Waschbare Avent Stilleinlagen?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Connie, 7. August 2006.

  1. Connie

    Connie Mary Poppins

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Guiching
    Hallo,

    ich hab hier bis jetzt nur entweder brauchbare oder sauteure "Einmal"-Stilleinlagen gefunden (50 Stück für 9,95 EUR 8-O).

    Also denk ich doch wieder darüber nach, waschbare zu nehmen, weil waschen tu ich ja eh grad viel.

    Wolle/Seide Teile hab ich einige, aber mit denen komm ich leider überhaupt nicht klar. Ich vertag Wolle irgendwie nicht, wenns so heiß ist erst recht nicht. Und dann können die irgendwie auch nicht so viel Milch speichern wie ich grad verliere. :ochne:

    Jetzt hab ich gesehen dass es von Avent waschbare Stilleinlagen gibt. Hat jemand mit denen Erfahrung? Oder Tipps was ich mit den Wolle/Seide Einlagen besser machen kann?

    Vielen Dank schon mal, bin gespannt auf Eure Antworten!
     
  2. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    AW: Waschbare Avent Stilleinlagen?

    Wenn du viel Milch verlierst könntest du auch Silikoneinlagen nehmen von Avent und Medela gibt es die, da kannst du die Milch Auffangen und in Fläschchen füllen ;-)


    Ich hab die von Avent, gebraucht gekauft, ich brauch sie nicht mehr, hab sie nie gebraucht.
    Die Silikon dinger riechen noch etwas. Wenn du aber magst schick ich sie dir für das Porto zu ;-)


    LG Katja
     
    #2 Glace, 7. August 2006
    Zuletzt bearbeitet: 7. August 2006
  3. Connie

    Connie Mary Poppins

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Guiching
    AW: Waschbare Avent Stilleinlagen?

    Danke Katja, die Dinger hab ich auch hier aber ich bin irgendwie zu doof - mir läuft die Milch da immer untenraus, das nervt mich.

    Hoi, jetzt kommt grad Anna zur Tür rein... platzt sich auf meinen Schoß mit den Worten "Da Papa tut Fernseh ansaun, die Mama tut Puter ansaun. Da is ein Tind (sie meint Deine zwei)

    Na ich werd sie mal wieder ins Bett packen, zum 375000 mal :nix:

    Achja, sonstnoch wer irgendwelche Vorschläge?

    Danke und LG,
     
  4. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    AW: Waschbare Avent Stilleinlagen?

    Hmm, die von Alnatura sind auch aus Baumwolle mein ich :???: Ich schau gleich mal auf dem weg ins Bett am Bad vorbei.
    Ansonsten evtl. selbstnähen aus einem Stof den du gut verträgst ?
    Oder selbstnähen lassen ?


    LG Katja
     
  5. Regina

    Regina Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. April 2006
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Waschbare Avent Stilleinlagen?

    Hallo,

    auf der Babyernährung gibts einen Link zu Mamamia. Da gibts so Silikoneinlagen die das Austreten von Milch schon verhindern. Soll angeblich gut sein. Als ich mir das mal durchgelesen habe stand für mich fest, dass ich die haben will, wenn das 2. Kind kommt. Falls du sie kaufst, würd ich gern wissen wie sie waren :)

    So mal schaun, wie verlinken funzt.

    http://www.mamamia.at/?cmd=cmdFrontendFuerMamaDetail&iProductId=18

    LG
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...