Was, wenn Pflegetage überzogen wurden?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Fidelius, 25. Mai 2004.

  1. Fidelius

    Fidelius Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    15.773
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich weiß ich erve mit meinen ewigen Fragen zu diesen Pflegetagen, ich hab selbst die Schnauze voll und bin supersauer.
    Da gibts Pflegetage und wenn man Fragen hat, fühlt sich keiner zusatändig.

    Ich hab mit Jarons Windpocken die Pflegetage überschritten, was mach ich jetzt?

    Die Krankenkasse sagt, ich muß mich an den Arbeitgeber wenden. Der Arbeitgeber sagt, ich soll die Krankenkasse fragen :eek: :eek: :eek:

    Ich bin stinksauer.
    Jetzt hat mich der Typ aus der Personalabtlg. drauf gebracht, das die KK ja auch eine Haushaltshilfe geltend machen könnte.
    Ich meine, wenn sie mir nicht das Krankengeld bezahlen wollen/können, weil die Tage überschritten sind, sollen sie mich als Haushaltshilfe abrechnen.
    Wär zwar weniger, aber besser als gar nichts.

    Bitte, iregendwer muß doch zuständig sein :heul: :heul: :heul:
     
  2. Taliana

    Taliana Miss Rehauge

    Registriert seit:
    10. August 2002
    Beiträge:
    3.092
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo carina

    Bei meiner Schwägerin war das letztes Jahr auch so und da hat die KK gesagt, sie könne sich die noch ungenutzen Pflegetage ihres Mannes überschreiben lassen. Frag doch nochmal nach was mit den Tagen deines Mannes ist, so wie sich das anhörte ist das wohl generell möglich.

    Liebe Grüße

    Sandra
     
  3. Fidelius

    Fidelius Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    15.773
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Soweit hab ich auch schon gadacht und jetzt sagte man mir, das nicht jeder Elternteil 10 Tage pro Kind hat, sondern das es 10 Tage pro Kind gibt.
    Egal wer die nimmt.

    Ich zieh diese A.....löcher gleich durchs Telefon :shock: :shock: :shock: :shock:
     
  4. Bärbel

    Bärbel bringt es auf den Punkt.

    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    4.157
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    nanana, wer wird denn gleich so böse werden, ändert doch auch nichts daran.

    lg
     
  5. Fidelius

    Fidelius Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    15.773
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Es ärgert mich aber!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Keiner fühlt sich zuständig. Und meinem AG glaub ich ja sogar, das er gar nicht zuständig ist! Denn bezahlen muß ja die KK das Pflegegeld, die wollen davon aber gar nichts wissen :heul:

    LG
     
  6. Bärbel

    Bärbel bringt es auf den Punkt.

    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    4.157
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    ich kenn mich nicht ganz genau aus, aber ich hatte folgenden Fall im Betrieb:
    der Sohn hatte einen Herzfehler und musste öfters ins Krankenhaus.
    Die Mutter ging mit dem Kleinen und hat den Verdienstausfall mit der Krankenkasse abgerechnet. Der Vater blieb in der Krankenhauszeit zu Hause um die 8-jährige Tochter zu versorgen und bekam dafür den entsprechenden Anteil als Haushaltshilfe ausbezahlt. Es war nicht der ganze Verdienstausfall, es gibt da eine Höchstgrenze. Es waren aber in den letzten zwei Jahren immer mehr als 10 Tage. Es war aber immer die Krankenkasse zuständig, ich musste nur die entsprechenden Formulare die der Vater brauchte ausfüllen. Ansonsten hatten wir nichts damit zu tun.

    lg
     
  7. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.075
    Zustimmungen:
    115
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    Das ist definitiv FALSCH. 10 Tage pro Kind pro Elternteil, maximal 25 Tage bei drei Kindern - pro Elternteil!

    Gruß,
    Buchstabensalat
     
  8. Fidelius

    Fidelius Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    15.773
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    So hatte ich das auch immer im Kopf.

    Ich rufe morgen nochmal die KK an. Hab mich ja jetzt wieder abgeregt :-D und werde zusehen, das ich evtl. mal mit jemand anderen dort sprechen kann.

    Ich danke euch , LG Carina
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. Pflegetage überschreiben

Die Seite wird geladen...