Was zum Fruehstueck?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Florimond, 2. Februar 2005.

  1. Hallo!
    Mein Sohn will seine Milchflasche morgens nicht mehr. Bis jetzt ist er immer 5-6-7 Uhr wach geworden, hat seine Flasche getrunken und hat bis ca.8 weitergeschlafen. Um 9/10 Uhr isst er dann Fruechte evtl. mit Vollkorn oder so.
    Jetzt wacht er zwischen 7 und 8 auf und er will die Flasche einfach nicht mehr!
    Was koennte ich ihm denn jetzt zum fruehstueck geben? Nur Fruechte finde ich zu wenig! Hab´s mit Baby Muesli probiert, aber fand er nicht so toll.
    Habt ihr ein paar Tips?
    LG,Dani
     
  2. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Was zum Fruehstueck?

    hallo dani,

    wie sieht euer essensplan aus?
    und habt ihr eine alternative saugmahlzeit am tag? (abends bspw?)


    es gibt immer wieder phasen, in denen die flasche nicht so gerne genommen wird. in erster linie sollte abgeklärt werden, ob etwas dahinter steckt (zahnen, ohrenschmerzen, schlickbeschwerden....)
    eine suagmahlzeit sollte bis ende des ersten lebensjahres unbedingt sein, wird auch darüberhinaus noch empfohlen.

    wenn ihr also keine weitere saugmahlzeit am tag habt: abklären lassen, ob schmerzen dahinter stecken und auf jeden fall die flasche konsequent weiter anbieten morgens. übergangsweise kannst du auch nach der flasche milchbrei anbieten.

    liebe grüße
    kim
     
  3. AW: Was zum Fruehstueck?

    Hallo Kim!

    Unser Essensplan sieht so aus:
    ca.7.00-Milchflasche
    ca.10.00-Fruechte,evtl. mit Vollkorn, Keks oder so
    ca.12.30-Milchflasche vorm schlafengehen und die trinkt er immer leer
    ca.15.00-Gemuese,Fleisch
    Nachmittags nochmal Fruechte zwischendurch
    ca.19.30-Milchbrei; wenn er wenig gegessen hat dann kommt noch ein bischen Milch hinterher
    Also eine alternative Saugmahlzeit haben wir schon, wobei ich dann lieber die mittags weglassen wuerde:) aber da laesst er nicht locker
     
  4. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Was zum Fruehstueck?

    hallo dani,

    na wenn er die mittagsflasche trinkt, wird ihm das saugen nicht weh tun. *g*
    gaaaaaanz so optimal ist euer plan nicht, es fehlt ein wenig an getreide....

    aber zu deiner frage: wie oben gesagt, kannst du übergangsweise miclhbrei anbieten.
    danach vielleicht noch brot http://www.babyernaehrung.de/brot_und_brei.htm

    die mittagsflasche wird mit der zeit auch wegfallen, (eigentlich wäre es jetzt schon sinnvoller um diese zeit den gemüsebrei zu geben, nachmittags obst-getreide-brei, abends milchbrei + eventuell flasche. ), wenn sich das abzeichnet würde ich schauen, dass morgens oder abends die flasche wieder angeboten wird.

    liebe grüße
    kim
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...