Was war das den bitte für eine besch....Nacht

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von laura kim, 4. Januar 2007.

  1. laura kim

    laura kim Familienmitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Ba-Wü
    Gestern abend fing es schon an. Ich wollte so gegen elf ins Bett konnte aber nicht schlafen, also bin ich wieder raus aus dem Bett und hab mich noch etwas an den PC gesetzt.So kurtzt nach 00Uhr dachte ich mir jetzt legst dich noch mal hin und versuchst ob de jetzt schlafen kannst ,Bin auch recht schnell eingeschlafen . Dann wurde Lea öfters wach ihrgendwann is auch sie fest eingschlafen. Also hab ich mich auch wiederhingelegt und bin auch wieder eingeschlafen. Soo dann wach ich wieder auf weil die Blase drückt also bin ich auf die Toilette und danach hab ich erstma auf die Uhr geschaut es war erst 4.30uhr; Ich also wieder ins Bett getrottet und konnte natürlich nicht mehr einschlafen:bruddel: . Ich habe mich hinundher geweltzt ihrgendwann war ich endlich etwas müde geworden und konnte fast einschlafen als dann mein magen anfing zu knurren:umfall: habe natürlich hunger bekommen. War aber zu faul zum aufstehen, dann habe ich geedacht trinkste Wasser ganz nach dem Motto trink dich satt. So Magen war gestillt .Dann wollte ich auf die Uhr schauen und dachte noch lehn dich nicht zuweit raus sonst haust dir den kopf an, und da war es auch schon passiert ich habe mir voll die stirn angeschlagen aauuuaaa:ochne: Es war genau 6.03Uhr ich dachte mir dann wenn das so weiter geht brauchst garnicht mehr schlafen. Weil mir meine Stirn so wehgetan hat und ich nix greifbares in der nähe hatte habe ich mir halt die Wasserflasche geschnappt und meine Stirn gekühlt .Und schaue an ich bin auch wieder eingeschlafen:crazy: :nix: Sorry is etwas lang geworden aber jetzt mußte ich auch mal was loswerden
     
  2. anne1903

    anne1903 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    3.101
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Norge
    AW: Was war das den bitte für eine besch....Nacht

    Es war Vollmond :nix: Wir hatten auch eine SEHR unruhige Nacht...
    Einglück ich hatte heut noch frei, sonst wär ich bestimmt auf Arbeit eingenickt.
     
  3. laura kim

    laura kim Familienmitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Ba-Wü
    AW: Was war das den bitte für eine besch....Nacht

    :-x Ich habe mich noch gefragt ob ich etwas verpaßt habe ob denn Vollmond ist
     
  4. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Was war das den bitte für eine besch....Nacht

    Mein Mann und ich können auch schon seit Tagen nicht mehr richtig schlafen. Genauer gesagt komischerweise seit Silvester. Tagsüber hundemüde, abends hellwach, sehr spät ins Bett, ewig nicht einschlafen, immer wieder aufwachen, und wenn man dann mal richtig schläft klingelt schon der Wecker :heul:

    Ich hasse sowas!
     
  5. laura kim

    laura kim Familienmitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Ba-Wü
    AW: Was war das den bitte für eine besch....Nacht

    Ich wundere mich nur ich habe glaub ich noch nie so auf Vollmond reagiert. Melissa saß übrigens auch um Neun Uhr Abends im Bett; und meinte ich kann nicht mehr schlafen. Um acht habe ich die Kinder hingelegt sie saß auch bis um kurzt nach Elf im Bett bis sie wieder eingeschlafen ist.
     
  6. Knallfrosch

    Knallfrosch Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    3.729
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Was war das den bitte für eine besch....Nacht

    Du liebe Zeit.... Bei mir liegen solche Nächte tatsächlich am Vollmond. :nix:
     
  7. AW: Was war das den bitte für eine besch....Nacht

    Ja es ist Vollmond!!! :umfall: Wir haben auch total bescheiden geschlafen. Melina ist sowieso so anfällig für Vollmond. Schon als kleines Baby waren die Vollmondnächte der blanke horror! :(

    Liebe Grüße:winke:
     
  8. AW: Was war das den bitte für eine besch....Nacht

    Hallöchen!!:winke:

    Bei mir ist es genau so. :ochne: Nur das bei mir nicht der Wecker klingelt sondern meine Tochter mir auf der Nase rumspringt!:umfall: Ich komme mir auch schon vor wie ein Spanferkel weil ich mich die ganze Nacht hin und her drehe!:rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...