Was trägt ein "fast"Krabbelkind im Sommer?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von elfchen, 29. Mai 2004.

  1. elfchen

    elfchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    4. November 2003
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berlin
    habe mal eine frage an die erfahrenen mami's :D
    was zieht ihr euren kleinen mäusen im sommer an? katharina robbt bisher nur, von krabbeln, stehen, hinsetzen oder laufen keine spur. sie ist dann immer recht kalt am bauch und pullis rutschen aus der hose/strumpfhose. wir fahren nächsten monat auch zum urlaub raus in den garten, da mag ich sie nicht "festbinden" oder rumtragen, also wird sie über die wiese robben :-?
    und was für schuhe soll ich ihr anziehen? nur mit söckchen ist ja etwas kalt, denke ich?!

    die vom baby-klamotten-angebot völlig überforderte
    Doreen
     
  2. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Luca hatte letzten Sommer meist einen Body noch drunter, ohne Arm, wenns ganz heiß war nur den Body, oder einen luftigen Spielanzug. Ich find Bodys praktisch, weil eben nichts rausrutscht. Ists kalt, ziehts nicht, brennt die Sonne, ist alles schön bedeckt.
    Wenn es kühl war, hatte er etwas dickere ABS Socken drüber und fertig.
     
  3. Also letztes jahr war es bei uns wirklich schweine heiss. Aber Melina konnte noch nicht krabbeln oderso. sie hatte dann immer nur einen Body an und das war schon zuviel!!!

    Gruß Melanie :blume:
     
  4. La Bimme

    La Bimme Leseratte
    Moderatorin

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    4.210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Fridolin ist um diese Jahreszeit auch noch gerobbt.

    Für kältere Tage finde ich Latzhosen am praktischsten. Da rutscht kein Pulli raus, weil der ja geschützt durch den Latz nicht rausschubbert. Und wenn es etwas feucht ist, dann halt Regenhosen - die haben ja sowieso meistens einen Latz und Träger.

    Für warme Tage Body :jaja:
    (Allerdings piekt da gemähtes, trockenes Gras leicht durch. Da war Frido nie zu irgendeiner bewegung zu überreden, so lange er sich nur platt auf dem Bauch fortbewegen konnte.)
     
  5. Madame Brischid

    Madame Brischid Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    2. August 2002
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Stutensee bei Karlsruhe
    Niklas ist auch anfangs nur gerobbt. Als es dann wirklich sehr heiss war, hab ich ihm in der Wohnung mal nur die Windel angezogen. Damit ist er dann in der Küche auf dem PVC mit dem Bauch immer kleben geblieben. :-D Da hat er angefangen zu krabbeln. :-D

    Später (er krabbelte schon mit 7 Monaten) hab ich ihm dann draussen entweder nur einen ärmellosen Body oder einen Spieler (= Jumper, Spielanzug...) angezogen. Das hat völlig gereicht! :jaja:
     
  6. elfchen

    elfchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    4. November 2003
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berlin
    danke für eure tipps :bravo:

    und was für schuhe ziehe ich nun an? oder reichen söckchen?

    was mache ich, um die kleine vor zu viel sonne zu schützen? sonnencreme?

    hier sind heute 24° und ich befürchte, die kleine ist bei der tagesmutter vieeeel zu warm angezogen :( sie trägt body, pulli und latzhose! vielleicht sollte ich bei der wärme den body einfach weglassen :???:

    :winke:
    doreen
     
  7. nutella

    nutella Familienmitglied

    Registriert seit:
    10. November 2003
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Süddeutschland Nähe HN
    Hallo,

    wir (Matteo 11.07.0:relievedface: haben sogenannte Krabbelpuschen und sind super zufrieden damit. Matteo zieht sich überall hoch und damit rutscht er fast gar nicht. Ich finde die Puschen viel besser als ABS-Socken.

    LG Andrea
     
  8. Also ich hab unser Maus auch immer nen Body angezogen. So hatte sie wenigstens etwas über den Nieren etc. Ich würde an deiner Stelle dann lieber einen ganz dünnen Pulli anziehen oder ne Strickjacke über nen T-Shirt ziehen. Wir haben unserer Maus letztes Jahr übrigens auch immer dicke ABS Socken angezogen auch wenn sie nur im Body unterwegs war.

    LG Silvana
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...