Wasser in Metallthermoskanne?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Birgit28, 21. August 2003.

  1. Hallöle,

    Simon trinkt sein Wasser am liebsten lauwarm, deshalb koche ich´s in der Früh ab und gebs in eine Thermoskanne. Darf ich eine Kanne mit Mentallinnenwänden verwenden? In meinem senilen Mutterhirn spukt herum dass die innen aus Glas sein muss, stimmt dass? :???:

    Zweite Frage:
    Ich nehm am liebsten Monogläschen und koch Karoffeln dazu. Hab die auch meist auf Vorrat gekocht und eingefrohren. Frisch wärs mir aber doch lieber. Ist es besser als Pellkartoffel (Wasser kipp ich ja dann weg) oder schon geschnippelt mit wenig Wasser kochen (brennt so leicht an bei so wenig).

    Liebe Grüße
    Birgit
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo,

    ich wüsste nicht was gegen die Metallthermoskanne spricht. Nimm sie ruhig.

    Pellkartoffeln, die möglichst nicht geplatzt sind, haben am meisten Inhaltsstoffe. Schau hier steht noch mehr dazu
    www.babyernaehrung.de/lebensmittelkunde.htm

    :koch: Ute
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...