Was tun bei Brandblase?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Katl, 12. Juli 2008.

  1. Katl

    Katl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ennepetal
    Homepage:
    Hallo,

    ich Dummi hab gestern Abend brav auf eine heisse Herdplatte gepackt und hab jetzt eine Brandblase, so ca. 3 cm lang und 0,5 cm breit. Was mach ich damit? Aufstechen oder lassen? Irgendwas drauftun? Geht die von alleine wieder weg? Hatte sowas noch nie...

    LG
    Katja
     
  2. Genoveva

    Genoveva Lynchtante

    Registriert seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    3.375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf dem Land nebenan
    AW: Was tun bei Brandblase?

    Hm, also ich bin ja so ein Kandidat, der alles aufsticht...
    Allerdings würd ich anderen immer raten, evtl. ne Brandsalbe drauf zu machen und ansonsten in ruhe lassen ,-)
     
  3. Sabine

    Sabine Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    5.693
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Saarland
    Homepage:
    AW: Was tun bei Brandblase?

    Ich habe da von LR das Emergency Spray und das Aloe Concentrate. Hilft 100%

    Jetzt auf die schnelle, auf keinen Fall aufstechen, gibt ne Entzündung.
     
  4. Katl

    Katl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ennepetal
    Homepage:
    AW: Was tun bei Brandblase?

    Okay, ich lasses erstmal in Ruhe. Bin mir auch nicht mehr sicher obs eine Blase ist, sieht eher aus wie Pergamentpapier...
     
  5. smartemaus1

    smartemaus1 Familienmitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2007
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Heppenheim
    AW: Was tun bei Brandblase?

    Oh, Du Arme :umfall:

    Ich würde sie nur aufstechen, wenn sie sehr prall gefüllt ist. Ansonsten einfach Pflaster drauf und warten, bis es verheilt.

    Falls Du sie aufstechen willst: Nimm eine feine Nähnadel, die Du vorher desinfiziert hast ( Alkohol ) , pikse ganz am Rand vorsichtig unter die Haut und drücke das Wundwasser ganz langsam raus. Danach ein paar Minuten fest ( aber vorsichtig ) draufdrücken und dann ein Pflaster kleben. Die Haut sollte die Stelle wieder ganz bedecken.

    Aber wenns nicht unbedingt sein muß, warte lieber ab. :zeitung:

    Lg Martina
    ------------------------
    Katharina & Benedikt 09/05
    Krümeline 12/08
     
  6. Nina

    Nina Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. September 2003
    Beiträge:
    3.399
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    AW: Was tun bei Brandblase?

    Hallo!

    Ich weiß nicht, ob es noch hilft wenn schon eine Blase entstanden ist, aber bei kleinen Verbrennungen hilft Fenistil, direkt nach dem Kühlen aufgetragen, sehr gut.

    Viele Grüße,
    Nina
     
  7. Katl

    Katl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ennepetal
    Homepage:
    AW: Was tun bei Brandblase?

    Fenistil ist das Mückengel, oder?

    Heut morgen hielt ichs ja für eine Blase, aber jetzt siehts eigentlich nicht mehr danach aus...dann hilft Fenistil vielleicht ja :)
     
  8. Nina

    Nina Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. September 2003
    Beiträge:
    3.399
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    AW: Was tun bei Brandblase?

    Hallo!

    Ja, Fenistil hilft bei Insektenstichen, aber auch bei Verbrennungen und vor allem bei Sonnenbrand ganz prima :jaja:. Wenn du welches da hast, würde ich es ausprobieren - schaden kann es ja nicht.

    Viele Grüße,
    Nina
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...