Was würdet Ihr machen. Teil 2;-) (welches Haus)

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von novembersteffi, 8. Februar 2006.

  1. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Ihr Lieben,

    vor ein paar Tagen schrieb ich dies hier:
    http://www.schnullerfamilie.de/threads/81265

    wir haben uns entschieden, erstmal nicht zu kaufen.
    Nun haben wir immer noch das Angebot vom Reihenhaus in Ratzeburg.
    (635 Euro kalt BJ. 92) Das ist wirklich ein schönes Haus, schöne Umgebung...
    AAaaaber, eben weg von Stapelfeld/Hamburg. Es wäre ein Neuanfang. Leider bekomme ich aber nur Kigaplätze am Nachmittag.

    Für 820 Euro kalt (Energiesparhaus) könnten wir hier was anmieten, und vielleicht später noch kaufen. Das Haus ist, wenn das Dachgeschoss ausgebaut wird, ein Tick größer als in Ratzeburg, hat aber keinen Keller und der Garten ist kleiner. Das Dachgeschoss muss aber ausgebaut werden, damit jedes Kind ein eigenes Zimmer bekommt.
    Dafür hat das Haus einen HW-Raum und 2 Abstellkammern.

    In Ratzeburg hätten wir natürlich auch höhere Benzinkosten.

    Das ist alles sooo schwer. Den einen Tag freue ich mich auf Ratzeburg und Nachts kann ich nicht schlafen, weil ich mir Gedanken mache, wie es den Kinder dann geht. Ich Angst habe, vor der Umstellung ect....

    Aber die Miete ist eben 200 Euro günstiger. Wenn Wir nicht fahren, weniger Benzin. Die teure Miete in Stapelfeld bleibt aber.

    Am Liebsten hätte ich solch eine güstige Miete hier, aber das ist utopisch.

    Was machen?
    Was würdet Ihr tun?
    Ich habe auch Angst, das ich evt. den Mietvertrag am Samstag für Ratzeburg unterschreibe und dann doch wieder nicht schlafen kann, weil ich nicht weiß, ob das jetzt so richitg war.
    Und bis morgen müssen wir uns entscheiden.
     
  2. Volleybap

    Volleybap Herzkönig

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    3.648
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    AW: Was würdet Ihr machen. Teil 2;-) (welches Haus)

    Hallo, wenn Du Dir so unsicher bist - lieber verzichten. Sonst machst Du Dir hinterher Vorwürfe. Der Wohnungsmarkt ist doch derzeit nicht so eng, dass man froh ist überhaupt etwas zu haben. Und wenn Ihr nicht bald wieder umziehen wollt, dann muss es jetzt doch etwas sein für viele Jahre?! Da muss man auch ein absolut sicheres Ja zu finden... damit man in Ruhe schlafen kann...
     
  3. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Was würdet Ihr machen. Teil 2;-) (welches Haus)

    Das stimmt.
    Aber das Problem ist, das wir einfach mehr Platz brauchen.
    Wir wohnen in einer drei Zimmerwohnung, die auch schön ist. Altbau, mit Garten, ausgebauter Stallung und Keller.

    Die Zimmer sind groß, aber man kann sie wegen der großen Fenster auch nicht mit einer Trennwand trennen. Das wäre auch nicht das wahre.

    Und fest steht, das wir hier nichts finden unter 800 kalt.
    Wir müssen aber was tun, bevor Fabian in 2 Jahren zur Schule kommt und am Besten, bevor ich evt. Dominik nächstes Jahr im Kiga eingewöhne.

    Bekommen wir solch eine Chance nochmal? Mich nervt es in dieser Wohnung einfach langsam an, weil wir (eher die Kinder) aufeinander hocken. Und ich will wieder eine Badewanne :-?

    Und in Hamburg gibt es natürlich auch schöne große Wohungen, aber die kosten dann entweder genauso viel, wie woanders ein Haus oder sie sind in gewissen Gegenden, wo wir unsere Kinder nicht groß ziehen wollen.

    Alles verzwickt verzwackt.
     
  4. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.833
    Zustimmungen:
    181
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Was würdet Ihr machen. Teil 2;-) (welches Haus)

    mach mal eine Liste für jedes Haus die Vor- und Nachteil.

    Rechnet mal aus, wie hoch die Benzinkosten sind, auch den Automehrverschleiß mit einrechnen, braucht/habt ihr ein 2tes Auto usw. und dann reduzieren, wie hoch wirklich die Nettomietmehrkosten sind.

    Ich würde es schon auch als großen Vorteil sehen, wenn Ihr das Haus ev. auch kaufen könntet, zumindest die Option hättet.

    Unbedingt auch in der Gegend Ratzen.... mal ausführlich spazieren gehen, wie/wo sind die Geschäfte usw.....

    Das auf die Schnell :zwinker:
    Su
     
  5. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Was würdet Ihr machen. Teil 2;-) (welches Haus)

    In Ratzeburg gibt es alles! Ist ja kein kleines Dorf. Aber ich tendiere immer wieder dazu, hier zu bleiben. Wir haben auch schon gerechnet. Die Kosten sind mit dem Benzin ziemlich gleich. Nur das wir am Benzin noch was machen könnten. Mein Papa könnte unser Auto auf Gas umrüßten. Dann sparen wir noch einiges.

    Ich tendiere aber vom Gefühl her, eher hier zu bleiben. Doch weiß ich nicht, ob es einfach die Angst vor Neuem ist. Andererseits reizt mich Ratzeburg auch.
    Es ist traumhaft schön dort. Ich habe kein Auto und keinen Führerschein. Hier ist das egal. In Ratzeburg auch nicht wirklich nötig, da ich alles was ich brauche dort so erreichen kann. Und es fährt sogar ein Bus innerhalb 60 min. nach Hamburg rein.

    Menno, das schwirren Gedanken in mir tum, das mein Kopp gleich platzt:-?
     
  6. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Was würdet Ihr machen. Teil 2;-) (welches Haus)

    Und dabei denke ich noch, ich mache mir Gedanken 45 Autominuten von hier weg zuziehen, und was hat Corinna gemacht??

    Irrland ist da ja schon weiter :)
     
  7. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.833
    Zustimmungen:
    181
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Was würdet Ihr machen. Teil 2;-) (welches Haus)

    Ist wirklich alles in Ratzenburg vorhande, auch für die Kinder später?, Sport- Schwimmverein usw.??? Da Du ja ohne Führerschein und Auto nicht Chauffeur spielen kannst.

    Wir haben hier ja eigentlich auch alles, aber z.B. zum Schwimmkurs muß ich Yannick mit dem Auto bringen.

    LG
    su
     
  8. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Was würdet Ihr machen. Teil 2;-) (welches Haus)

    Kindergarten, Grundschule, Sportverein per Fußweg in 5-10 Minuten erreichbar.
    Kinderärzte und Geschäfte und Mc- Doof :) in 5-10 Minuten Busfahrt erreichbar.
    Ein Pennyladen in ca 10 Minuten zu Fuß erreichbar.


    Für uns scheint es Perfekt zu sein. Aber es fällt mir so schwer, mich von Stapelfeld zu trennen.
    Ich habe Angst, das die Leuts im neuen Kiga nicht so lieb sind wie hier etc....

    Andererseits, kommt irgendwann sowieso die Schule....
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...