Was zieht ihr eurem Baby an im Herbst/Winter?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Eve, 11. Oktober 2010.

  1. Eve

    Eve 's Heidi

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    5.158
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Potsdam
    :winke:

    Katharina ist 11 Wochen und 4 Tage alt

    Ich muss jetzt doch mal so blöd fragen :oops:
    Was Klamotten angeht bin ich irgendwie unsicher.
    Ich selbst neige auch oft dazu mich zu kalt anzuziehen und dann frier ich mir den Hintern ab, besonders in den Übergangsjahreszeiten komm ich mit meinen Klamotten nicht klar :umfall:

    Also was ziehen Eure Babys zur Zeit und auch später im Winter an?
    Und zwar:

    - zu Hause ?
    - im Kinderwagen?
    - im Tragetuch/Tragehilfe?
    - im Auto?

    Mich interessiert auch, was die Kleinen an den Füßen haben und beim Kinderwagen womit ihr zudeckt?

    Ich hab jetzt z.Bsp. für den Kinderwagen so einen "Sack" mit Fell drin.
    DEN HIER. (gabs vor Kurzem als Tagesangebot zum halben Preis.)
    (Noch benutze ich den aber nicht.)
    Zieh ich ihr darin dann im Winter trotzdem nen dicken Schneeanzug an?
    Und noch eine Decke?
    Und was jetzt zur Zeit im Kinderwagen anziehen? Und was für eine Decke?

    Und im Tragetuch? wie dick muss ich sie da anziehen? :umfall:

    Und wie macht ihr das bei Autofahrten?

    Ach, ick bin verwörrt! :zahn:
     
  2. helenahg

    helenahg Familienmitglied

    Registriert seit:
    8. April 2009
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Wo auch schon die alten Römer waren
    AW: Was zieht ihr eurem Baby an im Herbst/Winter?

    Ich habe im vergangenen Winter meine Tochter folgendermaßen angezogen:

    zuhause: wie immer, ist ja geheizt, also Body, Pulli, Hose, Socken (zu große, waren dann eher Kniestrümpfe ;))

    Kinderwagen: so wie sie war in den Schneeanzug (mit Mütze in der Kapuze, da Kapuze nicht eng genug anlag) und dann in die Tragetasche des Kinderwagens. Der Schneeanzug hatte Füße. Fell hatte ich keins. Wenn es dann arg kalt war (deutliche Minusgrade), dann habe ich noch eine Decke in die Tragetasche mit reingepackt bzw. auch eine Strumpfhose angezogen.

    Manduca: Im Schneeanzug ggf. mit Strumpfhose unter der Hose. Allerdings bin ich letztes Jahr kaum mit Manduca unterwegs gewesen, war mir zu glatt, bei uns in der Spielstraße war nicht geräumt und der Schnee festgefroren.

    Auto: wie Manduca, hatte auch noch einen Winter-Fußsack für den MaxiCosi, der war mollig warm, da habe ich dann oft nur ne Jacke angezogen und so mit der Hose in den Fußsack. Wenn's Auto dann warm ist, Fußsack aufmachen, da er sehr warm war (dto. Jacke) und sie dann arg geschwitzt hätte.

    Wenn es kalt draußen war, hat man mir noch empfohlen Kaufmanns Kindercreme auf die Wangen und Kinn zu machen. Sie hatte bei Kälte auch gerne eine rauhe Haut, hat gut geholfen.

    Zur Zeit ziehe ich nur eine Fleece-Jacke an (mit Kapuze, Mützen mag sie nicht und reißt sie runter, ist aber jetzt halt auch schon ein Jahr alt) und mit den zuhause-Klamotten in den Fußsack (ehemalige Tragetasche vom KiWa. Bei 20° draußen, die wir ja zur Zeit gut und gerne erreichen, hat sie draußen kaum mehr als drinnen, da gleiche Temperatur, halt nur Jacke und Fußsack zum Wind abweisen und weils im Schatten dann doch frisch wird.

