Was war das bescheuertste, was ihr mal bei Ebay losgeworden seid?

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von Frau Anschela, 15. Januar 2007.

  1. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :-D

    Ich neugierige Nase, ich :hahaha:

    Da ich gerade schon mit ausmisten angefangen habe und bei diesem oder jenen Teil überlege: "Ebay oder Müll" :-D fällt mir immer wieder diese Uhrenkiste ein.

    Robert kam mal eines Tages freudestrahlend mit einer Uhrenbox von Festina aus Holz an. Hat er in unserem Hausmüll gefunden (ich sach nur Oskar) :umfall: Soll ich mal bei Ebay verkaufen. :piebts: Na gut, ihm zu liebe und weil er sich so gefreut hat.

    Also eingestellt, die doofe Kiste und echt noch 5 Euro dafür bekommen 8O

    Vielleicht helft ihr mir bei meiner Entscheidungsfindung Müll/Ebay wenn ihr berichtet, was für bescheuerte, kuriose Sachen ihr schon dort losgeworden seid?

    :-D

    Liebe Grüße
    Angela
     
  2. Rebecca

    Rebecca Pfiffikus

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Hagen
    AW: Was war das bescheuertste, was ihr mal bei Ebay losgeworden seid?

    Ich kann dir da leider nicht wirklich weiterhelfen, aber ich habe bei unserem Krempel auch schon überlegt, ob ich ihn lieber erstmal bei ebay reinsetzen soll und dann erst wegschmeißen (wenn es keiner nimmt).

    Ob sich das lohnt ... ich weiß nicht.

    Aber wenn man mal guckt, was andere für einen Schrott verkaufen :ochne:

    Ich denke, es ist wichtig, dass man das Produkt gut "verkauft". Manche schreiben kleine Geschichtchen dazu u.ä. und da wird sogar mal eben ein Edding für 20 € verkauft.

    Liebe Grüße

    Rebecca
     
  3. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Was war das bescheuertste, was ihr mal bei Ebay losgeworden seid?

    Eeeeeeeben. Deshalb scheue ich mich auch, die Sachen auf den "Für Müll"-Haufen zu schmeißen. Aber andererseits hat man den Aufwand, dann geht das für 1,00 Euro weg - abzügl. Angebotsgebühr - na ja, das lohnt dann nicht wirklich.

    Und meiner Erfahrung nach sind bis jetzt die 1,00 Euro Schnäppchen-Jäger die Ebayer, die am längsten mit der Zahlung brauchen (wenn denn überhaupt gezahlt wird) :umfall:

    Liebe Grüße
    Angela
     
  4. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Was war das bescheuertste, was ihr mal bei Ebay losgeworden seid?

    :winke:

    mein bescheuertstes Teil, welches ich bei eBay losgeworden bin war ein Hosenbügler. So ein Standgerät, wo man angeblich die (Herren)Hosen nur reinlegen muss und über Nacht stehen lassen kann ! Fertisch gebügelt sollten diese dann da rauskommen.

    Für dieses Teil habe ich sage und schreibe € 70,00 bekommen !

    Naja, wers braucht :hahaha: !

    :winke:
     
  5. Saso

    Saso .. gesucht und gefunden..

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    6.033
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Peine
    AW: Was war das bescheuertste, was ihr mal bei Ebay losgeworden seid?

    Wir verkaufen eigentlich alles bei Ebay was wir nicht mehr brauchen.
    Von alten Küchentischen mit Holzwurm bis hin zu meiner erst kürzlich verkauften defekten Miele Waschmaschine. Die war undicht und hatte zudem noch eine defekte Elektronik. Wären für mich Rep.Kosten von ca. 300 Euro gewesen.
    Da ich die Maschine aber damals (8Jahre) zum Spottpreis 800DM bekommen habe hätte sich das nach 9 Jahren nicht mehr gelohnt.
    Ich habe noch 250 Öcken für bekommen.

    Es gibt eigentlich keine Rubrik in der wir noch nichts verkloppt haben.

    Frag ruhig nach bestimmten Sachen, vielleicht sind wir die ja in irgendeiner Art auch schon bei Ebay losgeworden.
     
  6. Hobi1978

    Hobi1978 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. Juni 2003
    Beiträge:
    5.390
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Neuhof Kreis FD
    AW: Was war das bescheuertste, was ihr mal bei Ebay losgeworden seid?

    War da nicht auch mal ein angebissenes Käsebrötchen was für einiges verkauft wurde?

    Mich würde es ja auch reizen mal getragene Unterwäsche einzustellen aber ich glaube das wird gleich von Ebay gelöscht.... ;-)
     
  7. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Was war das bescheuertste, was ihr mal bei Ebay losgeworden seid?

    :weglach: Nee oder? Und ich schmeiß essensreste einfach weg. Nächstes Mal stell ich es einfach ein. :-D

    Ich hab noch so alte Reklamespiegel von Coca Cola und Southern Comfort. Die schleppen wir jetzt schon zum 5. Mal mit. Aber will jemand sowas? :???: Und eine RIEEEEEEESEN-Simba, hab ich mal auf der Kirmes gewonnen. Damals wollte man mir den für 300,00 DM auf dem Kirmesplatz noch abkaufen. Aber da war auch gerade König der Löwen Kult. Interessiert das heute noch wen? Hm.... und noch dieses und jenes halt. Mensch, sammelt sich im Laufe der Jahre ein Gerümpel an, hilfe....

    Liebe Grüße
    Angela
     
  8. Rebecca

    Rebecca Pfiffikus

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Hagen
    AW: Was war das bescheuertste, was ihr mal bei Ebay losgeworden seid?

    Ich denke schon, dass einige diese Spiegel sammeln.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...