Was tun bei Reizblase/Blasenreizung?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Finele, 11. September 2012.

  1. Finele

    Finele Fitznase

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    5.396
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in der Heimat
    :winke:,

    unsere "Kleine" scheint wohl seit ein paar Tagen darunter zu leiden - sehr häufiger Toilettengang (auch z.T. nachts) und immer das "Gefühl zu müssen".

    Urinkontrolle heute morgen ergab nix ernstes, sodass von einer Reizblase ausgegangen wird.

    Was kann ich unterstützend machen? Außer viel trinken und warm halten - Cranberrysaft habe ich gestern auch schon geholt.

    Ihr geht´s sonst gut :jaja: - nervt halt bloß bissel....

    Kann es auch psychisch bedingt sein (Verarbeitung Einschulung)?

    LG
     
  2. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Was tun bei Reizblase/Blasenreizung?

    Ja, wenn keine Blasenentzündung raus gekommen ist, ist das ist entwicklungsbedingt :jaja:
    Das war genau die Zeit vom letzten Jahr wo bei Lena auch mal was "in die Hose" ging.

    Jetzt war am Ende der Ferien wieder so eine Zeit, wo sie aller 10min aufs Klo gerannt ist :umfall: Auch hier war nix. Es nervt ein wenig, aber in 1-2 Wochen sieht die Welt wieder anders aus. Machen kannst Du da nicht viel (außer beobachten, ob Schmerzen beim Urinlassen dazu kommen).

    :bussi:
     
  3. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.729
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Was tun bei Reizblase/Blasenreizung?

    Ich les mal interessiert mit. Meine Große hat das seit Wochen ganz arg und es nervt - sie und mich ;) Blasenentzündung ausgeschlossen. KiÄ meint es länge am Trinkverhalten, weil sie abends viel trinkt und dann viel muss. Aber sie ist eh ein Wenigtrinker und muss ja tags trotzdem. Kommt damit aber in die Spirale: trinkt nix weil will nicht ständig aufs Klo müssen ... müssen muss sie aber doch, auch wenn sie das trinken lässt (was sie tags leider oft tut).
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. was tun bei reizblase bei kindern

    ,
  2. reizblase kleinkind

    ,
  3. reizblase kind was tun

    ,
  4. reizblase bei kindern,
  5. blasenreizung bei kinder
Die Seite wird geladen...