Was war denn das jetzt für eine Unverschämtheit?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Steffie, 4. Dezember 2006.

  1. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Klingelt hier grad das Telefon. Ich geh ran, ist ein Herr am anderen Ende, der sich mit .... von der Firma CallOn ( wenn ich es richtig verstanden habe) meldet. Fragt nach meinem Mann. Ich sag ihm dass der nicht da ist. Da meint er wann er den denn erreichen könnte. Ich frag ihn, worum es denn überhaupt ginge. Ja das würde er gern mit ihm selber besprechen. Da sag ich ihm, dass ich das aber wissen möchte, ich bin ja schliesslich seine Frau. Da meint er ganz trocken und pampig, das könne er ja nicht am Telefon nachvollziehen, ob ich die wirklich bin. Wann er denn wieder daheim wäre. Ich sage ihm abends spät. Da fällt er mir ins Wort, meint er ruft heut abend nochmal an, tschüss, und legt auf.

    Was bitte war denn das?

    Etwas verwirrte Grüsse
     
  2. Volleybap

    Volleybap Herzkönig

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    3.648
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    AW: Was war denn das jetzt für eine Unverschämtheit?

    Das war der Mann, der heut Abend von Deinem Mann innerhalb von fünf Sekunden gesagt bekommt, dass er tunlichst diese Nummer nie wieder ohne Aufforderung anwählt...
     
  3. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    AW: Was war denn das jetzt für eine Unverschämtheit?

    Ja, :-D

    Genauso hat Tom nämlich reagiert, als das hier bei uns passiert ist :jaja:
     
  4. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Was war denn das jetzt für eine Unverschämtheit?

    Ralf, woher kennst Du meinen Mann so gut? :grübel:
     
  5. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Was war denn das jetzt für eine Unverschämtheit?

    Danielle, hat der bei Euch auch angerufen, oder wer anders *schonganzwirrbin*
     
  6. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Was war denn das jetzt für eine Unverschämtheit?

    :hahaha: Ralf, das war gut:hahaha:

    Ich hab gehört, das soll eine Masche sein- abends berichten dann die Frauen ihren Männern teilweise verschüchtert von diesem "seltsamen" Anruf und das veranlasst einige Ehemänner dann scheinbar, dem Anrufer zuzuhören...

    Ein Glück, daß ich gehörlos bin. Wenn bei uns das Telefon bimmelt und das Display anzeigt, daß der Anrufer fremd ist, dann nehm ich ab, rufe rein:" Ich bin gehörlos- ich kann nicht telefonieren! Bitte FAXEN! Bitte nicht mehr anrufen!" :hahaha:

    :winke:
     
  7. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Was war denn das jetzt für eine Unverschämtheit?

    Bei uns hat auch mal einer angerufen, er wolle mit meinem Mann sprechen, er wäre von seiner Hausbank. Ich: "Wir haben ein gemeinsames Konto bei unserer Hausbank, um was geht es denn?" Der Typ: "Das kann ich Ihnen nicht sagen, sie haben keine Vollmacht!" :piebts: Ich: "Das kann 1. gar nicht sein und 2. wird mein Mann sie eh wieder an mich geben, weil er den ganzen Bank- und Bürokram mir überlasst!" Er hat mich dann unterbrichen mit einem genervten: "Dann schick ich Ihnen was per Post". - Es kam bis heute nix.
    Aber dieser Typ hatte so ne aufbrausende Stimme, dass ich nach dem Telefonat fix und alle war. Und das abends um 20.45 Uhr.


    Grüße
    Annette
     
  8. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Was war denn das jetzt für eine Unverschämtheit?

    Bei uns hat auch neulich einer angerufen und Thomas verlangt.



    Er dann kurz am Telefon und meint: "Moment, das macht alles meine Frau ..."

    Ich übertrieben laut und theatralisch: "Aber Thomas, die wollen doch dich sprechen. Du kannst mir jetzt den Hörer nicht einfach geben. Die wollen nicht mit mir sprechen. :ironie:

    Thomas reicht mir den Hörer und ich gifte ein "was auch immer sie loswerden wollen, ich habe kein Interesse" in den Hörer und lege auf.

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...