was tun?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Antonia´s Mama, 21. August 2005.

  1. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo schnulli´s

    da ute ja momentan in "kinderzeit"ist,poste ich hier.auch weil ich gerne eure erfahrungen lesen würde.

    bei uns läuft alles momentan ain bischen "ohne Plan".da ich schon einiges hier gepostet habe,nur das wichtigste in kürze:
    antonia isst momentan ziemlich wenig(war früher guter esser).ich bin dabei abzustillen, da ich denke, dass ich zuwenig milch habe und das das auch mit die ursache ihres "ständig in der nacht aufwach"problems ist.mit dem abstillen klappt ganz gut.vormittags bekommt sie nur noch die flasche, dann gemüsegläschen, etwas obst bzw.ogb, abends milchbrei und tja, hier fängt das problem an:ich weiss im moment nicht, was der bessere weg ist, bzw.wenn ich ihr die flasche vor dem bettgehn gebe, wacht sie eine halbe std.später auf und will nochmal bei mir trinken, lege ich sie ins bett ohne flasche und gebe sie ihr nach ihrer obligatorischen halben std.schlaf hat sie z.b. gestern auf heute bis 4.30 durchgeschlafen.nun hat mein KIA aber gesagt, normalerweise dürfte sie gar nicht aufwachen, wenn sie "richtig schläft".das tut sie nun mal, ich denke auch, dass das daran liegt, dass sie eben momentan wenig isst, bzw. diese halbe stunde war eigentlich schon immer da(vielleicht auch angewöhnt).und ich hab gelesen, man soll eigentl.während d. schlafrhythmuses k.mahlzeit mehr anbieten.ne halbe std. vorm schlafengehn sollte d.letzte mahlzeit erfolgen.ich weiss jetzt irg.wie gar nicht, was ich genau tun soll.hillllffffeeeeeeeee!

    wer kann mir helfen?

    gruss petra
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...