Was tut ihr ....

Dieses Thema im Forum "Das Leben mit Schulkindern" wurde erstellt von hexlein, 24. Januar 2010.

  1. hexlein

    hexlein immer da wo´s brennt

    Registriert seit:
    13. Mai 2008
    Beiträge:
    5.343
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Stuttgart
    ... es gehört nicht in kleinkinder Erziehung aber auch nicht in Pubertät, deswegen frage ich einfach mal hier ....


    Was würdet ihr tun ... folgende Situation. Denise hat ein eigenes Zimmer, Mia nennt das Schlafzimmer ihres ... wir haben alle (wie jeder wohl) ein gemeinsames Wohnzimmer. Die letzten Tage hat Denise es sich angewöhnt, wenn sie mit Mia spielt bzw. tobt, dies lautstark im Wohnzimmer zu machen. Wenn man sie bittet nach hinten in eines der beiden Kinderzimmer zu gehen, dann wird sie zickig und bockt ... irgendwann kommen nur die Worte "Warum denn ?" aber sie geht nicht. Egal was wir sagen.

    Ich/Wir haben KEINE MÖGLICHKEIT uns mal ein paar Minuten zurück zu ziehen. Der Geräuschepegel hier drin is nahezu dem Wahnsinn nahe .... sie sieht es nicht ein, sie akzeptiert keine Erklärung ...

    Wie würdet ihr reagieren ????
     
  2. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    AW: Was tut ihr ....

    Ist sie also quasi "rund um die Uhr" um euch herum, ja?
    Und wenn ihr sagt, ihr muesst was besprechen, dann geht das auch nicht?

    Schwer, da was zu raten, aber toben generell ist in meinem Wohnzimmer nicht gestattet, und da muessen die Kleinen auch raus, wenn sie das ignorieren!

    Und die Grossen gleich mit, wenn sie die Kleinen "angestiftet" haben.

    Wenn ich Freiraum brauche, um mich mit meinem Mann ueber wichtige Dinge zu unterhalten, und das nicht bis abends warten kann, wenn die Kleinen im Bett sind, dann muessen die Kinder auch schon mal das WoZi "raeumen" fuer ein paar Minuten, allerdings koennten wir uns auch ins Schlafzimmer oder die Kueche zurueck ziehen, wenn es Not taete.

    Bei uns ist es aber eher so, dass die Grossen viel draussen sind, aber auch gerne in ihren Zimmern "rumhaengen" (ist in dem Alter wohl das treffenste Wort! :hahaha: ).
    Die Kleinen spielen mal hie und mal da und ich habe das Glueck, dass sich nicht alles im Wohnzimmer "ballt"!

    Waere es aber so und ich braeuchte Ruhe, dann wuerde ich wohl die "lieben Kleinen" auch mal fuer eine halbe Stunde in ihre Zimmer komplimentieren, mit der Ansage, dass jetzt "Mama-Zeit" sei und man sich im Anschluss gerne wieder zusammen setzen koenne!

    :winke:
     
  3. teriessa

    teriessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. Juli 2002
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Wien
    AW: Was tut ihr ....

    Vielleicht würde es helfen eine Familienkonferenz einzuberufen.
    Die Dinge anzusprechen und neu festlegen, wofür das Wohnzimmer
    dienlich ist. Entweder wenn mehrere im Wohnzimmer sich aufhalten,
    das eine gewisse Lautstärke einzuhalten ist oder aber dafür die anderen
    Zimmer zum austoben genützt werden können.

    Alternativ könntet ihr euer Schlafzimmer nehmen, zumindest
    wenn ihr vielleicht wirklich überhaupt keine Ruhe habt.

    Mehr fällt mir nicht ein gerade
    Baba
    sabine
    :winke:
     
  4. Daggi

    Daggi Columbinchen

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rheinkilometer 705
    AW: Was tut ihr ....

    Sandra, nimms mir nicht übel, aber kann es sein, daß du ein Autoritätsproblem hast?

    Bitten, erklären, alles schön und gut.
    Aber sie verletzt massiv deine Grenze. Du möchtest gerne Ruhe, dann setz dich durch. Werd laut, wenn sie nicht auf dich hört, zur Not trag sie in ihr Zimmer. Sie muß merken: jetzt ist wirklich Schluß!

    LG
    Daggi
     
  5. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Was tut ihr ....

    Vielleicht wartet sie auch gerade auf eine solche Grenze?
     
  6. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: Was tut ihr ....

    Hmmm bei uns ist toben im WoZi auch nicht erlaubt, und wenn ich nach Feierabend meine Ruhe haben moechte, dann ist mein Sohn mit Kumpels, sollten sie hier im WoZi sein auch lese. Ansonsten ermahne ich auch, dass sie gerne hier bleiben koennen sofern der Geraeuschpegel niedrig gehalten wird. Ansonsten gehts nach hinten, da halten sie sich auch dran.

    Deine Tochter is ja 2 jahre Aelter als mein Sohn..hmm da sollte sie schon auf euch hoeren.

    Ich vermute dass sie euch einfach provoziert & testet, vorallem wenn ihr bei der Erziehung nicht an einem Strang zieht und nicht immer konsequent seid, denke ich, dass sie das einfach ausnutzt.

    Vielleicht solltet ihr euch alle zusammensetzen und gewisse Regeln ausarbeiten, an die sich alle zu halten haben.
     
  7. hexlein

    hexlein immer da wo´s brennt

    Registriert seit:
    13. Mai 2008
    Beiträge:
    5.343
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Stuttgart
    AW: Was tut ihr ....

    Aber genau das tu ich .... ich erkläre es einmal (sonst bekomm ich nämlich an den kopf geknallt ich würde gleich brüllen - und da Mia das garnicht mag, versuche ich weitgehen ruhig zu bleiben) ... dass werde ich fordernder, bei dritten Mal dann laut. Aber das juckt sie nicht .... gestern fragte sie dann z.B. grinsend "und was wenn ich nicht gehe ?" dann sagte ich "Dann bring ich dich persönlich raus" .... tja die Antwort war klip und klar ...."Fass mich an und ich zeige dich an" .... da fiel mir alles aus dem Gesicht .....
     
  8. mone_1978

    mone_1978 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. April 2007
    Beiträge:
    1.308
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Was tut ihr ....

    ich würd auch nimmer viel reden wenn ich was durchsetzen wollen würde.
    Ganz klare Ansagen was erlaubt ist und was nicht und wenn diese Grenze übertreten wird, dann einmal darauf hinweisen dass es reicht und wenn das übergangen wird wirklich an der Hand nehmen oder notfalls tragen und ins Kinderzimmer bringen.
    Das wär so mein Weg um mich nicht unglaubwürdig zu machen.

    Vielleicht noch ne Anregung: Was ist im Wohnzimmer schöner für die Kinder als in den Kinderzimmern? Gibt es irgandwas was Du als Anreiz schaffen könntest im Kinderzimmer. Z. B. dass man im Zimmer Höhlen und Co bauen darf im Wohnzimmer eben nicht oder so

    liebe Grüße

    Mone
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...