    Am einfachsten ist, wenn Du nach dem Spazieren die Füße kontrollierst, ob sie warm sind. Dann war es normalerweiße warm genug. Und auf den Kopf aufpassen, da sie darüber noch schnell auskühlen. Und ansonsten nicht verrückt machen. Eine Freundin hat ihre Tochter immer extrem warm angezogen, zusätzlich Fell und Decke in den Kinderwagen, abgedeckt und noch eine Wärmflasche zusätzlich rein. Da hätte ich meine patschnass aus dem Wagen geholt, wenn ich das gemacht hätte.
     
  3. Evil Lynn

    Evil Lynn Familienmitglied

    Registriert seit:
    1. März 2010
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Ronnenberg
    AW: Was zieht ihr eurem Baby an im Herbst/Winter?

    Also meine Hebamme hat immer gesagt, wenn die babys im Nacken warm sind dann ist die gesamte Körperwärme okay! An den Füßchen und Händchen kann man sich noch nicht so orientieren, da sie die Körperwärme noch nicht regulieren können.

    Als es diese 8 Wochen so schw....kalt war hatte Connor immer einen Schneeanzug mit Füßen dran an, darunter Body, Strumpfhose, Nickistrampler, Pullover und Socken drüber.
    Bei dem Wetter jetzt (also 15C und abwärts) würde ich aufjedenfall auch schon ne Strumpfhose, Strampler und Overall anziehen. Mütze natürlich nicht vergessen. Dann im Kinderwagen nur den Windschutz drüber, noch keine Decke oder Lammfell das wird zu warm und dann testen, wie sich ihr Nacken anfühlt. ZU warm, wohlig oder zu kalt und dann kriegst du schnell ein Gefühl, wie es für deine Katharina am besten ist.
    Im Tragetuch ist das gleiche wie im Kinderwagen, da hat sie ja dich als Windschutz ;-)

    Jedes Baby ist anders, du musst einfach ausprobieren.
    Und macht dich nicht zu verrückt...:-D

    Bist doch sonst auch sehr entspannt

    Liebste Grüße von Eve
     
  4. lena0809

    lena0809 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.733
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Graz
    AW: Was zieht ihr eurem Baby an im Herbst/Winter?

    wir hatten in dem alter noch keinen kinderwagen, aber beim tragetuch habe ich elias immer so angezogen, wie zu hause, nur natürlich haube und noch mal dicke socken. drüber kommt ja noch das tragetuch und dann noch meine jacke, meist haben wir beide total geschwitzt.

    für kältere zeit hatte die so einen fleeceüberzug und dann später auch eine tragejacke.

    ich habe auch immer im nacken geschaut, ob er warm genug ist... aber er ist eh genauso hitzig wie ich...:cool:

    liebe grüße,
    lena.
     
  5. Eve

    Eve 's Heidi

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    5.158
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Potsdam
    AW: Was zieht ihr eurem Baby an im Herbst/Winter?

    :winke:

    Danke Euch schon mal :bussi:

    Momentan trägt sie einen langärmligen Body, Hose und langärmliges Shirt/Pulli.
    Dazu zwei Paar Socken; ein dünnes und ein dickes Paar drüber.

    Wenn wir im Tragetuch rausgehen (täglich) trägt sie eine mitteldicke Stoffjacke, Mütze und dann noch ein drittes Paar Socken :zahn:

    Die Füße sind danach dennoch meist ganz schön kalt.
    Seit gestern ist es hier schweinekalt (Scheiben kratzen morgens) und da hab ich ihr gestern so dicke Lammfellbooties im Tuch angezogen; ich glaub das war ganz gut.

    Ab wann zieht ihr denn Strumpfhosen unter die normalen Hosen?
    Oder ist das nicht nötig? :???:

    Beim Tragetuch bin ich halt wirklich unsicher; vor allem später dann wenns richtig kalt ist.
    Mit voller Montur ins Tuch? Oder auch nur dünnes Jäckchen weil ich sie ja wärme?

