug nimmst Du einfach die Schläuche aus dem Bett und packst dein Kartons und nachher wieder ins Bett rein. Schau einfach mal, wir haben die hier. http://www.meisel-gerken.de/page_2_8.html.

    :winke:
    Claudia
     
  7. Tami

    Tami Partyschnecke

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sauerland (NRW)
    AW: Wasserbett pro oder contra

    Wir haben auch seit 1 Jahr und ein paar zerquetschte ein Wasserbett und würden es nicht mehr hergeben wollen. Mein Mann mit seinem Rückenproblemen erst recht nicht. Und wenn ich abends ins Bett gehe, viel im Garten getan hab und meinen Rücken mal merke, dann geht es mir spätestens am nächsten Morgen nach einer entspannten Nacht wieder gut.
     
  8. Anouschka

    Anouschka Lexikon der 1000 Vornamen

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am richtigen Ort!
    AW: Wasserbett pro oder contra

    Das ist jedem das Seine...und du solltest es ausprobieren.

    Mein Ex-Freund hatte sich auch eines gekauft. Er wollte aber unbedingt eine große Kammer (d.h. Wasser auf 200*210). Es ist aber besser, wenn jeder seine eigene Kammer hat, denn so kann das Wasser für dich "angepasst" werden. Der Keil zwischen den Kammern ist kaum spürbar und stört auch nicht bei sonstigen Aktivitäten :nix:

    Also ich sag auf alle FÄlle es ist super, aber nur mit 2 Kammern!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...