    Was ist eigentlich mit Handschuhen? :???:

    Kinderwagen nutzen wir ja selten (das war wohl die teuerste, unnütze Anschaffung *seufz*); ich seh viele immer dass sie die Babys mit so einem Kissen zudecken...
    Momentan wird sie angezogen wie im Tuch und noch ein Bißchen in ihre schöne Schafwolldecke eingewickelt und dann ist ja die Softschale zu.

    Auto stell ich mir im Winter halt auch schwierig vor. Erst ist es kalt und dann wirds warm. Und mitten auf der Autobahn kann ich auch mal nicht eben anhalten um was auszuziehen. Mmmmhhh...

    danke euch; nee verrückt mach ich mich nicht, nur manchmal grüble ich halt :oops:
     
  6. Evil Lynn

    Evil Lynn Familienmitglied

    Registriert seit:
    1. März 2010
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Ronnenberg
    AW: Was zieht ihr eurem Baby an im Herbst/Winter?

    Also Connor hat jetzt schon Strumpfhosen an, auf jedenfall draußen auch unter der Hose.

    Aber deine Püppi hat ja bestimmt nen Strampler und dann nen Overall für draußen?
    Wenn du nur jacke anziehst dann aufjedenfall auch ne Strumpfhose und drüber ne Hose oder den Strampler.

    Im auto vielleicht erstmal ne Kuscheldecke legen, die kannste ja einfach runternehmen, geht schnell.
    Wenns wirklich wieder richtig kalt wird, würde ich auch n Kissen nehmen im Kinderwagen mit Overall.

    Und pass auf irgendwann werdet auch ihr den Kinderwagen nutzen ;-) du wirst sie ja nicht die nächsten drei Jahre im Tragetuch mit dir rumschleppen.

    Gruß Eve
     
  7. lena0809

    lena0809 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.733
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Graz
    AW: Was zieht ihr eurem Baby an im Herbst/Winter?

    also strumpfhosen sind bei uns schon da, aber ist ja schon länger auf eigenen füssen... ich denke aber, vor allem mit tragetuch, schaden diese nicht, wenn sie im strampfler ist, würde ich es allerdings noch lassen...

    wie gesagt, ich habe elias auch im kältesten winter nicht viel mehr angezogen, in voller montur ins tragetuch schon gar nicht, sondern eher dann über ihn eben meine jacke gehabt. wäre so was nichts für euch? einfach eine grössere jacke für dich oder wirklich eine tragejacke? da schauen dann eh nur der kopf später raus (elias hat mit vorliebe im tragetuch geschlafen, also hat man nicht mal den gesehen).

    handschule waren erst ab da nötig, wo er die händer nicht mehr drinnen behalten wollte. für die füsse habe ich ihm dann für den wirklich kalten winter so puschen mit fell drinnen gekauft, wärmer gehts kaum :)

    liebe grüße,
    lena.
     
  8. lena0809

    lena0809 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.733
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Graz
    AW: Was zieht ihr eurem Baby an im Herbst/Winter?

    ach, nur als "trost" zur teuersten anschaffung: auch bei uns stand der kinderwagen fast unberührt da. aus der erfahrung raus würde ich fast sagen, den braucht man, wenn man das kind trägt, erst viel, viel später...ich hätte mir einiges an geld erspart, die tragesucht war und ist teuer genug :umfall:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. baby anziehen herbst

    ,
  2. babykleidung herbst

    ,
  3. Kinderwagen anziehen herbst

    ,
  4. baby anziehen herbst kinderwagen,
  5. wie zieht man baby im herbst an,
  6. was zieht man baby im herbst an,
  7. baby 3 monate was im oktober anziehen,
  8. welche jacke baby herbst,
  9. was zieht man einem baby im herbst an,
  10. was zieht man 12 wochen altes baby für jacke an im winter
Die Seite wird geladen...